WD Raptor rattert???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von toto1988, 9. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2006
    Hallo Leute,
    ich hab ein Problem! Ich hab für meinen Vater ne WD Raptor 36,7GB mit 10k U/min gekauft,
    weil er noch so ne Schrottplatte mit 5400 U/min drin hatte! Die Platte hörte man immer
    richtig wie sie "arbeitet", also auch so ein rattern! Ich dachte mir nun wenn er ne neue Platte
    bekommt wird das besser vorallem bei 10.000U/min! Gut dann hab ich WIN XP installiert und schon bei der Installation hörte ich das genau gleiche "rattern" ("arbeiten") wie bei der alten Platte und die Kiste läuft einfach nicht flüssig! Bei Explorer öffnen dauerts schon ein Paar sekunden und die Festplatte rattert was das zeug kann..............
    Dann hab ich die PLatte bei mir eingebaut (hab auch ne raptor) und sie lief ohne Probleme!
    Sie schnurte wie ein Kätzchen.......... nur sobald ich sie wieder in den PC von meinem vater baue gehts wieder los...........

    Wer weis wo da das Problem ist und hat ne Lösung??

    System von meinen Vater:
    AMD Athlon XP 2800+
    512MB RAM DDR 400
    ASUS A7V600-X (VIA Chipsatz)

    Grüße
    toto1988
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    hmmm ich vermute es liegt am case, oder die platte kriegt net genug strom.
    kannst du mal das NT von dir und das NT von deinem papa nennen.
    ob es am case liegt das sie rattert kannst du testen in dem du deinen pc von deinem vater in dein case baust oder du stabilisierst die platte irgendwie.
    mfg AZRAEL

    EDIT: mir wäre es lieber wenn er sie umbaut, ist definitiv sicherer. wenn das aber zu viel für ihn ist^^
     
  4. #3 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Man brauch doch nicht gleich den ganzen PC umzubauen^^

    Es reicht vollkommen, wenn du die Platte während des Betriebs rausgeschraubt lässt und außerhalb des Gehäuses irgendwo rauflegst (am besten weicher Boden). Wirst schpon ne Lösung finden.
     
  5. #4 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Servus,
    also das ratten ist keines das vom Case kommt oder weil sie locker ist! Das ist nur wenn ein Programm aufgerufen wird, ich nenn das jetzt mal "internes rattern"!
    Ich hab ein 650W Netzteil mit 40A bei 5V!
    Mein Dad ein 300W mit 15A an 5V!?

    Grüße
    toto1988
     
  6. #5 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    krass das ist echt wenig. dann machen wir ma einen anderen test^^.
    bau dein nt aus und bau es in den anderen. es wäre logisch, denn bei anwendungen wo leistung benötigt wird braucht man auch mehr energie. und 15A ist echt schlecht.
    mfg AZRAEL
     
  7. #6 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Ich weis nur bring mal mein Vater dazu dass er sich en neues NT holt! *lol*
    Also ich werds mal versuchen und dann bescheid geben.......danke.........

    toto1988
     
  8. #7 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Also jetzt hab ich umgebaut! Hab mein 300W Netzteil mit 30A an 5V eingebaut!
    Aber das rattern ist immer noch! Ach glaub ein bisschen weniger aber es ist auf
    jedenfall noch zu hören wenn ich zb. den Arbeitsplatz öffne.....
     
  9. #8 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    hö?! jetzt hast du ein 300W NT mit 30A an 5V eingebaut?! (Deins) und vorher hattest du geschrieben du hast ein 650W mit 40A an 5V o_O

    wasn nu drin?! des 650er oder des 300er mit 30A ?! oder des 300er mit 15A ?!

    aber im allgemeinen sind doch die Raptor extrem laut und von der Kapazität verdammt klein!

    is das nicht "normal" bei den Raptor?! dieses "knattern" ?!
     
  10. #9 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Bei der Raptor Reihe ist es meines Erachtens Produktionsbestimmt, das Betriebsgeräusch und das lässt sich auch nicht durch irgendwelche Netzteile verbessern, da eher die netzteile durchbrennen, bevor der pc zu wenig strom bekommt, oder eben die sicherungen.

    Also würde ich sagen kauf dir nen Enkoppler am besten bleich mit passiv kühlung, denn 10ks werde schon verhältnismäsig wärmer als standartplatten. Gibt auch enkoppler mit etwas mehr schalldämmung aber ich denke das wird kaum nötig sein....
     
  11. #10 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Also das knattern war bei der vorherigen platte genauso und ist jetzt wieder! wenn ich die platten bei mir einbaue kein knattern!

    Also das300W NT mit 30A is aus meinem 3. Rechner!
    Weil ich meins nicht ausbauen will!

    Also bei meinem Vater ist nun das 300er mit 30A eingebaut!
     
  12. #11 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    und wenn du die Raptor 10k in DEINEN rechner einbaust ist sie still?!

    hmmm.....also wenn das stimmt dann bin ich leider im mom grad überfragt...
    aber wie gesagt, die Raptor sind eigentlich (um einiges) lauter wie die normalen Platten...
     
  13. #12 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    nur ist es so ne sache wie du laut definierst. ein knattern ist kein normales geräusch einer raptor.
    es ist generell net normal.
    also du sagst das es schon leiser geworden ist , hmm das würde ja meine aussage einigermaßen bestätigen.
    mfg AZRAEL

    edit:
    zitat:
    "
    6. Lautstärke
    Ein kurzes Wort zur Lautstärke: Dort hat sich im Vergleich zur 74 GB Raptor nicht viel geändert.
    Das Laufgeräusch ist angenehm leise, ein Unterschied ist jedoch bei den Zugriffsgeräuschen auszumachen. Diese sind etwas tiefer und nicht mehr ganz so laut, aber trotzdem noch deutlich hörbar – aber ein Schritt in die richtige Richtung. "

    EDIT2: Außerdem frißt dieses "monster" 100watt an leistung^^
     
  14. #13 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Also ich hatte mal vor 5 jahren nen PC da hat die platte genauso "geräusche"
    gemacht, wie die Raptor jetzt, wenn er überlastet wurde! Nur kann es ja nicht sein dass wenn ich den arbeitsplatz öffne.........die Raptor bzw. der überfordert ist???

    Und wie gesagt bei mir läuft sie ohne das komische Geräusch!
     
  15. #14 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Starte doch einfach erstmal den PC ohne Platte und CD/ DVD Laufwerken. Das rattern könnte genausogut vom Lüfter kommen und die lämgeren Zugriffszeitem durch schwache Hardware. Wenn nichts im PC ist kannst du das schonmal feststellen. Ansonsten kann es eigentlich nur das Netzreil sein.

    mfg King_korn
     
  16. #15 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Für die Festplatten und andere Peripherie ist die +12V Schiene entscheidend.

    Und eine Festplatte zieht niemals 100W .... (durchshcnittlich so ein zehntel - und 100Watt sind halb so viel wie ein durchschnittliches komplet-System zieht Oo)



    Woher willst du wissen, dass das geräusch nciht Case bedingt ist? Denn wenn du auf die Platte zugreifst dann bewegt sich der Lese/Schreibkopf der Platte und sie kommt in Schwingung und bei nem Qualitativ nicht so hochwertigen Case kann es zu nem Rattern kommen.
     
  17. #16 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Also wie gesagt das case ist es nicht! denn wenn ich die festplatte draußen hab schnurt das teil
    , also der pc wie ein kätzchen!
    also iwe gesagt wie so ne alte kiste die komplett überlastet ist, so hört sich die platte bzw. der pc an wenn ich den arbeitsplatz öffne oder halt wie gesagt wenn von der festplatte daten abgerufen werden!
    Ich hab mal gehlrt dass es bei den alten kisten sowar dass wenn der arbeitsspeicher nicht mehr ausreichte auf die platte zugegriffen wird um zwischen zu speichern kann es llt. sein dass da der fehler irgendwo liegt vllt im bios oder so??
     
  18. #17 9. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Na dann bau doch mal Testweise dein Netzteil ran.

    mfg King_korn
     
  19. #18 13. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Über prüf mal ob der UDMA modus an ist sons mus die platte nämlich ackern wie sons was ^^
     
  20. #19 14. September 2006
    AW: WD Raptor rattert???

    Ja du musst aber schon dein Netzteil nehmen kannst ja on the fly das netzteil anmachen dann nur nen stecker abzweigen ^^ Wenn du nur 300W netzteile testest was bringt dir das denn ...

    Warum haste nicht ne SATA Raptor geholt die sind weitaus größer haben auch 10u/min
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Raptor rattert
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.176
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    468
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    626
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    397
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    955