Was bedeutet eigentlich kernel

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Satan, 7. Juli 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2005
    Hallo Leute,

    habe da mal ne Frage. Was bedeuten eigentlich die verschiedenen kernel? Es gibt zig Versionen (nummer) von kernel aber ka was diese genau bedeuten wie diese zu definieren sind. für antworten wär eich dankbar. nunja will mich so langsam auf linux einstellen und windoof ganz vergessen. deshalb brauche ich etwas knowhow. mache mir grade meinen ersten eigenen debian zurecht^^

    mfg

    satan :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2005
    Ich bin jetzt mal ganz gemein und bringe hier ein paar Links zu dem Wort Kernel:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernel
    http://de.wikipedia.org/wiki/Linux-Kernel

    Ich denke das letzte sollte fuer dich am interesanntesten sein da es sich ja auch bei deiner Frage um einen Linux Kernel handelt. Ich finde bei Wikipedia ist eigentlich alles soweit gut erklaert.
    Durch die Versionsnummern wird eben der neuere Kernel Identifiziert, da es ja immer neue Sicherheitsloecher gibt neue Entwicklungen usw. und daher der Kernel ja auch weiter entwickelt werden muss sozusagen damit er mit der Zeit geht *g* und um ihn zu Idenifizieren sind die Versionsnummern da ;)
    Alles weiter muesstest du bei den oben genannten Links finden.

    Gruss
    Dr. Scream
     
  4. #3 7. Juli 2005
    Ein Kernel is der zentrale Bestandteil bzw. "Kern" von einem Betriebssystem!!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bedeutet eigentlich kernel
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    673
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    394
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    819
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    757
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.501