Was ist an Windows Vista so besonders?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Affe, 19. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Würdet ihr euch Windows Vista kaufen ??

  1. JA , würde ich

    32 Stimme(n)
    27,6%
  2. NEIN , würde ich nicht

    84 Stimme(n)
    72,4%
  1. #1 19. Februar 2007
    Hi leutz ,
    hab da mal so ne frage was is an vista so besonders un warum wird es nicht gekauft (habe irgendwo mal gelesen dass es wenig verkauft wurde).?( ?( ?(

    Habe mir mal überlegt es zu kaufen würde dann auch noch gerne wissen ob es sich lohnt und was es im Gegensatz zu xp kann .

    frage über fragen :eek: :eek:

    wenn es jemand von euch schon hat würde ich gerne noch die nachteile von vista wissen oder ob es überhaupt nachteile gibt.

    danke schon mal im vorraus :tongue: :tongue:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    hiho.. also kommt auf deinen rechner an.. hast du einen neuen oder schon älteren rechner ?

    willste du vllt mit dx lvl 10 was machen ?

    Warum es DirectX 10 nie für Windows XP geben wird - WinFuture.de

    Also windows vista sieht schon besser aus als xp aber dafür zieht es auch mehr performance..
     
  4. #3 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Der einzige von mir bemerkte Vorteil ist das Design. Entsprechend würd ich kaufmößig warten, bis es entweder andere Vorteile zu Tage fördert oder mich aber auf die Suche nach nem Vista XP Skin machen.
    Es wird wohl nicht verkauft, weil es ziemlich teuer ist und schon im Vorraus von vielen Leuten, dies nie probiert haben, durch den Dreck gezogen wurde. Man möchte ja nicht den BETA-Tester für Microsoft spielen. Zudem hat XP alles was man braucht.
     
  5. #4 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Was an Vista toll sein soll? Nichts.. Ich frage mich ernsthaft, warum das jeder will..

    Ist eig. jedem schei** egal, dass Windows sich nochmehr private Daten nach Hause schickt?
    Davon abgesehen, dass es besser aussieht kann es nix neu und nix besser, und zusätzlich laufen noch nichtmal alle Progs... Wohl Kompatiblitäts probleme.
     
  6. #5 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Ich habe einen Rechner der schon ziemlich neu ist .

    er ist zwar schon fast ein Jahr alt aber kann mit den heutigen Rechner mithalten.
     
  7. #6 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Hi,
    also an Vista ist das Style und Direct X 10 besonders. Ich werde es mir noch nicht kaufen,da die Treiber/Spiele noch nicht angepasst sind und es noch Systemlücken hat/zu hardwaregierig ist!

    MfG
     
  8. #7 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Win 98 ca. 700mb
    Win XP ca. 1,5 Gb Festplattenplatz
    Vista ca 2,5 Gb

    was soll da besser sein, bis da alle Fehler ausgebügelt sind vegehen Jahre und XP läuft bei mir seit 1 1\2 Jahren ohne Formatierung.

    ciao
     
  9. #8 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Ich will ja nichts sagen, aber Vista gehört nicht in das Forum !
    (Steht in der Foren Description)
     
  10. #9 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Also ich werd mir kein Vista kaufen, vielleicht mal hier loaden und ausprobieren, aber sonst hat vista nicht viel neues.
    Die Microsoft Leute haben da echt MIST gebaut^^
    Seit DOS1.0 haben die bloß immer wider Zeug draufgepackt und draufgepackt und draufgepackt, aber geändert hat sich hauptsächlichst nur die Oberfläche und die Bedienung.
    Außerdem ist Vista bloß so ein Übergangsbetriebssystem, denn Windows vienna steht schon auf dem Programm der Microsoftentwickler, denn vista hat nur noch 2einhalb Jahre bis es wider abgelöst wird.
    Hoffentlich hat Windows dann mal einen neuen Aufbau und eine neue Struktur die ein viel besseres und schnelleres arbeiten ermöglicht. Außerdem können die dann auch noch ein wenig an der Sicherheit feilen.
    Das Vista was es jetzt gibt müllt den Arbeitsspeicher bloß so mit sachen voll, das man Angst haben müsste, das kein Spiel mehr läuft, weil das ja schon alles zugemüllt ist.
    Das haben auch viele bemengelt, das die Festplatte nach dem Systemstart immernoch lädt und lädt und lädt. Wenn man dann den Taskmanager öffnet ist fast der ganze RAM voll.
    Nein danke nicht auf meinem PC und außerdem funzt mein Windows XP noch gut genug^^
     
  11. #10 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    ~moved~
     
  12. #11 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Es zieht system ohne ende.

    Is schon teils nich sclecht aber .. hat so viel das niemand braucht, ich werds mir vorerst nicht anschaffen.
    Erst wenn ich n PC hab der 4 Ghz über den mindestanforderungen der von mir gespielten games is -.- :rolleyes: :rolleyes:
     
  13. #12 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    @cooldrive: benutzt du vista?
    Wenn es wirklich so viel Leistung saugen würde wie immer gesagt wird, dann muss an meinem vista irgendwas kaputt sein. Hab alles an und nur 1GB Ram und kann auch RAMintensive Anwedungen problemlos ausführen. (Bsp: HL2 alles hoch, Photoshop, Imageready, Dreamveawer + Frontpage gleichzeitig. Da dauert das Laden aber auch bei XP mal etwas länger..)
    Und wenn sich jemand beschwert, dass es nicht geht weil die Person z.b. 256MB RAM hat, dann is es absoluter Quatsch. Man beschwert sich ja auch nich bei nem Game, das mher RAM benötigt als man hat, wenns dann nich läuft.
    Natürlich zeiht es mehr - sieht ja auch besser aus. Auch hier der Vergleich mit Games: Je besser die Grafik, desto höhere Anforderungen. Aber es wird nicht so viel Leistung gezogen, dass man nichts mehr machen aknn.
    Solche Aussagen also bitte nur wenn sie NICHT abgeschaut sind, sondern man aus Erfahrung sprechen kann.
     
  14. #13 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    was an vista gut ist ? das design ! toll und viell. direct x 10 ..... aber dafür würd ich mir vista net holen vorallem weil 2009 wieder neuer windows raus-kommen soll -.- aber das die neuen spiele nur auf vista gehen sollen find ich mal die größte geldabzocke dies gibt ! naja wiedem auch sei - scheiss auf viste es lebe XP ;)
     
  15. #14 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    @ westside .... ein beispiel von mir persönlich:

    Windows XP : 1 gb ram Hl2.exe , + Aequitas + demo aufnahme <--- ganz normales Liga game halt.. um die 80 - 100 fps locker..

    Windows Vista : "Der gleiche Rechner" Hl2.exe + Aequitas + demo aufnahme aber nur 40 - 80 fps und nicht mehr..
     
  16. #15 19. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    weils der letzte post ist, kann ich hier am besten anfangen

    windows vista, oder ursprünglich als windows longhorn bekannt geworden sollte einst 2003 veröffentlicht werden. ... jetzt ist es 2007 ... also wartet nicht auf das nächste windows,

    dann zu den hardwareanforderungen
    der vergleich mit den spielen bei den gestiegenen hardware anforderungen ist nicht schlecht. trotzdem, vista braucht mehr als seine vorgänger. mehr arbeitsspeicher, mehr cpu, mehr grafikkarte, mehr festplattenspeicher. dafür bietet es aber auch mehr hinsichtlich der grafischen oberfläche. bezüglich der anwendungen, bei 3d anwendungen wendet vista einen interressanten trick an, es räumt den arbeitsspeicher vor allen dingen, die nicht benötigt werden und gibt ihn somit frei. versucht einmal hl2 unter xp und unter vista im fenstermodus zu spielen. da werden die geschwindigkeitsunterschiede erst wirklich deutlich.

    dann zu dx10 und spielen.
    die gameshersteller stürzen sich natürlich wie verrückt auf dx10, weil sie in einem wettbewerb zueinander stehen. und ein egoshooter mit durschnittlicher grafik, egal wie innovativ er ist wird nur in seltenen fällen erfolgreich sein.
    aber
    trotzdem versuchen die spielehersteller jetzt nicht exklusiv nur für vista zu produzieren. ihre spiele werden auch weiterhin windows xp und dx9 unterstützen, auch wenn man dann auf ein paar features, die nur eine momentan ca 400 € teure grafikkarte leisten kann, verzichten. da ein normaler user aber nicht bereit ist soviel geld für eine einzelne pc komponennte zu bezahlen, werden die hersteller wohl kaum den großteil der potentiellen kunden ausschließen, nur um ein besseres spiel zu haben, dass nur von wenigen gekauft werden kann.
    erinnert euch dafür nur an den letzten wechsel, von windows 98/me zu xp. dort war es genau so.

    dann zu ein paar punkten, die bislang nicht aufgeführt sind.
    vista hat sehr stark an der verteilung von rechten gearbeitet.
    es wird einem user jetzt nicht mehr so leichte gemacht, standardgemäß als administrator zu arbeiten. das ist ein riesen vorteil.
    aber
    es wurden noch weitere dinge in vista hinzugefügt, die weniger erfreulich sind. so die dvd sicherheitsmechanismen, die drm mechanismen, etc


    mfg spotting
     
  17. #16 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    ich hab vista auf meinem neu erworbenen notebook. es lohnt sich überhaupt nicht, es zu kaufen.

    ist fast wie XP, nur design is anders.

    meine meiung ;)
     
  18. #17 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Schon mal Vista getestet oder schreibt Ihr das nur, weil es andere vor euch bereits auch schon mal getan haben und Ihr auf der "Vista ist voll :poop: obwohl ich's eigentlich noch nie getestet habe"-Welle mitschwimmen wollt? Ich hatte anfangs auch meine Bedenken, doch seit dem RC1 bin ich echt positiv überrascht und überzeugt von dem OS. Klar, es gibt noch einige Macken mit manchen Programmen, aber da Vista offiziell erst seit einer Woche draußen ist, muss man sich halt noch gedulden, bis es Patches etc. für diese Programme gibt. Und eigentlich läuft so ziemlich alles...


    Man Vista läuft auch auf schlechteren Rechner super... Außerdem überlegt doch mal Vista is neu neu neu neu neu!!! Und ihr wundert euch warum ihr mit euern billig Rechner dit net voll nutzen könnt.. Aber warscheinlich findet ihr es deswegen auch so :poop: weil ihr es net benutzen könnt...

    Jeder der nen Gig ram hat und ne halbwegs ordentliche CPU kann Vista nutzen... Außerdem is Vista viel schneller als XP das merkt ihr richtig wenn ihr z. B. was installiert... geht fast doppelt so schnell


    greetz

    EDIT: Ach ja und spotting verschon uns bitte mal mit dein bei google oder Wiki rausgesuchten kack... schreib doch mal was eigenes und erstrecht mal deine eigene Meinung wenn du sowas hast.... oO
    nichts gegen dich jetzt aber nervt irgendwie :p
     
  19. #18 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    ach sei doch so nett, und begründe das etwas detailierter.

    mfg
     
  20. #19 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    sorry, aber wie süß bist du den?
    schonmal dran gedacht das Vista auf ein ganz neuen Grundcode läuft als XP? Schonmal dran gedacht das die Prozesse anders ausgelagert werden als unter XP? Schonmal dran gedacht das die Prozesse anders verarbeitet werden als bei XP? Meinst du nicht auch das es dann wohl zu anderen Messungsergebnisse (wenn man es überhaupt wagen darf diese zu vergleichen) kommen sollte als unter XP? Ich finde es immer amüsant wenn sich Leute hinsetzen und sagen aber das iss doch anders als das, schonmal dran gedacht das Windows 98 / ME / XP anders läuft als Windows 2003? dort sind die Systemleistungen und Prozesse sogar besser als XP!

    Natürlich sind Sicherheitsmechanismen erweitert und neu eingesetzt worden, von dir als Heimanwender verlangt auch keiner sich eine Kopie von der Ultimate Version (die im Grundgedanke garnicht für dich als HomeUser angedacht ist) runterzuladen und dann drauf rumreiten das alles doppelt und dreifach gesichert ist, weil die Ultimate Version ja doch wohl eher für nen klein Unternehmen angesetzt wurde.

    Was die Sicherheitsmechanismen für DvDs, Rechtlich geschützte Musik CDs angeht natürlich will man gegen Produktpiraterie vorgehen währe ja auch schlimm wenn nicht o_O .. es sei den du bist einer von diesen Kleingeistern die der Meinung sind das es legal und rechtens ist sich einfach Kopieen von Produkten illegale zu beschaffen. Versteh mich nicht Falsch ich selbst lad mir auch ab und an mal ein Film runter aber dennoch geh ich auch ins Kino oder Kauf mir DvDs weil auch die Leute Geld verdienen wollen wie du und ich auch. Ich geh arbeiten und will für meine Arbeit entlohnt werden, genauso wie die Schauspieler und die Musiker für ihre Arbeit entlohnt werden wollen.

    Ich beobachte die Entwicklung von Vista schon seitdem es noch nur ne Nummer war, über den Namen Longhorn hinweg und dann zu Vista Beta , Public Beta und nu der Offiziellen Verkaufsversion. Ich muss sagen es hat sich ne Menge über die Jahre hinweg getan und das was dabei rausgekommen ist kann sich wohl sehen lassen, natürlich gibs Veränderungen aber was währe eine Weiterentwicklung ohne Veränderungen. Nehmen wir DX10 eine äußerst attraktive Weiterentwicklung wenn ich mir z.b. die Stalker Beta unter XP anschau und dann unter Vista dann muss ich eine derbe Leistungssteigerrung feststellen was ich auch bei anderen Spielen beobachtet hab.

    Allem in allen ist Vista schon was wunderbares aber dennoch empfehle ich jeden mit einem älteren PC und nicht gerad "viel" Arbeitsspeicher bleibt bei XP solange es noch supportet wird(naja was net mehr alzu lang sein wird ich glaub Mitte 2009 isses dann vorbei) und steigt dann erst auf Vista um, Leute mit neuen PCs kann ich nur sagen nutzt die Möglichkeit um euch gleich Vista mit anzulegen da ja nu die meisten neueren Hardware Sachen auf Vista ausgelegt sind.

    Ich hab beide Betriebssystem zu laufen und muss sagen derzeit arbeite ich gerne noch unter XP x32 aber Spiele schon unter Vista x64 was sich aber noch in naher Zukunft soweit ändert das ich komplett auf Vista umsteig da das OS einfach mehr zukunftsorientierter gerichtet ist und da nu der Support für XP abnehmen wird.
     
  21. #20 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    @Sandro25 dein beirag war sehr gut da man sehen kann das du dich mit vista aus einander gesetzt hast

    ich persönlich warte noch mit vista bis ich meine hardware aufgerüstet habe ich habe es schon als longhorn getestet aber war nie wirklich begeistert

    zu dem support hmm windows wird xp warscheinlich 2015 kommplett einstellen denn komischer weise lief der support von 98 ja bis locker 2002 und win2k wird ja auch immer noch supportet ^^

    ich denke mal das mit dem dx10 mythos wird sich schnell wieder lüften da sie eine große bandbreite von endkunden ansprechen wollen und net jeder gleich innen laden rennt und nen high end pc kauft ....was natürlich sein wird ist das die hardware anforderungen steigen das haben sie ja immer getan aber es wird immer etwas neues geben so das was jetzt neu ist dann wieder alt ist und günstig sein wird
     
  22. #21 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    ich denke auch das ich mir jetzt noch kein vista holen würde. mein rechner würde das zwar unterstützen aber irgendwie ist das doch auch noch nicht das wahre, oder? ich spiele halt auch noch im mom am rechner und deshalb lohnt es sich einfach noch nicht, vista zu holen, da unter vista die spiele im moment noch langsamer laufen als unter xp.
     
  23. #22 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    nicht ganz, vista baucht 8,3 gb festplatten speicher.

    mfg antihero
     
  24. #23 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?


    und jetzt mal ehrlich, in welchem punkt widersprichst du meiner aussage?

    - ich sage, vista braucht mehr hardware, du sagst, holt euch nur vista, wenn ihr genug arbeitsspeicher habt.
    - ich sage, neue funktionen brauchen nunmal mehr, du sagst neue dinge sind gut und müssen sein.
    - ich sage, dx10 wird im bereich von spielen die zukunft sein, du sagst, dx10 sieht im vergleich zu dx9 bedeutend besser aus.
    - ich sage, diese neuen mechanismen, die den user vor viren und co schützen sind sehr gut. ... du sagst das auch.


    nur in einem punkt sind wir uns nicht einig.

    wenn mir ein betriebssystem vorschreibt, dass ich mir dieses musikalbum, dass ich ehrelich bezahlt habe, nicht an meinem mp3 player anhören darf, weil es keine möglichkeit gibt, dies auf meinen mp3 player zu "rippen" fühle ich mich in meinen rechten doch ein wenig eingeschränkt. aber genau diese möglichkeiten versucht vista umzusetzen. dabei ist es egal, ob ich es bezahlt oder aus der videothek geholt habe. wenn du dies akzeptierst, bitte.

    deine einleitung wirkt, als wolltest du nur irgendwie aufmerksamkeit mit deinem post erlangen.
    mfg spotting
     
  25. #24 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    hat doch geklappt oder? ^^

    worauf ich im endeffekt hinaus wollte war das man sich nicht hinsetzen darf und XP und Vista im direkt vergleich laufen lassen soll wie es so einige "Fachzeitschriften" derzeit tun. Das ist einfach nicht tragbar da beide Betriebssystem ein verschiedenen Grundcode unterliegen.
     
  26. #25 20. Februar 2007
    AW: Was ist an Windows Vista so besonders?

    Also ich halte nichts von einer überstürtzten Vistavision, werde jetzt erst einmal noch ein bischen mit meinem einigermaßen ausgereiften XP weiter arbeiten, noch somal ja der Support dafür weit über 2010 hinaus gehen soll und wie gesagt, die anderen erst einmal machen lassen und auf Pleiten,Pech und Pannen warten..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Vista besonders
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.077
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.233
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    806
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    993
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    633