Was tun? Lan- und Wiederherstellungsproblem

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Pyrix, 5. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2006
    Hallo erstmal,

    und zwar hab ich ein Problem mit mit meinem Netzwerk und meiner Systemwiederherstellung.
    Ich hatte das problem schon zuvor und damals hatte nur die komplette Formatierung vom Rechner geholfen! ( was ich nicht selber gemacht habe )
    Ich werde euch das ganze erstmal schildern:

    Ich gehe ins internet über unsere Fritzbox die über Lan in den eigentlichen PC gestöpselt ist und gestern morgen funktionnierte unser internet nichtmehr, obwohl ich in der Nacht zuvor noch dran war. ( der pc war an )
    Mir wird das Zeichen mit dem Warndreieck angezeigt...Status: ~"... oder es besteht keine konnektivität"
    Erst habe ich gedacht, dass das ganze an der fritzbox liegt, aber wie ich dann gestern abend gemerkt habe, ging das internet hier an diesem laptop an dem ich sitze und da wusste ich das es sich um das Problem wie vor einem 3/4 Jahr handelt!
    So... jetzt wollte ich eine Systemwiederherstellung machen, aber bekam dann folgende Meldung:

    "Die Systemwiederherstellung wurde aufgrund einer Gruppenrichtlinie deaktiviert. Wenden Sie sich an den Domänenadministrator, um die Systemwiederherstelung zu aktivieren."

    -Ich bin der Admin- oO

    Und jetzt wollte ich wissen ob das ganze auch ohne formatieren möglich ist...

    Auf jede Antwort ein 10ner :D
    thx

    mfg,pyrix
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Juni 2006
    Erstmal vorweg du formatierst nicht deinen Rechner sondern nur die Partitioin auf deiner Festplatte wo dein Betriebssystem drauf läuft. Also halb so schlimm. Hast du die Fritzbox mal neu gestartet? Wenn ja und es funktioniert nicht kann ich dir sagen das die Systemwiederherstellung das Problem nicht lösen wird weil es immer wieder auftreten wird bis du es gelöst hast. Lass mal Virenscan laufen und installiere die neusten Treiber soweit das möglich ist. Hast du Servicepacks installiert?
     
  4. #3 5. Juni 2006
    ich hab einen router und hab da auch schon oft probs gehabt. Bei mir hat bei 90% aller Fälle geholfen, dass man den Router einfach mal vom Strom getrennt hat und dann wieder eingesteckt. Also dazwischen musste 5 mins warten. Und ansonsten kann ich dir auch empfehlen nur die Partition zu löschen wo Windows drauf is. Also zu formatieren. Und wenn du nur eine hast, dann formatier die und mach dir wenn du windows neu installierst eine zweite Partition auf wo du alles drauf tust was wichtig is. Und eine für Windows. Da reichen 20GB wenn du noch Progs installierenwillst.

    ALso ich hoffe es klappt...ein 10ner wäre nett, ich hab dir auch einen gegeben !

    Grüße,

    Wanderer
     
  5. #4 5. Juni 2006
    Also ich hab 5 Partitionen, die Windows Patition ist 19.5gb groß ;)
    Aber bringt das denn was mit der Fritzbox, weil ich komme ja schließlich mit dem rechner hier rein...
    Wenn dann da nur ne Formation hilft dann muss mir einer einen link geben oder so... WinXp CD hab ich noch! ^^
    Also ich hab auch alle meine Programme auf D istalliert ....
    Und ich hab auch die treiber und servicepacks alle istalliert :)

    10ner raus :D



    edit: Virenscan hab ich auch gemacht!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...