Was kann man tun, wenn man in Lebensgefahr steckt?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Dextra, 27. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Oktober 2006
    Also Ich würde das hier nicht gerade zu den Altagsproblemen dazu zählen also nicht wundern das dass was ich hier schreibe einem ziemlich hart vorekommt.

    Also ich und 2 freunde aus der Schule stekcne in Ernsten Problemen und zwar...
    Der Maurice Hat vor ca. 1 Jahr angefangen jemand aus Knuddels zu beleidigen. Aber nur aus Spaß halt
    was er auch meistens oft dazu geschrieben hat. So der jenige den er beleidigt hat hat das nie als spaß angesehen und hat ein ziemliches Problem weil irgendwann hat jeder seine Deadline wo einem alles zu kopf steigt und man halt austickt. So Und dann der julian hat sich vor ca. 2-3 monaten dann da mit eingemisch und hat den jenigen den der maurice angeschrieben und gefragt was den abgeht und was das mit den drohungen soll. Dann Ist das ziemlich ausgerochen und julian und der typ haben sich woohl ziemohc heftig beleidgt. So und dann war der Typ mit denen die beiden stress hatten mit ca. 9 anderen bei uns auf der Schule ( gesamt schule Leverkusen schbelusch ) und haben da fett palaber gemacht und die im ganzen schulgebäude gesucht um denen halt eine Tracht prügel zu versetzten. Julian und maurice waren schlau und haben sich mit nem Roller aus´m Staub gemacht und sind erst 4 stunden später wiedergekommen um ihre sachen die sie in der schule gelassen haben abzuholen. So nun komme ich ins Spiel. An dem abend wo das mit dem vorfall passiert ist ( war Der 25.10.2006 mittwoch ) Habe ich mich mit dem Typ unterhalten mit dem Julian und maurice Palaber hatten. Dann hab ich den halt so gesagt : ja was haste jetzt vor und so .... aber nicht wann sie kommen. Dann hab ich den beiden das natürlich am nächsten tag gesagt und die halt darauf hingewiesen was bald noch abgehen würde. Und dann am Donnerstag war erstal nix mehr.... Aber Heute wieder eine meldung von den typen...
    Mich haben vorhin ( gegen 19:30 ) 2 Typen angeschrieben von wegene das ich nun auch dran bin und das ich genau mit in der :poop: stecke. Hat mich im ersten moment auch etwas gewundert aber kann ich nachvollziehen da ich ja angeblich etwas SEHR WICHTIGES vom Plan wie die maurice und julian schlagen wollen ausgeplaudert habe. So nun werde ich mich Später nochmal mit dem typ mit dem Julian und maurice eigentlich den Streit haben und anschreiben was ich den jetzt wirklich damit zu tun hätte und ich mich da eig nur raushalten wollte. Dann habe ich eine Gute freundin angerufen und gefragt ob die mal für mich da ein gutes wort einlegen kann. Das hat sie auch getan was nix brauchte so. Nun kommen die nächste woche mit ca. 30-50 mann an die schule und wollen jeden ausgang versperren. Und alle stark bewaffnet.....

    Also nun meine Frage :
    WIE ÜBERLEBE ICH AM BESTEN ?????

    Für jeden ratschlag ein dickes Dankeschön und wer helefen möchte einfach nur PN / PM schreiben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Schonmal was von der Polizei gehört??
     
  4. #3 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    lol ne oder?? du glaubst doch nicht wirklich das die da mit 50 mann aufkreuzen und euch den Ausgang versperren die bluffen doch nur. Und das beste Stark bewaffnet - Ja sicher die kommen mit molotow cocktails und brennen deine schule ab :D.
    Naja wenn du wirklich schiss hast dann geh einfach zu polizei ;)
    Wenn du nich in LEV wohnen würdest würd ich mich über dich lustig machen weil sich das wirklich dämlich anhört.
    Also hf&gl
     
  5. #4 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Des is aber net gut!
    Ich würd daheim bleiben aber des bringt wahrscheinlich nicht viel weil sie dann am nächsten tag kommen! Oder Zum Direktor gehen und sagen dass er die Polizei anrufen soll, aber dann bist du sie auch an der schule nur los wenn du viele stärkere freunde hast lauf an den tagen nur noch mit denen rum!
     
  6. #5 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    also 1. am mittwoch sind doch ferien... ^^
    also 2. am besten am mittwoch die schule länzen?
    also 3. die lehrer informieren / ggf auch polizei
    also 4. irgenwie is die ganze sachen komisch... nur weil du jemand beleidigst kommen 50 bewaffnete leute an die schuel?!
    also 5. schiebste irgendwelche paranoia... die werden bestimmt nciht so weit gehn und dich töten...
    außerdem 6. meine leute sagen auch immer "ya wir gehn da hin, wir sind bestimmt 80 leute" und da sind dann eh nur 10...

    wie immer... nimms auf die leichte schulter und glaub nicht immer alles was dir leute im icq sagen... -.-
     
  7. #6 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Soll ich lachen oder weinen?

    "Stark bewaffnet", mit Uzis und Raketenwerfer, ne =)

    Man übertreibs doch nicht, wenn das wirklich der Wahrheit entsprechen würdedann würd

    1. ich an dem Tag nicht mehr in die Schule gehen!
    2. Alle die ich kenne zusammentrommeln ( wären bei mir mehr als genug ) und denen ordentlich auf die :sprachlos: geben
    3. Die Bullen rufen denen verklickern was abgeht und dann trotzdem nicht zu Schule gehen!
     
  8. #7 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Also polizei wird nicht viel machen weil die erst nach der tat anfangen den dounat und die kaffeetasse aus der hand zu legen und zu arbeiten.... Also ich denke mal die können nicht viel machen....
    Und Naja der Nils hat ja schon gesagt das er mittwoch kommt mit 10leuten und er hat es wahr gemacht...
     
  9. #8 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Oh Gottchen^^ Dann nimmst halt dein Handy und rufst die Polizei an
    wenn die Beleidigten erscheinen...
    sagst dass 50 stark bewaffnete Leute die Schule stürmen,
    was meinst was dann los is?!
    loel, dann kommt nicht nur ein Streifenwagen.
    Bis das SEK oder was weiß ich dann da ist,
    kannst dich ja aufm Klo verstecken oder im Lehrerzimmer
    oder oder oder..

    Aber mal im Ernst: Nicht mal der größte Vollidiot der Welt würde
    so ne Aktion bringen.
     
  10. #9 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Also... ich denke mal .... ich werde Sterben....
    AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
    Und da am Mittwoch feiertag ist hab ich 1tag länger zu leben .....
    AHHHHHHHHH..... Helft mit bitte.....
     
  11. #10 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Also wie alle andern hab ich mir ersma ordentlich einen abgelacht. =) =) =)
    Nich ma die ganz harten kreuzen mit 50 stark bewaffneten Leuten auf um 3 Leuten auf die :sprachlos: zu geben. Und zu dem stark bewaffnet ... wollen die euch haun oder umbringen ?!
    Na ja ich denk ma du hast auch Freunde und wenn es nur die entferntesten sind, trommel die einfach zusammen und bleibt mindestens 10 Mann. Die werden au net mehr sein. Ich glaub nich ma wirklich das die überhaupt mit mehr als 5 bzw. überhaupt kommen.

    MfG

    EDIT //

    Word xD

    Und wenn ja dann sehn ma dich im Fernsehn ^^.
     
  12. #11 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Ich glaube dass du nur Müll laberst, sry aber is einfach net glaubwürdig. Falls was dran ist sinds bestimmt Türken =) die sind leider immer wieder sinnlos auf Stress aus...
    Mein Tipp: Messer mitnehmen am besten ein gescheites Jagdmesser (würde dir meins ja gerne leihen wenn ich könnte :D) nich son Schweizer Zahnstocher. Selbstverteidigung nennt sich das dann. Und wenns hart auf Hart kommt wirds zur Notwehr... Aber Rektor oder Bullen wären auch net schlecht. Aber der Typ is ne feige Sau. Wozu braucht der 50 Mann ? Hat der keine Eier?
     
  13. #12 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Also dazu kann ich dir jetzt schon sagen die waren ja schon am Mittwoch bei uns mit 10Mann da und die hatten mindesten 2 Schlagringe dabei wen nicht noch andere sachen...

    Und zu dir BatZzn das sind keine Türken die türken wären eher auf unserer seite als af deren seite....
    Und ja gib mir das messer.... Das könnte mir und meinen kollgen das leben retten...
     
  14. #13 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    also ich kenn sowas, die werden ankommen, rumstehen :D so tun als ob die dich "durchlassen" wollen, und dann beleidigen die bischen und hauen wieder ab, das ist jedesmal das selbe spiel, überall. Die wolln doch alle nur einen auf hart tun. und das ist auch ziemlich feige mit so vielen leuten gegen einen. ich würde mir an deiner stelle nicht so viele sorgen um dein leben machen, wenns doch ernster wird -> Polizei
     
  15. #14 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    -.- also ich glaube ihr hattet nichts besseres zu tun oder??

    Was habt ihr auch auf so ner scheiß Seite wie knuddelz verloren?

    Ist eure Schuld. Erstmal schön einen auf dicken Mann machen und dann wenn´s schief läuft sich bei anderen ausheulen und um Gnade winseln,

    SORRY aber wenn das alles stimmen sollte, geschieht es euch zu Recht. Ich würde mich auch nicht so toll fühlen, wenn ich beleidigt werde und man immer sagt, ne spaß ...

    Also um sowas durchzuziehen, muss man ja wirklich total gelangweilt gewesen sein...

    Entweder du stellst dich wie Mann, und lässt dir paar aufs Maul geben, oder du versteckst dich und gehst bei deinen Eltern oder bei der Polizei ausheulen...

    -.-
     
  16. #15 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Bist du Lustig.... ich hab ja nicht beleidigt... Der auslöser war maurice... dann hat sich julian mit eingemisch und nun ich.... ich habe mit dem schläger ja nur geredet und maurice drauf hingewiesen.... und das hat sich dann rumgesprochen...
     
  17. #16 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    so, du bist 15, die leute die dich und deine freunde bedrohen werden denk ich mal also auch so in dem dreh sein...


    ich war früher mal genau so ängstlich wie du ^^ war lustig die sache hier zu lesen ;)
    hab mich früher auch immer übelst eingeschissen wegen sowas, heute ist mir das egal bzw ich bin sogar heiss auf solche sachen!


    geh einfach ganz normal deine wege und lass dich durch sowas nicht einschränken in deinem tagesablauf.

    und das mit den 20-30 stark bewaffneten leuten LQL! ich glaub nichtmal das da 5 kommen...ohne waffen natürlich.



    die meisten schlägereien in dem alter enden doch eh meistens nach 1minute und "ey yo alter mach das nicht nochmal...kumpel?"


    --The End--
     
  18. #17 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    oh,

    mh naja hört sich schon an als wär da bisschen was dahinter..

    wenn die schon mit 10mann in die schule kommen

    ham zwar schon mehrere gesagt aber,ich würd alle meine kumpels zusammentrommeln und
    ma auf die spastn wartn..also wieviele kannst du etwa rufn(ma ehrlich)??zeit das zu
    organisiern haste ja noch.die werden bestimmt nicht!! mit 50mann da aufkreuzen,weißte
    was da los wär?!allein wenn 50leute geschlossen rumlaufen rufen die meistn schon
    die polizei,weil sone menge hat ja immer was vor.

    also 1.wenn ihr 10leute seid,dann werden die sich es 10mal überlegn,ob se sich mit
    euch schlagen
    2.die lehrer den kampf schnell beenden werden dürch polizei,etc

    und denk daran:alles was dich nich tötet macht dich nurnoch stärker^^

    PaCe
     
  19. #18 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Die wollen Dir nur Angst machen, ansonsten gibts da noch die Bullerei oder halt den Rektor, der Dir das auch erst mal glauben und Dich bzw. die anderen schützen muss. Tut er dies nicht, kannst Du ihn sogar belangen.
    Also don`t panic!:) Wir sind ja hier nicht in Italia oder Russia!
     
  20. #19 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Du hast verstanden was ich meinte ... und ganz ehrlich ? wen ich glück habe ... 5-10 WEN ICH VIEL GLÜCK HABE!!!! so und die werden auch nur 15-16-17 sein... also ich hab nicht soviel conektion....
    Und ich hab auch erst gelacht wo maurice gesagt hat der will zu uns an die schule kommen und uns schlagen und hab dann groe augen gemacht wo der dann mit 10leuten vor unserer klasse stand....
     
  21. #20 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Woher wissen die überhaupt wer ihr seid/wo ihr wohnt?
     
  22. #21 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?


    ja ich hab ja auch nicht gesagt, dass du witzig bist, sondern, dass ihr witzig seit:D

    aber ich glaube, das könnte man in die fun-section moven :D

    aber naja, seht zu wie ihr wieder rauskommt...
     
  23. #22 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    da ich die situation nicht wirklich einschätzen kann würde ich dir raten das du einfach aufpasst (z.B. aufm schulweg) sollte es wirklich total ernst sein (obwohl ich die meinung der mehrheit teile, dass die ein bisschen dick auflegen) dann geh doch zur polizei...die sind genau die die dir helfen können

    lg
     
  24. #23 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Weil der Maurice und Julian am Schluss einen af Dicke lippe gemacht haben und alles irgendwie ausgeplaudert haben.

    Also die sind ja auch auf einer ganz anderen schule aber du hast recht ... Auspassen....
    Aber was bringt uns dass ? Die werden uns so oder so irgendwann finden und dann ???
    Dann werden wir halt 2 wochen später zusammengeschlagen....
    Ahhhhh ich omm auf mein leben nicht kla....
     
  25. #24 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    jetz hab mal keine angst junge!
    die werden dich schon nicht totprügeln!
    schlimmstenfalls 2,3 mal hauen, mehr nich.
    die sind ja so erbärmlich. warum nich gleich ne armee anheuern, nur um euch aufs maul zu hauen?

    du brauchst WIRKLICH keine angst haben, es wird schon nichts schlimmes passieren, und wenn die dir wirklich ans leder wollen, dann rennste in irgendein klassenzimmer, und sagt was die mit dir vorhaben.
    machen wollen. dann wird der lehrer/lehrerin die wegscheuchen, und die werden dann auch weggehen.

    also, einifach ruhig bleiben! später wirste über die doofe geschichte lachen! ;)


    hey komm. den ganzen stress, nur weil du helfen wolltest?
    willste dir das wirklich antun?

    stress is ungesund, merk dir das!


    es werden vll 2,3 "harte gangster" kommen, die dich vll rumschupsen werden, n bischen pöbeln und gut is dann.

    was hast du denn schon verbrochen? etwa ein "gangmitglied" umgebracht? NEIN! also mal locker lassen!
     
  26. #25 27. Oktober 2006
    AW: Was kann man tun wen man in Lebensgefahr steckt ?

    Zu deiner theorie von wegen : Wegrennen leher bescheit sagen das der mal einen auf großen macker machen wird.... Knick das ab die lassen sich nix von lehrern sagen.... zumindest von unserer schule den lehern nicht....
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...