Was ist aus einer X1650Pro Turbo rausholbar?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dj.KaTa, 26. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. August 2007
    Tag Leute,

    hab durch defekt meine HIS X1600Pro IceQ 256MB abgeben müssen,
    gestern kam die Hiobsbotschaft per email,
    ich krieg eine HIS X1650Pro IceQ Turbo 256MB
    [beides AGP karten]

    was wäre aus dieser karte rausholbar?
    die alte konnte ich nicht wirklich takten,
    weil das board wo ich hatte das nicht zugelassen hatte.
    hab auch das iTurbo Tool von HIS auf dem PC

    BW wäre dann, bei guten vorschlägen natürlich drin.

    meine system daten:

    Asrock 4CoreDual VSTA
    Intel E4400 [ungetaktet!]
    1GB TWINMOS DDR1 PC400 [das ändert sich demnächst]
    Windows Vista Ultimate 64Bit


    Grakadaten:
    Spoiler
    Chipsatz der Grafikkarte: Radeon X1650 Pro
    Grafikkartenspeicher: 256 MB
    Speicherinterface: 128 bit
    Taktung der GPU in MHz: 600
    Taktung des Speichers in MHz: 800
    RAMDAC: 2x 400 Mhz
    AGP Port: Ja
    Steckplatz der Grafikkarte: AGP 8x
    Anschlüsse der Grafikkarte: DVI / D-Sub
    TV-Out: Ja
    Max. Auflösung: 2560x1600
    Direct-X Version der Grafikkarte: 9.0
    Farbtiefe: 32 bit
    Kühlung der Grafikkarte: aktiv
    Verpackung: Retail

    - Powered by ATI Radeon X1650Pro - 600MHz
    - 256MB - 128bit 4 channel DDR2 memory - 800MHz
    - 12 Pixel shader processor
    - 5 Vertex shader processor
    - 8 Geometry Pipelines
    - Ultra-threaded SM 3.0 Engine
    - 256-bit Ring-bus
    - ATI Avivo
    - High Precision Architecture
    - AGP support via RIALTO

    kühler bzw. das ist die Graka:
    {bild-down: http://www.kmelektronik.de/root/picp/15582.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. August 2007
    AW: Was ist aus einer X1650Pro Turbo rausholbar?

    Man tacktet ATI z.b. mit dem ATI Tool.
    Das liegt nicht am board sondern an der Graka.
    Es gibt viele ATIs die sich nicht tackten lassen.
    Oder halt nur schwer. Selten das sie einfach gehen.
    Auch schon oft erlebt das man sie getacktet hat aber in wahrheit
    nicht getacktet hat. Also das es das Tool zeigte aber es nicht so war.
    Was und wieviel drinsteckt kann dir keiner sagen.
    Aber mach dir nicht allzuviel hoffnung das du mehr bekommst, als vorher.
     
  4. #3 26. August 2007
    AW: Was ist aus einer X1650Pro Turbo rausholbar?

    probiers mal aus mit ati tool kann eh nichts passieren er findet den max wert der graka selber aus
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...