Was haltet ihr von dem Board?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dopamin, 4. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2006
    Hi Leute

    Hab nun ein MSI K8N - Neo 4F Board geschenkt bekommen.

    Nun wollte ich wissen was ihr davon haltet und ob es besser ist als mein bisheriges ASROCK DUAL SATA II?

    Meine Komponenten:

    AMD Athlon 64 3500+
    ASRock Dual Sata II
    2 GB DDR400 Corsair RAM (4*512mb Riegel)
    Geforce 7600gt von MSI

    Würde mich über Antworten und Meinungen freuen

    MfG

    Dopamin
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2006
    Hi,

    kannst du mir evtl. den Modelname von den ASROCK Mainboard nennen einige sind auch hier.
    Vom Layout und Leistung ist das MSI Mainboard spitze.

    MfG

    m@@d
     
  4. #3 4. Juli 2006
    hmm also wenn das ASROCK läuft (ohne Probleme), dann lass das so.

    1. Never touch a running System!

    2. Das ASROCK unterstützt SATA2, das MSI-Board nur SATA (1)

    3. ASROCK bietet bis zu 8-Kanal-Sound, MSI nur bis zu 6-Kanal-Sound

    Dafür hat das MSI ne 6x USB-Blende und 10/100/1000-LAN-Adapter (wozu eigentlich, ne 10/100 reicht doch für DSL ????)

    ¬:Falls du ne AGP-Graka hast, musst du das ASROCK behalten, da MSI hat nur nen PCIe-Slot.

    ¬2: hast du aber nicht (ne AGP-Graka)
     
  5. #4 4. Juli 2006
    Ja Das mit dem SATA II stimmt schon aber is die Geschwindigkeit da wirklich besser?

    Hab zwar ne SATA II Platte aber ob ich die am SATAI pder SATAII port stecke ich merk da kein Unterschied. Und ocen kann ich mit dem Board irgendwie auch net.

    Und wenn ich den Ram auf Command Rate 1T stelle dann bootet der ganze Rechner net mehr.

    Also voll zufrieden bin ich mit dem ASRock net.

    MfG

    Dopamin
     
  6. #5 4. Juli 2006
    also ich hab kein SATA, aber der Geschwindigkeitsvorteil ist sowieso nur theoretisch vorhanden glaub ich.
    btw, das MSI hat einen PCI-Port mehr glaub ich.

    Die Command Rate 1T verkraftet dein RAM auch ja?
    Wenn nicht is das normal, dass der nicht bootet ;)
     
  7. #6 4. Juli 2006
    Hmmm ob das der RAM verkraftet weiss ich net genau.

    Kann man das irgendwie herausfinden?

    Hab gedacht das der Corsair Speicher gut ist und das eigentlich mitmachen müsste.

    MfG

    Dopamin
     
  8. #7 4. Juli 2006
    auf dem RAM müsste n Aufkleber sein, da stehen die RAM-Timings drauf.
    Du kannst auch noch niedriger gehen, allerdings ist dann die Stabilität nicht mehr unter Umständen gewährleistet.
     
  9. #8 4. Juli 2006
    Sata is im Vergleich zu IDE hammer, das is wie Fiat Panda un Ferrari^^ (ungefäääähr)

    Ob du dann letztendlich Sata1 oder hast ist nicht so wichtig, hauptsache Sata halt, obwohl 2 schon schneller is.
    Meines Wissens gibts keine 7600gt für agp ich kann mich aber irren, aber du solltest schon selber wissen was fürne GK du hast. Wenn du ne PCI-E hast wovon ich ausgehe, solltest du vllt das MSI einbauen, da es auf jedenfall besser ist als das Asrock, obgleich das Asrock kein schlechtes Board is. Nur von Hybrid-Boards halte ich persönlich nix. Aber is wie gesagt deine Entscheidung :)

    Wieso stellst du auch dein Ram um? Das liegt zu 99% Wahrscheinlichkeit nit am Board sondern am Ram, das wirste beim MSI wahrscheinlich auch nit ändern können.

    Ferner is es bei 2gig ram scheiss egal ob du cl3 oder cl2 hast, da merkst du 0 ^^

    Naja alles in allen musste das selbst entscheiden, da dein System ja anscheinend läuft. Un der Spruch von wegn "Dont Change A Running System" ist ein weiser Spruch :)


    Gruß Auron
     
  10. #9 4. Juli 2006
    Was zahlst du für das Board ?
    Dann könnte ich dir sagen ob es für den Preis gut ist oder nicht. ;)

    MfG
     
  11. #10 5. Juli 2006
    nicht gut !
    nimm ein asus a8nsli deluxe für 939 mit sli
    oder ein asus a8n-e für 939 ohne sli
    oder ein asus m2n32 für am2 mit sli
    oder asus m2n für am2 ohne sli
    überleg dir nochnmal ob du nich lieber gleich auf am2 gehen willst !
     
  12. #11 5. Juli 2006
    ähm Leute ich glaube nicht dass er Geld ausgeben möchte. Er hat ein Board geschenkt bekommen und fragt nun ob es sich lohnt , dies gegen sein jetziges zu wechseln. Und warum zum Teufel sollte nur Asus gut sein @Luke??

    Naja letztendlich ist es egal ob dus machst oder nicht, die Performance ist wahrscheinlich die gleiche.
    Vielleicht googelst mal nach Vergleichstests, da wird meißt auch die USB-Geschwindigkeit ect. getestet.
     
  13. #12 5. Juli 2006
    das Board is gut lass es 8)
    oder schenke es mir :p
     
  14. #13 5. Juli 2006
    da gebe ich dir Recht , das Board is gut und damit kann man schon gut zuhalten zu den jetzigen gameZ , was will man noch mehr ? ;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - haltet ihr dem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.057
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    782
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    477
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    493
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    365