Weineck Cobra: Mit 12,9 Litern Hubraum und 1.100 PS unterwegs

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Mr.X, 25. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2006
    Link:

    Der Motorenspezialist Weineck stellt sein neuestes Cobra-Modell vor, welches über einen V8-Motor mit 12,9 Litern Hubraum und 1.100 PS Leistung und einem maximalen Drehmoment von 1.760 Nm bei 5.600 U/min erreicht.
    Ein armdicker stählerner Gitterrohrrahmen trägt die Kohlefaserkarosse und hält den Boliden in der Spur. Dank Rennbremsanlage ist für eine optimale Negativ-Beschleunigung gesorgt.
    Die Kraftübertragung erfolgt durch ein Viergang-Schaltgetriebe mit Sperrdifferential an der Hinterachse.
    Das Gefährt soll nach etwa knapp zehn Sekunden eine Geschwindigkeit von 300 Stundenkilometern erreichen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Februar 2006
    Oh man wie Geil. Leistung, Drehmoment und Hubraum ohne Ende. Ich hätte gerne eine Probefahrt...wo kann ich unterzeichen?? :D
    Wenn ich mir überlege, das Mercedes vor ein paar Jahren Probleme hatte, das Drehmoment von 1200 Nm zu übertragen. Die entwickler mussten das drehmoment vom CL65 (glaube ich) auf 1000 Nm begrenzen, da sonst das Getriebe flöten geht. Und ein Motorenspezialist entwickelt ein Getriebe, das 2000 NM aushält...WAHNSINN!! Das teil muss wie die Hölle gehen
     
  4. #3 25. Februar 2006
    das ding ist einfach nur krass ihr müsst euch mal das bild im link ansehen der hat so einen riesen lufteinlass auf der motorhaube und ganz am ende steht das auch 1200 und 1300 ps versionen möglich sind. aber leider kostet die 500 ps version schon 145.000 €.
     
  5. #4 25. Februar 2006
    jo also da geht bestimmt mehr als 100 Liter pro 100km. Schade sowas kann sich nur wieder son Saudi kaufen, der ne Ölquelle hat. Oder ein Reifengeschäft, weil das Auto bestimmt ein Verschleiß von 1 oder 2 Sätzen pro Monat.
     
  6. #5 25. Februar 2006
    Nein, durch 75 % sperre an der Hinterachse dürfte sich der Reifenverschleiss in grenzen halten. Eine Differenzialsperre sorgt dafür, das die Kraft mechanisch so verteilt wird, das die Reifen Traktion haben. Das wieder einer den Verbrauch erwähnt hab ich geahnt. Wer sich so ein Auto leistet, den juckt der Verbrauch kein bißchen. Aber so Kommentare kommen ja nur in deutschland *kotz*
     
  7. #6 25. Februar 2006
    Leute sorry aber sowas ist doch kein auto mehr.

    Dafür brauchst du einen waffenschein.

    Das auto hat zwar viel ps etc., seit ihr euch sicher so etwas fahren zu können?
     
  8. #7 25. Februar 2006
    Fahren kann man ja prinzipiell alles was mindestens 2 Räder hat und an die Leistung gewöhnt man sich denk ich mal nach nem Tag Probefahrt. Man wird das ding nicht gleich ausfahren können aber allein mal so ne beschleunigung zu spüren wär schon mal geil....
     
  9. #8 25. Februar 2006
    ohhh man was eine hammer karre!!!

    Würde ich gerne mal mit fahren!!!

    aber das sind immer träume man o man
     
  10. #9 25. Februar 2006
    in grenzen? lol das auto is fürn rennbetrieb gebaut, da verbruacht man schon mal 10 satz reifen pro rennwochenende. Außerdem ist die Frage mit dem Verbrauch gerechtfertigt. Wer so ein Auto ohne Sorgen fährt hat entweder kein Gewissen oder eine Meise. Das Auto verpulvert soviel Treibstoff. Dise unmengen kann ein 3 Liter Auto wie z,b. der Lupo nutzen. Wer da nur an sich denkt is äußerst egoistisch und ungebildet.
     
  11. #10 26. Februar 2006
    Wo steht denn das das Auto fürn Rennbetrieb gebaut wurde? Das ding ist ne Limited Edition...für den Straßenverkehr. Mit den Teil werden die wenigsten auf die Rennstrecke gehen. Die Cobra wird in der Garage zwischen Porsche, Ferrari und nen dicken Geländewagen (zum einkaufen) stehen, und ein paar mal bei schönem Wetter bewegt.
    Egoistisch und ungebildet?? MINDESTENS die Hälfte der Deutschen sind das...der 3l Lupo verkaufte sich so schlecht, das die Produktion eingestellt wurde. Kein ***** wollte die Blechbüchse auf Rädern haben. Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, sehe ich viele Autos die auch um die 15 L verbrauchen. Wer sich so ein Auto leistet, der redet nicht oder fragt nicht nachm Verbrauch. Wie ich schon sagte...dat passiert einen nur in Deutschland. Würde der Liter Super nur 50 cent kosten, würde keiner meckern. Zum glück bin ich ungebildet und egoistisch...ich brauche auch 9-10 L bei 75 PS....hach is das schön kein gewissen zu haben :rolleyes:
     
  12. #11 26. Februar 2006
    Wow, is ja fett. Ist aber wahrscheinlich ziemlich teuer in der Versicherung, abgesehn von den Spritkosten... :D
     
  13. #12 26. Februar 2006
    Das sind Autos, die unser einer nie fahren wird.
    Finds völlig übertrieben genau wie Bugatti mit auch 1001 PS, mir soll mal jemand ne Strecke zeigen wo man so ne Kiste ausfahren kann, :poop:it ein drittel an PS machts auch!
     
  14. #13 27. Februar 2006
    Da sollte dann allerdings auch ein Tanklastwagen mit hinterher fahren :D

    Aber auch bei diesem Gefährt bleibt zu beachten: 1100PS sind für die meisten nicht beherrschbar ;)
     
  15. #14 27. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    cool. des teil sieht ja auch mal endlos gut aus:

    04cobra4506dx.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img505/5254/04cobra4506dx.jpg}


    würd mal gern damit fahren, wobei ich bestimmt kein bock auf 300 km/h hätte, zumindest wenn ich selber fahren sollte.

    bb.
     
  16. #15 27. Februar 2006
    man was wilslt du mit so einem auto wenn du es kaufst kostet es dich wieder so viel an tank man der schluckt sau viel
    ich könnte nichts mit so einem auto anfangen
     
  17. #16 27. Februar 2006
    naja, ich schätz mal die 15 leute die sich eines dieser autos zulegen werden, denen is es absolut egal wie viel der sprit (?) dafür kostet. wenn ich n paar millionen auf dem konto hätte, dann wärs mir schließlich auch irgendwo egal.

    bb.
     
  18. #17 27. Februar 2006
    Ich hab zu dem Vorgänger (nur 700PS) mal auf AutoMotorsport nen Bericht gesehen.
    Einfach nur Hammer. Als der draufgedrückt hat stand der Schlüsselbund waagerecht in der Luft.
    *Haben Will*
     
  19. #18 27. Februar 2006
    Das Auto sieht echt schick aus,
    auch wenn die Leistung eher schwer auf den Asphalt zu bekommen ist! :rolleyes:
     
  20. #19 28. Februar 2006
    geile karre ich glaub jeder mann hätte so was gerne in seiner garage !!!!
    aber wenn man den verbracuh anschaut denk ich mal muss m an ganz schön tief in die zasche greifen :(
    und sieht au geil aus die karre
     
  21. #20 12. März 2006
    Das Ding muss abgehen wie ein Blitz.
    Ich glaube wenn ich denn mal fahren dürfte ,würde ich nicht mehr aussteigen.Der Adrenalin-Kick muss da so gross sein das man davon abhängig wird! 8)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Weineck Cobra Litern
  1. Cobra ODE kaufen

    bergreg , 30. Oktober 2013 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.331
  2. Cobra Dongle Problem

    Otoko , 15. Oktober 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    891
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.325
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    4.077
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.819