Was muss man bei einem Switch beachten?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dergago, 22. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2006
    Hi, will mir, da ich neuen PC hab mit Gigabit Netzwerkkarte nen passenden Switch mit Gigabit Verbindung zulegen (habe bisher gar keinen Switch und muss ihn mir immer von nem Kumpel leiehn, wenn ich ne Session mache!)!

    Also erstens wüsste ich gern, ob es zwischen den Marken große Unterschiede gibt und 2tens wüsste ich gern, auf was ich ausser 10/100/1000 achten muss und 3tens wüsste ich gern, was ich beachten muss, wenn ich mit 2 oder mehr PCs in den Switch gehen will und von dem Switch aus dann alle angeschlossenen Pcs mit meiner Fritz!Box SL (als Router configuriert) Internetfähig machen kann (alle sollen gleichzeitig online sein).

    Cih weis, ist nciht sauber geschrieben, aber ich habe gerade keie Zeit und will mir schnelle einen zulegen!

    PS: 10er ist klar!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2006
    wieviel ports willste denn haben??

    denn das ist das wichtigste bei der entscheidungsfrage, von den gimmicks, die die switches haben unterscheiden sie sich ansich kaum, und wenn dann net wirklich wichtig...


    also normale größe für lans wäre nen 8er switsch... wenn du nen 16er switch haben willst mit gb lan, dann musste so tief in die tasche greiffen, dass es nimma lustig ist... 200€ aufwärts :(


    hier ma 3 kandidaten:

    Dlink DGS-1008D 69,90€

    oder

    NetGear GS108 79,30€

    oder

    LvlOne GSW-0803T 99,90€


    ich persönlich habe einen lvlone 16port switch und bin damit sehr zufrieden, von netgear halte ich net allzuviel, sollen zwar mit die besten sein, gibt aber bisher nur probs bei deren geräten, also ich habe in meinem bekanntenkreis noch keinen einzigen gehabt der mit netgear zufrieden ist...

    am besten informierste dich selber noch über die geräte, bzw bewertungen dazu lesen, und dann guckste noch auf den preis und entscheidest dich dann :)
     
  4. #3 22. Juni 2006
    gbit braucht man im Normfall nicht.

    Für eine Keller LAN ~ 8 Leute reicht ein standard Switch bei ebay für ~20€ zu haben.

    Selbst ~50 Mann LAN`s werden mit nem 100er Netz betrieben.

    Ab 100 Mann ist es eventuell brauchbar, vorher aber bestimmt nicht. Es sei denn, ihr veranstaltet nur eine leech Party.

    Wenn du was anspruchsvolles willst kannst du dir mal cisco, 3com und hp anschauen. Aber das wird nicht ganz billig :)
     
  5. #4 22. Juni 2006
    müsstest mal sagen, was du konkret vor hast, wie auch meine Vorgänger schon wissen wollten ;)

    mfg
    illu-oO
     
  6. #5 22. Juni 2006
    ALso erstmal an alle 3 nen 10er und ein Danke!

    Ich will schon ein Gigabit und kein 100Bit, weil erstens will ich auch ausschöpfen, was mein PC kann und 2tens wird bei uns auf den Sessions häufig Ware (natürlich legale) getauscht (zB große Worddokumente :) )
    Und ich denke, dass ein 5er Switch reicht, denn meistens sind wir zu viert und an den anderen Port würde ich dann die Fritz Box hängen, aber das komische ist, dass es mit dem bisher vom Kumpel geliehenen Switch nicht ging. (Keiner von uns hatte internet!)

    Braucht man da spezielle Switches oder können das die aktuellen alle?? (der geliehene war schon sehr alt)

    Achja, wenn man über Netzwerk etwas zieht und anstatt 100Bit 1000Bit hat, kann man dann gleichzeitig ohne Lag zocken?

    MfG
    dergago
     
  7. #6 22. Juni 2006
    1gbit is fürn normal pc imho sinnlos, welche HDD schafft 120mb/s :rolleyes:
    Wie schon gesagt, das wichtigste is die Portanzahl. Die können Teilweise *****teuer sein. Und für Router anschluss reicht es denke ich wenn du einen port vom Switch an den Router hängst.

    mfg r90
     
  8. #7 22. Juni 2006
    ohne Lag zocken kann man meist schon ab 10 mbit/s ,
    Musst aber auch drauf achten das du dir 1GBit Kabel kaufst bzw baust... weil sonst bringt dir das auch nichts ^^ wenn du nur nen kabel für 100mbit/s hast, die werden irgendwie anderes gedreht .. genau weiß ich das jetz auch nicht ausm kopf...

    naja also auffer lan würd ich mir eher so nen fileserver hinstellen.. den 2 netzkarten oder so einbauen
    nen ftp drauf machen wo man dann user.. und geschwindigkeit einstellen kann so.. hat man nicht das mega saugen.. was echt aufm kecks geht...

    ich denke mal sollte nicht laggen bei 1gbit wenns nicht grade der server ist von den man saugt ^^

    Außerdem sollte man auch darüber nachdenken .. das die festplatten nicht 1GBit schaffen... also wirste beims schicken nie mals die wirklich bandbreite ausnutzen können ist halt nur gut wenn du z.b paar gameserver laufen hast oder so..
     
  9. #8 22. Juni 2006
    Lol daran hab ich gar net gedacht! Stimmt, die HDD muss ja auch den Speed machen! Für was gibt es dann solche Switch / Netzwerkkarten? Denn es wird ja auch kaum für Server ne HDD geben, die mehr als 100Mbit/s macht, oder?
     
  10. #9 22. Juni 2006
    Ich sagte ja das gbit kein Sinn macht *g*

    Selbst bei scsi hdd`s tust du es dir schwer alles auszunutzen.

    Es macht nur Sinn bei mehreren Switches die Switches via gbit zu verbinden. Da dann zb. 48 User zu anderen 48 Usern wollen. Damit hätte jeder bei 100mbit/s 10mb/s / 48 User = 0.2mb/s, also 200kb/s.

    Nicht so toll, vorrausgesetzt jeder der 48 User tut gleichzeitig mit jemand von der anderen Seite kommunizieren. *g*

    Viele weitere Threads dazu gibts bei lanparty.de/board

    Nur nochmal zur Erinnerung.

    gbit = 1000mbit/s = 100mb/s
    100mbit/s = 10mb/s
    10mbit/s = 1mb/s
     
  11. #10 23. Juni 2006
    solltest du wirklich nen gbit wollen, solltest noch auf die hitzenentwicklung achten - am besten verkäufer nach erfahrung fragen ... einige haben recht schlechte kühlung und könnten dadurch probleme verursachen ...

    dann solltest cat6 kabel haben, mit den anderen kann es auch wieder zu problemen kommen ...

    und auch wenn ihr alle schreibt es gibt keine platten die die 100mb/s erreichen, aber mehr als 10mb/s schaffen sie doch allemal oder nicht?!
     
  12. #11 23. Juni 2006
    Zu deiner Frage mit dem Internet:

    D-Link Switch DES-1005D

    Der dürfte für dein Vorhaben schon reichen!
    Einfach das Kabel von der Fritzbox in einen beliebigen Port stecken und halt noch die Internet-/Netzwerkeinstellung am PC richtig einstellen. Das müsste klappen!
     
  13. #12 23. Juni 2006
    Sicher? 1 Byte = 8 Bit oder?

    jap, habe ich auch gedacht!


    Ok, bin jetzt verwirrt! Was stimmt jetzt?
     
  14. #13 23. Juni 2006
    ...und wenn nur einer im netzwerk ne 100mbit karte hat (was eigentlich auch völlig ausreicht beim spielen) wird auch das gesamte netzwerk auf 100mbit eingesstellt. Was man vielleihct be einem switch beachten sollte ist, dass er uplink hat ,das heißt,dass er mit nem anderem switch verbunden werden kann(der natürlich auch uplink hat.

    du musst aber manchmal mit den bezeichungen aufpassen, ich hab ein switch von levelone, bei denen heißt uplink "autonegotation"..naja vielleihct ist das auch der richitge begriff.
     
  15. #14 23. Juni 2006

    Also, ich habe hier zuhause gleich 3 100mbit switches... und bei denen ist jeder Port n uplink... ich glaube heutzutage gibts son exta port dafür nicht mehr. und... also ich finde 1 gbit super. denn wer kennt es nicht, man möchte n spiel zocken, 3 haben es aufm pc, 3 nicht, fängt jetzt der erste an zu ziehen, dauert es meintewegen 5 mins, sobald dann aber noch einer was am ziehen iost, geht die zeit direkt RAPIDE hoch, und ich mein jetzt icuht nur auf 6 mins sondern auf 15mins locker.
    und wenns ne größere LAN ist, meinetwegen von 20 Leuten, 15 leute am zocken sind, und dann 5 von allen pcs hier und da mal was ziehen, laggts auch
     
  16. #15 23. Juni 2006
    Wer hat dir denn den Blödsinn erzählt? Das stimmt vorn und hinten nicht!
    Ich finds auch schlimm, wie hier alle sagen können "100 Mbit reichen, GBit braucht keiner"
    Vor 15 Jahren hat auch kein Mensch Internet gebraucht. Wo wären wir wenn jeder so ne negative Einstellung hätte.

    Kauf dir so n Ding, es ist einfach nur geil auf ner LAN mit 40-50 MB/s zu saugen (ab da bremst das Cat5e-Kabel und ggf die Platte)
     
  17. #16 23. Juni 2006
    Also bei nem switch musste nix beachten

    Hab n billig 4er switch, der Tuts, Punkt..

    Mit der Fritz!Box weis ich nich.. sry
     
  18. #17 23. Juni 2006
    Danke, so einen Anstoß hab ich gebraucht! Also ist es schon schneller als 100Mbit?

    Wenn ncihts dagegen spricht würde ich mir den hier holen!

    Was heist unmanaged????
     
  19. #18 23. Juni 2006

    ok wenns falsch ist, tut es mir leid..ich nehme es zurück. man lernt ja nie aus. aber ich sagte auch das 100mbit für spielen vollkommen reicht, von saugen war nie die rede, nur da muss ich dir recht geben wenns ums saugen geht ist gbit natürlich ne tolle sache
     
  20. #19 23. Juni 2006
    Wenn dir 5 Ports reichen dann nimm es, sind ja nur 35 Euro!

    @qweg: muss dir nich leid tun, keiner is allwissend
     
  21. #20 23. Juni 2006
    Ok, 10er sind alle raus! Ich hol mir jetzt den D-Link mit 5 Ports und notfalls hol ch mir später nochmal einen, denn 2*5er kosten auch nciht viel mehr als ein 8er!

    Danke!

    Damit erledigt und closed!
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - muss Switch beachten
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.130
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.684
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.274
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.056
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.266