wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von T3r3Mot0, 4. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2007
    da ich mein handy so ca. 22std am tag bei mir hab (höre gern music, auch beim einpennen) achte ich schon auf die SAR-strahlen , doch wies gehört hab, ist es noch nit mal richtig bewiesen ob diese SAR-strahlen schädlcih sin.

    www.handywerte.de

    würd mo gern von euch mal wissen ob ihr auf handys die zu hohen SAR-wert haben verzichten würdet, oder ob euch das wurscht is usw....
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    naja ehrlich gesagt störrt es mich schon, darum nehm ich mein handy auch nicht überall mit hin. andererseits was ist dann mit fernsehen, computer, radio, mikrowelle usw...????
     
  4. #3 4. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    Naja des mit dem beweisen wird schwierig.... und Studien laufen ja schon aber Lnagzeitschäden kann man eben auch erst nach einiger Zeit nachweisen ;)... und wenns nachgewiesen is könnt ich mir gut vorstellen das die Handyhersteller hundert gegengutachten ausm Hut zaubern^^
    Naja solltest vllt nich eins mit hoher Strahlung nehmen oders ausschalten wenn d dus nich brauchst...
     
  5. #4 4. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    hmm schwer zu sagen. weig kennt sich niemand wirklich aus, wie schädlich der dreck is.. gesund sind se bestimmt nicht,, aber daruaf geachtet hab ich bis jetzt eig nicht
     
  6. #5 4. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    hab nur durch zufall eins mit geringer strahlung (k800i)

    aber würdet ihr die SAR-werte auch als kaufentscheidung nutzen?[/QUOTE]
     
  7. #6 4. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    die haben festgestellt, dass nur die ganz uralten handys wirklich etwas schädlich sind. bei den neuen so gut wie gar nich mehr... mir sind die werte egal. was heute alles einfluss auf krankheiten hat, da hat das handy noch geringste anteile
     
  8. #7 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    halte ich für ein gerücht.
    schau dir mal das n73 an. neues handy und nen ziemlich hohen SAR-wert.

    ich habe da bis jetzt wenig drauf geachtet. aber vielleicht sollte man da schon n bissl mehr drauf achten. gesund isses bestimmt nicht.

    nehme mir auch immer vor das handy nicht in die hosentasche zu stecken, aber irgendwie siegt die faulheit immer ^^
     
  9. #8 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    lol das is mir sowas ovn wayne, sterben muss jeder mal und es ist wesentlich wahrscheinlicher von nem blitz getroffen zu werden als an handy strahlung zu sterben ^^ solange du net 24 studnen am tag damit telst is das harmlos
     
  10. #9 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    Es gibt einzelne fällle die darauf reagiert haben aber das kann auch ganz einen andern grund haben wie zb das man daran glaubt dann kommt sowas vor!


    Es heisst ja auch das die Handy Antennen strahlen !
    Die Strahlung wurde nachgewiesen, aber es gibt bis jetzt noch keinen beweis das es schädlich ist, man nimmt an das es bei zu hoher strahlung zu belastungen führen kann, zb kopfschmerzen etc!

    Ich kann dir selbst von nem Fall berichten mit dem ich selbst zu tun hatte!

    Ältere Frau ,kann nicht mehr schlafen seit eine kleiner antenne neben ihrem haus gebaut wurde, ok Elektriker schlägt vor das sie im dem Haus Dämpfer anringen können und somit die strahlen die bei ihr ins haus dringen zu schwächen!
    Die Frau stimmt zu der Strahlungswert ist auch schon vor den Dämpfern sehr niederig!
    Nach der kleineren Renovierung wird erneut gemessen die Strahlung ist eigentlich weg oder nur noch minim da!

    Die Frau klagt weiter über ihre schlaflosigkiet!
    2 monate später wird die Antenne abgerissen!
    Von da an kann sie wieder ruihg Schlafen

    Nach diesem Fall bin ich Persönlich zum schluss gekommen das es eigentlich nur einbildung ist sozusagen strahlung ist da, davon bekommt man Kopfschmerzen haben die andern gesagt, dann am nächsten tag hat man Kopfschmerzen wegen irgendwas anderem bildet sich aber ein das es wegen der strahlung ist und man betrügt somit seinen körper selbst indem man zu sich sagt die antenne muss weg sonst hören meine Kopfschmerzen nicht auf!
     
  11. #10 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    shice doppelpost bitte löschen
     
  12. #11 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    na kann nur sagen, was ich gehört hab^^
    so richtig weiß das eh keiner, aber denk ma umso besser die technik wird, umso unschädlicher wird das auch mit den strahlen werden
     
  13. #12 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    also ich habe einen sar wert von 0,60 auf der page steht ist gering also scheints ja net so schädlich zu sein hab w850i und habs erst gesehn nach dem ichs gekauft habe alsohabe ich einen gesunden kauf gemacht aber genau kuck ich nicht darauf
     
  14. #13 5. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    bin glaub mit meinem w800i auch recht gut bedient
     
  15. #14 6. Februar 2007
    AW: wegen zu hoher SAR-strahlen aufs handy verzichten?

    ...nur mal so ,würdet ihr euch das n73 trotz der hohen SAR-strahlen holen?

    also ich auf keinen fall, ich würde den ganzen tag denken was ich mir damit eigentlich antue.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wegen hoher SAR
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    10.777
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.617
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.307
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    933
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    996