Was macht ihr mit eurem Movie Stuff?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von !DeLuXe, 14. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2006
    hi,

    Habe mitlerweile einiges an filmen bei mir rumgammeln, weiß nur nicht was ich nun damit anfangen soll ! Habe alles auf cd gebrannt und an formaten ist alles dabei (m/svcd, divx) !

    Was macht ihr mit eurer homevideothek? :]

    *wenn falsch moven*
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2006
    Achivieren und nen schönes geordnetes Regal füllen. :D
     
  4. #3 14. Januar 2006
    ich codiere die un packe die dann xD dann kann man nur mit PW dran
     
  5. #4 14. Januar 2006
    jepp das ist nicht schlecht allerdings bevorzuge ich die true-crypt-festplatten methode (habe 3 stück, je 250gb)

    Area-52
     
  6. #5 14. Januar 2006
    stimmt, an sowas habe ich auch schon gedacht, aber das ist doch ***** viel geld, was nur an filmen etc drauf geht ! :baby:
     
  7. #6 14. Januar 2006
    also ich schmeis die auf mein privaten server und da bleiben die dann bist ich sie brauche joa
     
  8. #7 15. Januar 2006
    naja eigentlich gehts so ne platte kostet an die 100€ und ich benutz die nicht nur für Filme sondern hab auch noch viele andere "Daten" drauf.
    Und der große Vorteil: Scheller, Kleiner, löschabar und unendlich überschreibbar

    Area-52


    EDIT:
    @Counterbay:
    Ist dein "Privater Server" bei dir Zuhause oder im Netz den ich denke ich könnte dir vielleicht ein paar sachen geben die du nicht hast und du mir welche die ich nicht habe :)(bei interresse PN)
     
  9. #8 15. Januar 2006
    also ich brenn die so das ich sie mir halt auf´m dvd player anschauen kann und leg mir ne schöne sammlung an, damit ich bei bedarf immer auswahl hab und die auch mal mit zur freundin oder so nehmen kann.

    mfg
     
  10. #9 15. Januar 2006
    ja, festplatte wird sich aufjedenfall lohnen, denn da ist es echt überischtlich und man muß keine nervigen rohlinge kaufen und eine externe fp kannste überall mit hinnehmen, ist halt ein großer rohling der nur am pc läuft!

    mit brennen hab ichs nicht so, ich habe keinen bock divx ins mpeg umzurippen und dann habe ich ein schlachtfeld mit cds @home !

    Außerdem bin ich ein perfektionist in solchen dingen, dann muß cover drauf und und und ...^^
     
  11. #10 15. Januar 2006
    in cd cases packen und gut beschriften^^ und bei bedarf angucken
     
  12. #11 15. Januar 2006
    ich hab alle cds und movies mit nem cd-drucker beschriftet, sortiert nach alphabet und im regal. dann weiß ich immer ungefähr wo was ist und kann bei bedarf angucken, verleihen oder für freunde brennen. in erster linie sammel ich aber alle filme, egal ob sie gefallen odern icht.
     
  13. #12 15. Januar 2006
    Filme ordne ich und stell die schön in mein Regal rein, das sieht pervers aus :D

    und andere datein speicher ich auf meine externen 160gb festpallte, kann ich n ur empfehlen, war nich allzuteuer, glaube 60€ oderso.
     
  14. #13 15. Januar 2006
    auf cd/dvd burnen und auf cd-spindeln archivieren....
     
  15. #14 15. Januar 2006
    boah, da habe ich echt keine lust drauf, alle meine filme zu sortieren und zu bedrucken(cover) ! :)
    Ich denke mal, ich entscheide mich für die festplatten taktik^^ Habe nun erstmal 2x 250 GB extern bestellt^^
     
  16. #15 17. Januar 2006
    naja. irgendwann werf ich se weg. passiert so einmal pro jahr. aber mein bestand is jez eh absolut klein. war mal riesig, aber ging alles in den gelben sack.
     
  17. #16 17. Januar 2006
    hab den ganzen schrott auf einer 300Gb Externen Platte, find ich am einfachsten ;)
    mFg Schniff9r
     
  18. #17 17. Januar 2006
    ich hab zurzeit auch noch vieles auf CD/DVD und in ner 100er aufbewarung.
    Aber ich will will irgendwann alles auf externe und natürlich verschlüsseln. Man kann nie wissen und so bin ich sicher!!!
     
  19. #18 17. Januar 2006
    stimmt, alles auf festplatte ist richtig supa, habe heute meine 2x 250er Gb platten bekommen... man hat wieder einen überblick, kein läßtiges rohlinge kaufen mehr und es macht auch noch spaß ! :]
     
  20. #19 17. Januar 2006
    Also für Backups wichtiger Filme oder Images mach ich Immer einen TrueCrypt Container mit DVD Größe, pack alles rein und Brenn es, so ist es recht mobil und trotzdem sicher. Die Methode ist zum Archivieren meiner gesamten Videosammlung allerdings nicht so ganz praktisch da mein MediaPC(Linux) kein TC frisst und ich sie mir jedes mal zu angucken runterziehen müsste. Und so ruht auch der Hauptteil meines Zeugs auf HDD von wo ich allerdings alles super streamen kann.
     
  21. #20 17. Januar 2006
    Du hast nun genug brauchbare Antworten bekommen und über den wirklichen Sinn kann man ja ein wenig streiten.


    -closed-
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...