Wasserkühlung AM3

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von EuroCop, 3. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2009
    Ich hab nun folgendes System

    CPU AM3 955 Black Edition
    Mainboard Gigabyte MA790XT-UD4P
    Grafikkarte Geforce 260 GTX von Palit (ist eine sehr große Krate einer der ersten)

    Und suche nun eine Wasserkühlung die leise ist und mir Overclocking potential eröffnet.
    Schön wäre es natürlich wenn man das ganze irgendwie mit UV flüssigkeit befüllen könnte.

    Der Hauptsächliche Grund einer Wasserkühlung ist für mich die Lautstärke.

    Da ich bis jetzt von Wasserkühlung gar keine ahnung hab sollte es vieleicht leicht zu Montieren sein bzw. wären ein paar Ratschläge dazu auch nicht schlecht.

    Naja denke mal das maximal ca 300 € dafür aussreichen sollten.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Was willst du damit alles kühlen?
    Soll das Ganze intern oder extern aufgebaut werden (Radiator)
    Was für ein Gehäuse hast du?
     
  4. #3 3. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    also gehäuse hab ich dieses hier http://www.yatego.com/friese-it/p,46bb9f84eeeed,459a6d4614c438_8,raidmax-ninja

    und intern wäre schöner allerdings habe ich dort kaum platz so das ich wahrscheinlich dort auf extern gehen müsste

    und kühlen naja cpu wäre das mindesten weiß nicht ob man von dem mainboard chipsatz auch noch was kühlen kann und ob es was für die grafikkarte gibt aber würde ich halt auch gerne mit kühlen
     
  5. #4 3. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Mainboardchipsatz ist doch bestimmt passiv gekühlt?! Wenns dir also nur um die Lautstärke geht wäre das Sinnlos.
     
  6. #5 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Ja das stimmt. Jedoch ist mir der CPU Lüfter zu laut.
    Und wegen Modding sieht Wasserkühlung auch noch mal klasse aus.
    Deshalb suche ich nun was gescheites dafür.
     
  7. #6 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Hi.

    Die Lautstärke von Wasserkühlung wird oft unterschätzt.
    Du musst bedenken, dass auch am Radiator Lüfter sitzen und ausserdem noch eine Pumpe läuft.

    Es muss halt immer entschieden werden, worauf du größeren Wert legst.
    Overclocken und dabei relativ leise, dafür ist Wasser eigentlich immer gut.

    Wenn man Modden will, Übertakten und dabei noch Silent, da muss man immer an irgendeiner Ecke zurückstecken, meistens beim Thema Silent.
    Overclock und Wasser passt,
    Wasser und Modding passt
    aber Wasser Modding und WIRKLICH Silent, das wird vermutlich eine Wunschvorstellung bleiben.
     
  8. #7 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Hi!

    Hier mal was "Lüfterloses" :
    Caseking.de » » Zalman Reserator I V2 - Multisockel

    Ich hab den V1 von denen und die ist wirklich lautlos! Ich höre nichtmal die Pumpe. Das lauteste im PC bei mir ist der 15 cm Netzteil-Lüfter.
    Hab meinen C2D von 2,6 Ghz auf 3,2 getaktet und keine Thermischen probs damit!

    Gruß Moe
     
  9. #8 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    thx dermor für den link aber 2 fragen hab ich dazu

    erstens passt das ding den auch für am3 da steht leider nirgendswo etwas von am3 das neuste war am2?

    und zweitens ist das ding eine komplette wasserkühlung oder fehlt mir dafür dann noch was?

    sry für die dummen fragen aber hab wie gesagt noch nie wasserkühlung gehapt geschweige den aufgebaut
     
  10. #9 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    n c2d is aber n anderes kaliber wie n deneb quad core...wie erichbitch schon sagte, KOMPLETT silent is so gut wie unmöglich (oder man quält seine hardware und lässt alles passiv laufen)
    und nur wegen OC bei nem deneb ne wakü sich anzuschaffen is wahnwitz =)
    zumal ne wakü nich unbedingt bedeutet dass man weiter kommt als mit luft kühlung...wenn die cpu unter luft am ende is, geht se unter wasser sicherlich nich weiter ;)
     
  11. #10 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Im Lieferumfang ist alles Notwendige zur Montage und Inbetriebnahme des Systems enthalten.

    Steht bei der Seite dabei!

    Am besten du fragst dort an ob der Kühler der dabei ist auch auf AM3 passt. Sollte er nicht passen kannst dir ja einen passenden dazu kaufen so wie diesen z.B.:

    Caseking.de » » Zalman Reserator I V2 - Multisockel

    Also meine Temps sind schon um 4 - 6 Grad besser als mit Luftkühlung. mein CD2 hat unter last mit 3,2 Ghz getaktet ca. 54 - 56 °C bei einer Zimmertemp um die 23 - 24 °C.

    Sollte also für einen AM3 auch reichen!

    Gruß
     
  12. #11 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Wenn die CPU gut mit Kälte skaliert, dann sind noch ein paar MHz drin. ;)

    OC und Silent mit einer WaKü ist sehr wohl möglich, allerdings "ein wenig" teuerer als "üblich".
    Von Fertig-Sets oder Wasserkühlungen aus dem Hause Thermaltake & Co würde ich ganz klar die Finger lassen.

    Bei dir im Gehäuse würde oben im Deckel mit Sicherheit ein Dual Radiator passen, in die Front mindestens ein Single. (mit Bearbeiten des 3.5" Käfig)
    Ob es sich noch lohnt, für die Grafikkarte noch in eine WaKü zu kaufen, musst du wissen. Ich würde keine ~60€ noch in die Grafikkarte stecken. Da würde ich mir das Geld lieber sparen und in naher Zukunft eine neue Grafikkarte kaufen.
    Das Kühlen des Mainboards mit Wasser ist ebenso nicht notwendig.
     
  13. #12 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    also im groben und ganzen verstehe ich das nun so

    wasserkühlung komplett bringt kaum mehr übertacktungs potential und muss nicht viel leiser sein.
    grafikkarte kühlen lohnt sich also nicht da diese mitlerweile zu alt ist und bald neue rauskommen wo ich das geld also besser anlegen kann als bei der wasserkühlung.

    kennt ihr denn einen guten am3 cpu lüfter der vieleicht die cpu noch bisschen mehr kühlt als der standart bei der boxed und leise ist?

    bin gerade ein wenig plan los was ich mir nun holen soll ob einen neuen lüfter oder wasserkühlung.

    optisch ganz klar wasserkühlung aber der rest ich weiß nicht was würdet ihr nehmen
     
  14. #13 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Optik ist eine Sache des Betrachters, Lautstärke und Kühlleistung sind aber bei einer Wasserkühlung ganz klar besser. Ob sich die Preisdifferenz allerdings lohnt, das musst du entscheiden.
    Gute Luftkühler für die CPU sind Mugen 2, Prolimatech Megahalems + Silent Wing, ...
     
  15. #14 4. November 2009
  16. #15 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    also hab bei meinem AM3 einen groß clockner drauf, würde ich dir auch empfehlen.

    Meine CPU läuft auch ~ 3,7 GHz (PII 955 BE)

    und hat so ~ 40 °C im normalbetireb.
     
  17. #16 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    So siehts bei mir mit dem Boxed-Kühler aus :D .
     
  18. #17 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Genau, weswegen Erichbitch's Aussage wenig Kraft hat ^^
    Meine Wakü kühlt eine HD4870x2@875/975 (1.3V Corespannung) und einen Q9550@3.8GHz (1.36V vCore & 1.3V FSB Spannung).
    Macht zusammengerechnet etwa ne Wärmeableitung von ca. 400W. Die CPU bleibt immer unter 50° (Prime) und die Graka immer unter 40° (Furmark). Allerdings ist das Potenzial meiner Wakü noch lange nicht erreicht und außerdem ist sie nicht gerade leise. ^^

    Bei einem Phenom II würde ich mir das ernsthaft überlegen, wesentlich bessere OC-Ergebnisse werden wahrscheinlich nicht drin sein. Fast niemand bekommt seinen X4 955 über 4GHz im stabilen Betrieb und das wird sich auch mit Wakü nicht ändern.
    Das ist das Problem bei den Denebs, die Wakü ist im Grunde "verschwendet". C2D/Q, i5 und i7 kann man praktisch ohne Ende takten, wenn man ne gute CPU hat sicher über 4.5GHz...

    Wenns dir nur auf Silent ankommt finde ich 300€ ein bisschen zu hoch angesetzt ^^
    Hol dir nen Prolimatech Megahalems und BeQuiet Silentwings und häng den Lüfter an den mitgelieferten 7V Adapter, da hörst du NICHTS.
    Mit der Graka kannst dus so ähnlich machen.
     
  19. #18 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Ich würde ich dir raten eher 100 Euro in einen super Luftkühler und dann noch einen neuen Grafikkartenkühler zu investieren.
    Dann ist dein PC leiser und OC kannste damit auch gut.

    Würde dir zu einem "Noctua"-Kühler mit 2 Fans raten, die kannste von 12-19 dB regeln und die Kühlleistung ist enorm ! Hat bei mir -20°C gebracht und extrem silent ist er auchnoch.
    Auf die Grafikkarte würde ich einen "Xigmatek Bifrost" klatschen, der hat bei mir mal eben schnell -25°C gebracht, ist dabei auch noch leiser und hat eine Menge OC-Potential nach oben.
    Und das mit dem Mainboard kannste direkt lassen, da reicht in 95% der Fälle Luftkühlung passiv.

    Noctua + Bifrost = 100 Euro.
    Natürlich gehen auch noch andere CPU Lühler außer dem Noctua, habe bis jetzt aber nur Erfahrung mit Noctua und Scythe und der Noctua ist seine 20 Euro mehr als der Scythe auf alle fälle Wert.

    Überleg dir das ganze nochmal - Stichwort "Kosten/Nutzen-Rechnung" bei über 300 Euro und maximal 100 Euro bei Luft
     
  20. #19 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Völliger Schwachsinn.
    300€ sind zwar nicht viel für eine WaKü, dennoch wird die Kühlleistung und Lautstärke bei der WaKü besser sein.
     
  21. #20 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Hi - Das habe ich vorher auch wieder rausgenommen ;) Natürlich ist ne WaKü kühler und leiser, ging um die Relation zwischen maximal 100 und über 300 Euro in Relation zum OC-Potential.
    Kosten/Nutzen-Rechnung ;)
     
  22. #21 4. November 2009
    AW: Wasserkühlung AM3

    Sehe ich genauso ... Aber der Aufwand einer WaKü ist viel größer als der einer Luftkühlung ...
    Ich habe mich damals gegen eine Wakü entschieden da ein EKL Brocken für mich genug gekühlt hat und sehr leise war ;) Und ein Noctua ist da nochmal ne Klasse besser :thumbsup:

    @ threadersteller:

    Du musst jetzt wissen ob du wirklich eine WaKü brauchst oder ob dir eine Spitzenklasse LuKü reicht die dreimal so billig ist...
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wasserkühlung AM3
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    750
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    880
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.304
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    619
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    665