Was schlagt ihr mir vor

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Fu$$el, 23. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2006
    Hi,

    ich bin grad in 10 Klasse der Realschule und wollte eigentlich eine Ausbildung als Technischer Produkt Designer (früher bekannt als Technischer Zeichner) machen, jetzt kamen allerdings nur Absagen zurück und ich kann mich nicht entscheiden, welchen Weg ich einschlagen soll.. Entweder geh ich weiter zur schule (Fach-abi) oder ich mach ne Ausbildung. Da es allerdings schon ende des Jahres ist, suchen keine großen Firmen (Wollte eigentlich in eine große, wo man mehr Perspektiven hat) mehr Auszubildene..

    Jetz wollt ich fragen, was ihr in so einer Situation gemacht hättet oder wenn ihr schon einmal in so einer Situation wart, was ihr gemacht habt..

    Ich will auf jedenfall am Computer arbeiten und einen Job finden, wo man Kreativität zeigen muss.. Ich denke da so an Mediengestalter oder so etwas in der Richtung.



    MfG FusseL
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Wie sieht es denn zur Zeit mit deinen Noten aus? Würde dir auf jeden Fall raten, danach lieber noch aufs Gymnasium zu gehen und Abi (oder wenigstens Fach Abi) zu machen. Bei der heutigen Arbeitsmarktsituation hättest damit garantiert bessere Chancen und weit bessere Auswahlmöglichkeiten.

    Falls du aber keinen Bock aufs Lernen und zur Schule gehen hast und es mit deinen Noten auch nicht gut aussieht, würde ich mir den Stress ersparen und es weiterhin mit Bewerbungen versuchen.
     
  4. #3 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Meine Noten sind mal geschätzt bei 3,1.
    Mit dem Gymnasium würd nicht gehen, da ich keine 2. Fremdsprache hab..

    Würd auch noch zur Schule gehen, hauptsache ich bekomme einen Job der mir Spaß macht..
     
  5. #4 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    2. Fremdsprache brauchste auch nicht. Kannst auch so auf ein Gymnasium. Zumindest ist es so im meinem Bundesland, weiß nicht, wie es bei dir aussieht. Aber informier dich auf jeden Fall, wenn du es nicht genau weißt. Musst halt einfach dann auf dem Gymnasium ne 2. Fremdsprache nehmen.
     
  6. #5 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    also an deiner stelle würde ich abi machen

    2 fremd sprache brauch ich auch nicht und man kann bei uns in der 1 sogar wählen was man machen will

    also mach 11 und dann weiter
     
  7. #6 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Braucht man einen besonderen Notenschnitt um auf einem Gymnasium angenommen zu werden?
     
  8. #7 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Soviel ich weiß: nein. Musst nur die 10. Klasse schaffen. Solltest aber schon möglichst auf deinem Zeugnis paar zweien haben. Kann nicht schaden. In der Regel spielt aber der Durchschnitt keine große Rolle.
     
  9. #8 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    nein durchschnitt braucht man nicht für aufs gymi zu kommen...
    en kumpel von mir war zuerst auf der hauptschule, dann auf ner realschule und dann aufs gymi...
    und der hatte auf der realschule bestimmt nicht nur 2-3 ;)
     
  10. #9 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    stimmt so nicht, das kommt immer drauf an, wie viele sich bewerben... Wenn sich 3 Leute auf 1 Stelle bewerden, nehmen die bestimmt nicht den mitm 3er-Schnitt ;)
     
  11. #10 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Naja bei uns war das nie der Fall. Soviele wollten bei uns auch nicht auf die Schule ^^
    Außerdem gibt es doch in fast jeder Stadt mehrere Gymnasien. Ansonsten bestimmt im näheren Umkreis. Falls man an einer nicht direkt aufgenommen wird, einfach bei der nächsten versuchen.
     
  12. #11 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Wenn Schule wieder anfängt frag ich meine Lehrerin ob das möglich sei, aufs Gymnasium zu gehen..

    Bwt habter alle bekommen.. THX 4 help, sowas braucht RR..
     
  13. #12 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    aber nach der 10. klasse gehen nicht viele noch auf ein gymi...
    daher stimmt meine aussage schon ;)
     
  14. #13 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Nein, auf ein normales Gym kann man eh nicht mehr, der Zug is abgefahren.
    Man kann höchsten noch auf fachlichge Gymnasien d.h. EG, TG, WG...
    Und da wollen doch einige hin (WerkRealSchüler, normale RealSchüler & Gymnasiasten, die mal was anderes machen wollen), und je nachdme wie groß die Nachfrage ist gibt es einen Aufnahmeschnitt oder eben nicht ;D
    @ThreadErsteller: Halt dich da aber ran, die Bewerbung müssen in der Regel relativ früh im jahr rausgehen!
     
  15. #14 23. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Im Feburar is Anmeldeschluss, meinte ich gehört zu haben..
     
  16. #15 25. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    mach fach abi. damit erhöhst du enorm deine chancen auf deinen wunsch beruf. so würd ich es halt machen
     
  17. #16 28. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Ich mach grad mein praktikum als Mediengestalter und ich würd dir empfehlen das du mehr freiwilige praktiken machst. hab ich auch gemacht und jetzt hab ich schon eine ausbildungsstelle als Dachdecker sicher . Aber ob ich die machen will weiß ich noch nich.
     
  18. #17 28. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Ich bin ein Realist und sage dir du solltest nicht aufs Gymnasium gehen. mit einem Notendurchnitt von 3,1 auf einer Realschule (stimtm doch, oder?) wirst du dort gnadenlos untergehen. Die defizite die du hast wirst du auf keinen Fall nachholen können... und Falls du dann die Defizite in der 11 nachgeholt hast, bist du in der 11 nicht wirklich gut mitgekommen und in der 12.1 ist dann entgültig schluß.
    Meine Aussage basiert auf deinen Notenschnitt. Wärst du fleißig (Hat nichts mit Intelegenz zu tun), würdest du diesen Schnitt nicht haben. Und da du viel verpasst hast, ist es beinahe schon zu Ende.
    Ausbildung wäre da schon viel gescheiter, leider hast du ja die zu lange Zeit damit gelassen. Die großen Konzerne haben stets die Besten genommen, da ziehst du mit deimen Durchschnitt den kürzeren, aber das ist auch besser so, denn in großen Konzernen werden in der Regel nur wenige Übernomen. Ein kleinerer, aber dennoch stabiler Bertrieb würde dir da schon viel weiter helfen.
    1. Weil du engeren Kontakt zur Geschäftsleitung hast
    2. Weil du so viel mehr lernen kannst
    3. Weil wenn du dich gut anstellst ne gute chance übernommen zu werden hast.
    Leider ist es ja in der Regel für ne Ausbildungstelle in diesem Jahr zu spät. Ich würde auf deiner Stelle nach der 10 weiterhin zur Schule gehen und mir in 11 und 12 das Fachabitur sicher. z.B. auf einer Kaufmannschule, oder auch anders orientiert. Kommt ja uf deine Interessen an.

    Das fällt mir jetzt mal spontan ein, hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
  19. #18 28. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    hi du also ich würd an deiner Stelle weiter zu Schule gehen.Erst mal Fachabi machen und dann findest du ja vielleicht auch noch was,dass dir mehr gefällt.
     
  20. #19 28. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Gymnasium ist keine Option bei einem 3er Realschul Durchschnitt...
    Die Kluft zwischen den beiden Bildungsanstalten is riesig und was dir in den letzen Jahren auf der RS an Lernverhalten und Methodik kaputt gemacht wurde, reißt dich dann im Gymi rein. Auch jemand der mit nem 1er Durchschnitt von der RS aufs Gymi wechselt hat kaum eine Chance. Umso später man wechselt umso schwieriger wirds. Es wäre Zeitverschwendung. Ein Fachabi wäre eine ganz gute Alternative, zumal du da Möglichkeiten hast dich in grafischen Bereichen ausbilden zu lassen. Meine Freundin will Grafikdesign studieren und informiert sich gerade darüber. Es gibt viele Schulen - Fachhochschulen die jeden Aufnehmen für eine Studiengebühr. Manche veranstalten sogar Eignungstest, die dann die weitere Ausbildung bestimmen. (ob aus dir dann grafischer Assistent oder Grafiker wird) Da gibt es jede Menge Chancen!
     
  21. #20 28. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    wenn icg dich wäre würde ich die schule weitermachen da bekommst du noch mehr möglichkeiten un du steigst noch nicht so schnell ins berufsleben ein ich kenn viele die nach der realschule eine absage bekommen haben und dann weitergemacht haben
    ich kann dir sagen dass die meisten von denen keinen corsa fahrn müsse;)
     
  22. #21 30. Dezember 2006
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    ich empfehle dir auch weiter zur schule zu gehen mach einfach dein fachabi damit erhöhen sich wirklich deine chancen für eine ausbildung aber du muss auch gute noten brignen und so wenig wie möglich fehltage sobald die sehen das du mal öfters unentschuldig bist sehen die sofort das du nicht zuverlässig bist und damit nehmen die dich dann auch warscheinlich nicht an. streng dich dann mal an und pass auf das du nicht so oft fehlst und keine schlechten noten hast :)
     
  23. #22 7. Januar 2007
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Werd jetz nen Technikgymnasium sehr warscheinlich besuchen.. Hatte in den letzen 3 Jahren nur 2 Fehltage und das war, weil ich operiert wurde :D
     
  24. #23 11. Januar 2007
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    hi Fu$$el, dazu brennt mir jetzt was in den fingern!!

    also aehnliche situation, ich hatte damals real 3,2er schnitt, wusste nich als was ich mich bewerben soll, also dacht ich "hmm, gehste ma auf gymi" und bin aufs informationstechnscihe gymi. anforderungen waren da: innen hauptfaechern (deutsch mathe english und KEIN technik das is egal!!) notenschnitt von 3,0 oder besser .. ich hatte mathe 3 english 2 deutsch 3 und nebenfaecher eben grottenschlecht - wurde genommen.

    so, programmieren lag mir gar nich, war sehr sehr anstregend das gymi - aber wenn du lernbereit bist isses einigermassen machbar. nimm dir vor jeden tag ne halbe stunde komplett zu lernen, ich denke dann muesstest du es schaffen.
    2t fremdspprache kommt halt dazu, aber auch halb so wild ..

    jetzt is mir das nur alles zu viel und ich hab ab der 11te 2tes halbjahr viiiel abgeschrieben und bin jetz 12 .. nur jetzt isses zu schwer noch selbst zu lernen und es fehlen massenweise grundlagen. deswegen werde ich es jetzt schmeissen und mit dem schulischen teil der fachhochschule nach 12 gehen. jetzt mach ich 1 jahr zivi und such mir solange ne ausbilung und wenn ausbildung fertig ist hab ich fachhochschulreife komplett.

    nur is schwer ausbildung zu finden fuer mich, weil noten sind mies :(

    viel glueck!!
     
  25. #24 12. Januar 2007
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Ich würde sagen, dann mach doch lieber Dein Fachabi, denn damit hast Du dann auch wieder mehr Perspektiven.
     
  26. #25 14. Januar 2007
    AW: Was schlagt ihr mir vor

    Such doch einfach weiter nach ner Ausbildung, falls du keine findest kannst du nen Fachabi machen, also aber du solltest dich jetzt schonmal für die Schule anmelden.

    peace
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...