Was tun gegen Rausch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von komplett-verpl4nt, 7. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2006
    Also da ich mit der SuFu nix gefunden hab eröffne ich mal ein neues Thread und zwar geht es darum:
    Ich war die letzte nacht leicht angetrunken (3 Flaschen Bier und ne Flasche Wodka) und hab die ganze nacht Gekotzt. So und irgendwie iss mir heut morgen eingefallen das es doch bestimmt einige Tipps gibt die man gegen nen Rausch verwenden kann.Also Ausschlafen iss klar aber ich hab mal gehört das Rauchfleisch helfen soll...Also postet mal fleißig eure Tipps xD
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2006
    Nyao weis net wirklich o,O is glaub ich auch net hilfreich : Vielleicht mal auskotzen ? xD Weis net habs noch nie probiert ^^
     
  4. #3 7. Juni 2006
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich hab gehört man muss den kreislauf in bewegung halten, also laufen etc.

    oder es gab hir auch mal einen threat wo stand dass man die beiden handflächen aneinander reiben sollte, glaub aber nicht dass es hilft^^


    mfg allstar
     
  5. #4 7. Juni 2006
    also ich habe mal gehört man soll etwas trinken womit man am vorabend aufgehört hat aber ob das klappt kA
     
  6. #5 7. Juni 2006
    hm..
    ich würd sagen die ganze nacht lang auskotzen und dann frühs zwei aspirin, dann duschen gehen, dann richtig fett frühstücken und dann legger zigarettschn -:eek:)
    das hilft zumindest gegen kater, mir zumindest...:D

    greetz
    KABio
     
  7. #6 7. Juni 2006
    Wenn du nen richtigen Kopf hast da hilft nichts bis der Alk vollständig abgebaut wurde, bei deiner oben beschriebenen Menge gute Nacht mein Jung.

    Warum bist so ein Schluckspecht. ?(

    Oder doch nimm 3 Aspirin und schluck ne Seife vorm pennen. :D
     
  8. #7 7. Juni 2006
    wasser trinken ohne ende =)
     
  9. #8 7. Juni 2006
    Mom, warst du nicht 12 oder 13??
     
  10. #9 7. Juni 2006
    bei mir wirds dann irgendwie komisch im Magen^^


    Also was hilft is wenn de dir ne Apfelsine oder sowas auspresst, weil da sind Vitamine drin und die bringen dich wieder auf Trab ;)
     
  11. #10 7. Juni 2006
    Hehe es gibt doch nix über nen ordentlichen Kater :D
    Mein Geheimtip: ein Konterbier :D Gleich wieder ein Bier trinken wirkt bei mir Wunder ;)

    Ansonsten einfach mal google bemühen

    http://www.quarks.de/wein/08.htm <- Sehr interessant!

    Was du auch tun kannst ist beim Saufen vorzubeugen dass du nicht so voll wirst, zb indem du vorher einen Schluck Öl trinkst oder viel Wasser zwischen durch. Oder einfach gar kein Alkohol trinkst... Aber wer will das schon :D

    Gruß,
    Figger
     
  12. #11 7. Juni 2006
    MILCH
    WASSER
    ASPIRIN


    oder GOOGLE FRAGEN!

    aber ne ultimative lösung gibts nicht , ausser weniger trinken oder dem gruppenzwang widerstehn
     
  13. #12 7. Juni 2006
    Jo , 12
     
  14. #13 7. Juni 2006
    nach dem geburtsdatum, dass er angegeben hat ist er 12...
    hm..ich kann mich dunkel dran erinnern, dass das das alter ist in dem man mit seinen alkoholkapriolen angeben muss...
    glaub mir junge...auf nen immensen alkoholkonsum brauchst net stolz sein...das is kein verdienst...das kann jeder

    greetz
    KABio
     
  15. #14 7. Juni 2006
    Tipp wenn du schlafen gehst!!!!! ganz wichtig hilft mir übelst!

    Du musst dich hinlegen aber darfst auf keinen fall die Augen schliessen!

    Warte erstmal ab und bleib solange ruhig liegen! Ne längere Zeit hat man halt noch ziemlich Achterbahn im Kopf, aber wenn man so lang liegen bleibt bis das aufhört (ca. 10 aber variiert manchmal ^^) hilfts!. Dann schliesst die Augen und ratzt ein!

    Nochn Trick damit die Achterbahn dann auch so schnell wie möglich aufhört damit man pennen kann:
    Legt euch hin (am besten aufs sofa oder wos grad bequem is oder wo ihr halt grad schlaft ^^ und stellt ein Bein aufn Boden. Dann beruhigt man sich schneller und die Achterbahn is geschlossen.

    ABER NICH RUMZAPPELN ODER RUMSPIELN UND SO!! UND AUF KEINEN FALL AUFSTEHN! Sonst hat man eben wieder achterbahn -.-

    MfG 2aimless

    //EDIT: alter wenn du 12 bist lass mal alles slow angehn..
     
  16. #15 7. Juni 2006
    So...Spiegelei und Tomatensaft, seeeehr Hilfreich mach ich auch immer ;)

    oder ne Bloody Mary Hammer :)


    [€dit]: Mit 12 Jahre, 3 Bier und ne Flasche Wodka....Sag mal sagen deinen Eltern da nix?!
    ich würde meinem Sohn was erzählen..heftig...mich würde die einstellung deiner eltern interessieren..ist es ihnen scheiß egal, wissen sie was davon?
     
  17. #16 7. Juni 2006
    wenn du alles rausgekotzt hast bist relativ schnell wieder fitt und hast eigentlich keinen rausch... der kommt erst wenn die volle ladung wodka im blut ist ;)

    mein tip für die früh: radler zum ausklang damit der pegel nicht allzuschnell sinkt und kopfweh verursacht, auch sehr gut ist zb dosenfisch wie eingelegte sardinen!

    und ganz wichtig so gegen mittags wenn du aufstehst: kohlensäure freies wasser mindestens 2 lieter!
    im normalfall must du für den rest des tages nichtmehr aufs kloh weil dein körper durch den suff alles austrocknet...

    na dann gute besserung :D
     
  18. #17 7. Juni 2006
    JO, versuch mal mit kalte dusche^^
    ist am geilsten;)
    hilft auch^^
     
  19. #18 7. Juni 2006
    h3h3
    schön angetrunken mit ner flashe woddi is k
    aber ich würd dir mal empfehlen nicht schnapps und bier zusammen zu trinken :)
    dann is die wahrscheinlichkeit das du kotzt auch nicht so hoch wenn du normal sowas verträgst =)
    richtige mittelchen sind sowiso nur stuss hab da mal ne reportage im fernsehn gesehen
    außerdem...wer will denn nüchtern werden???
     
  20. #19 7. Juni 2006
    Die einzigste methode einen kater zu mildern ist einfach nicht pennen zu gehen und sich bis morgens 11uhr oder so vor den comp an fernsehen etc. zu sitzen.

    Von dem tipp denn ich hier mit dem öl gehört hab kann ich nur abraten wäre bei so na aktion fast mal im krankenhaus gelandet da es lange dauert bis der alkohol ins blut gelangt der er zu aller erst einmal solange auf dem ölfilm im magen schwimmt bis dieser aufbgebaut ist. Irgendwann kommt dann der knall und der ganze alkohol flutet schlagartig an. Und dann Blackout :D

    greetz
     
  21. #20 7. Juni 2006
    Mir geht es immer gut wenn ich net so viel schlafe also nie länger als 8 stunden ;)und wenn de Koppweh hast dann am beste 1 oder 2 konda Bier trinke
     
  22. #21 7. Juni 2006
    Ich will das!! Hab festgestellt das richtig besoffen sein so erbärmlich ist!!
    NIE WIEDER!!

    Ein zwei Bier, okay...aber mehr, auf keinen Fall!!
    Man kann ausserdem viel mehr spass haben wenn
    man nüchtern ist!!

    2Topic: Ganz viel Wasser trinken, Brot essen, und auf
    KEINEN fall irgendwas mit Koffeein oder Alk zu dir
    nehmen, da das noch mehr Wasser zum abbauen
    braucht!!

    Was am Besten hilft: PENNEN!!
     
  23. #22 7. Juni 2006
    Also bei mir kommt das hoffentlich nicht mehr so weit , hatte bisher 2 mal so krass viel getrunken das ich kotzen musste bzw. hatte das eine mal einfach zuwenig gegessen !!!

    Also ich esse ca. 3Stunden vorher richtig Gut das ich ordentlich satt bin. Und ich trinke dann solange bis ich merke "OK JETZT REICHT ES SOLANGSAM" (fängt dann an mit sprachproblemen etc. .. also ich LAL richtig derbe wenn ich besoffen bin^^) und von da an nur noch EISTEE oder Orangensaft .. also irgendwas ohne Kohlensäure !!!! Und dann den ganzen Abend nur noch eistee bzw. o-saft etc. und ich hab nächsten Tag KEINEN KATER etc. !!! also ich könnt dann meisten gleich wieder loslegen .. sofern es meine Beine vom Tanzen noch mitmachen ;) ....


    Aber generell zusagen = alkohol is :poop: .. ! ;)
     
  24. #23 7. Juni 2006
    jaja gestern abend hab ich auch mies abgekübelt.. lag wahrscheinlich daran, das ich zu viel auf leren magen gesoffen hab und dann gegrilltes fleisch gegessen hab....
    meine freundin hat mir dann irgendwie ein glas mit salzwasser und ein toastbort untergejubelt. danach kann man richtig schön kotzen und ich hatte heute morgen kein kater...
    das sind so die geheimtipps meiner freundin
    probierts ma aus :D
     
  25. #24 7. Juni 2006
    Ich würd mich erstmal an Google halten :>
    Bei mir hilft vorher irgwie was essen, auf jedenfall nicht nüchtern trinken das schmeckt dann auch nichtmal..
    Oder wenn ich dann nachts nach Hause komme, am Pc beschäftigen und dort ausnüchtern dann bin ich auf einmal schon wieder nach zwei Stunden fit.
    Ist mir zumindest lieber als Achterbahn und auch noch das Kotzen riskieren :p
    Jedenfalls trinke ich sonst immer sehr viel Wasser bevor ich mich dann in die Waagerechte begeb.
    Notfalls vorher bereitstellen falls man es zum Wasser holen nicht mehr schafft 8[
     
  26. #25 7. Juni 2006
    Ich habe mal gehört Honig soll den Alkoholabbau beschleunigen. Ich habe es mal ausprobiert und am nächsten morgen hatte ich fast keinen Kater. Ich würde also einfach einen Löffel Honig nehmen, bevor du schlafen gehst.

    Edit:

    Das mit dem Honig stimmt anscheinend wirklich.

    ...Auch Honig und Tomatensaft sollen kleine Wunder wirken. Sie enthalten Fruchtzucker und helfen dem Körper beim Alkoholabbau... (aus einem Artikel der Stiftung Warentest)

    Hier der gesammte Text
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...