Webradio auf Str0 laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Minsh, 26. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2006
    Guten Abend!
    Ich hoffe, das ist der richtige Thread für meine Frage. Wenn nicht, dann verschiebt sie bitte.
    Jedenfalls wollt ich, wie der Name schon sagt, ein Webradio auf einem Str0 laufen lassen.
    Da ich in einer Upper-Crew tätig bin, haben wir uns gedacht, einen unserer Str0s als Webradio laufen zu lassen. Natürlich hat der eine gute Anbindung. Nur ist jetzt das Problem, welche Programme man dafür benutzen kann und wie man dann auch von dem Str0 streamen kann, um sich unsere Musik (hauptsächlich selber gemacht) anzuhören. Wär ganz schön, wenn ich darauf ein paar gute Antworten bekommen würde. Ich wär euch sehr verbunden! MfG Minsh
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. März 2006
    ja mit dem programm winamp kannst du auf jeden fall streamen jedoch ist es nicht so professionell da das programm nicht dafür geschaffen wurde
     
  4. #4 26. März 2006
    wie N0S schon gesagt hat, Shoutcast ist gerade für nen hacked Server sehr passabel, aber configt den euch schon @ home, uppt ihn und startet mit hidden32 , man weiss ja nie was der admin alles peilen kann ;)

    Ps.: Wenn ihr da streamt bzw listened werden wohl die IPs von allen vom hoster geloggt, nur so nebenbei!
     
  5. #5 26. März 2006
  6. #6 17. April 2006
    Sorry, dass ich mich so spät melde.
    Das die geloggt werden, ist mir eigentlich relativ egal. Problem ist nur, dass ich mir Shoutcast etc. nicht klar komme. Hab schonmal @ Home versucht einen zum laufen zu bringen. Nur ich kann das Teil irgendwie nicht konfiggn bzw. einstellen, was er wann spielen soll und wie man dann streamen kann. Ich wie kann cih das dann auf'm Str0 einstellen? Da braucht man aber einen langen Commant...
     
  7. #7 17. April 2006
    moved to » Netzwerk & Internet »
     
  8. #8 17. April 2006
    also ich kann shoutcast installen und configurienren.
     
  9. #9 17. April 2006
    Naja das die Ips geloggt werden sollte dir nicht so egal sein ....durch die ip sehen sie ja wer drauf war und wenn da noch uppz liegen liegt der verdacht naha das ihr das wart.

    vllt wenden dich sich dann an die grünen aber muss nicht sein.

    bb.

    grafix
     
  10. #10 17. April 2006
    man kann das loggen bstimmt irgendwie abschalten:

    ; ***************************
    ; Logging configuration
    ; ***************************

    ; LogFile: file to use for logging. Can be '/dev/null' or 'none'
    ; or empty to turn off logging. The default is ./sc_serv.log
    ; on *nix systems or sc_serv_dir\sc_serv.log on win32.
    ; Note: on win32 systems if no path is specified the location is
    ; in the same dir as the executable, on *nix systems it is in the
    ; current directory.
    LogFile=sc_serv.log //das ist die eigentlichen LOG datei.. die müsste man deaktivieren ^^

    ; RealTime displays a status line that is updated every second
    ; with the latest information on the current stream (*nix and win32
    ; console systems only)
    RealTime=1

    ; ScreenLog controls whether logging is printed to the screen or not
    ; on *nix and win32 console systems. It is useful to disable this when
    ; running servers in background without their own terminals. Default is 1
    ScreenLog=1

    ; ShowLastSongs specifies how many songs to list in the /played.html
    ; page. The default is 10. Acceptable entries are 1 to 20.
    ShowLastSongs=10 //da einfach auf 0 Schalten werden schonmal die songs net logged xD

    ; TchLog decides whether or not the DNAS logfile should track yp
    ; directory touches. Adds and removes still appear regardless of
    ; this setting.
    ; Default is yes
    ; TchLog=yes

    ; WebLog decides whether or not hits to http:// on this DNAS will
    ; be logged. Most people leave this off because the DSP plug-in
    ; uses http:// calls to update titles and get the listener count,
    ; which takes up a lot of log space eventually. If you want to
    ; see people making hits on your admin.cgi or index pages, turn
    ; this back on. Note that this setting does NOT affect XML stats
    ; counters for hits to http:// pages.
    ; Default is no.
    ; WebLog=no

    ; W3CEnable turns on W3C Logging. W3C logs contain httpd-like accounts
    ; of every track played for every listener, including byte counts those listeners
    ; took. This data can be parsed with tools like Analog and WebTrends, or given
    ; to third parties like Arbitron and Measurecast for their reporting systems.
    ; Default is Yes (enabled).
    W3CEnable=Yes

    ; W3CLog describes the name of the logfile for W3C logging. Default logfile is
    ; sc_w3c.log, in the same directory wherever the DNAS gets started from.
    W3CLog=sc_w3c.log

    das ist der auszug aus der sv_serv.conf
    von Shoutcast
     
  11. #11 17. April 2006
    Oder ich baue ein Script, dass das Logging ausschaltet.
    Ich habe wie gesagt schon @ Home versucht, das Shoutcast zu konfiggn. Habe mir alles nötige runtergeladen, aber als ich dann Winamp und Shoutcast und Konsorten installiert habe, konnt ich zwar so einigermaßen auf Shoutcast zugreifen, aber ich habe nicht herausgefunden, wie ich einstellen kann, was er spielen soll und wann und wie man dann auf den Stream zugreifen kann. Und wie kann ich dann das auf dem Str0 laufen lassen? Da muss man ja auch einige Commants wie z.B "site exec (hidden32.exe) shoutcast.exe -t track.mp3 -l list.txt" oder sowas in der Art eingeben. Oder muss man das lokal schon alles einstellen?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Webradio Str0 laufen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    990
  2. webradio mitschneiden?

    Wikinger , 24. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    508
  3. [Suche] WebRadio Software

    AMAB(AT) , 14. Dezember 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    508
  4. Suche das Webradio Gadget

    1.Kla$ , 29. Dezember 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    246
  5. Webradio mit krassen electro

    m4p3x , 20. Oktober 2009 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    517