Weiss nich was ich nehmen soll ! Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von h3xx0r, 13. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Juni 2006
    So, hatte ja dran gedacht 2 GB DDR-500 Ram zu kaufen. Würde dann erstmal mit einem 1 GB Riegel anfangen.

    Hier Nr.1:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=IAIDNC&showTechData=true

    so, wenn ich dann entsprechend das Geld habe, wird der Speicher es sein

    oder der:

    http://oc-wear.de/pd1127297453.htm?categoryId=25

    vll. auch ein anderer den mir ein bekannter verkauft.


    Frage, hat schonmal einer mit den Speichern Erfahrungen gemacht, für mich wäre die OCZ Geschichte einfacher, weil ich erst 1 GB und dann leicht auf 2 GB aufstocken kann. Aber wenn die G.Skill besser sind, nimm ich die G.Skill !
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Juni 2006
    Was hast den für ein Sys wen ich fragen darf ? DDR 500 mach overclocked auch 270FSB mit

    OCZ ist eine gute Entscheidung musst aber auch bedenken das dein mobo die FSB 250+ mitmacht

    90
     
  4. #3 14. Juni 2006
    Also, System:

    Athlon XP 2400+ cooled by Prometeia Mach1
    2 GB DDR-500 Ram
    Western Digital Raptor HDD
    480/500 Watt Netzteil
    DVD-Laufwerk
    DVD-Brenner
    GeForce 6800 Ultra


    Ich kauf soviel Ram, weil ich später auf einen X2 oder Dual Core Opteron aufrüsten will. Wie schon gesagt, für mich wäre die OCZ-Sache einfacher, aber wenn ich die G.Skill kaufe, weiss ich mit Sicherheit das sie zusammen passen. Bei den OCZ kann ich ja ein gutes und ein schlechtes Modul erwischen. Das würde dann mangelnde OC Fähigkeit ergeben.
    Ich weiss noch nicht, ich verdiene nur 110€ im Monat und ich muss noch einiges für den Pc tun. Mal gucken.
     
  5. #4 14. Juni 2006
    Also bei deinem Verdienst würde ich den RAM erst kaufen, wenn du dir den X2 zulegst. Wenn du eh schon 2 GB RAM im bestehenden System hast, reicht das doch vollkommen, oder?

    Sobald Intels Conroe draußen ist, wird der X2 wohl spürbar günstiger werden. Und dann kann man gleich auf eine DDR-2 Plattform setzen. DDR-2 ist günstiger, bietet noch mehr Speicherbandbreite und ist später auch für Quadcore CPUs erforderlich - eine Investition die wesentlich lohnenswerter ist.
     
  6. #5 19. Juni 2006

    Ähmmm,...... 1. ich hab noch kein RAM gekauft, somit fällt schonmal raus das ich 2 GB jetzt schon im System hab ;)
    2. Der Conroe ist schon draussen, aber die Preise sind noch nicht gesunken ;)
    3. Du hast mir immer noch nicht beantwortet was ich für einen nehmen soll X(
     
  7. #6 19. Juni 2006
    1. Achso, deine Aufstellung beinhaltet schon den zusätzlichen RAM.

    2. Der Conroe wird erst Ende Juli released. Den kriegt man als Normalsterblicher frühestens im August zu kaufen. Und dann fällt der X2 auch unter 200 Euro.

    3. Mit den OCZ schaffst du wahrscheinlich höhere Taktraten und die Garantie bleibt auch bei 3.0 Volt noch erhalten. Aber der Preis für DDR-1 würde mich abschrecken.

    Wieviel RAM hast du eigentlich schon?
     
  8. #7 19. Juni 2006

    So, jetzt nochmal zum mitschreiben.

    1. Den Conroe gibt es schon zu kaufen. Ein bekannter hat den schon.

    2. Ich habe noch keinen RAM in meinem System, weil es noch garnicht besteht.

    3. Mit dem OCZ Speicher weiss ich ja nicht ob die beiden Module zusammenpassen, ich kann ja ein schlechtes und ein gutes erwischen was dann die OC Fähigkeit verringert.

    LESEN LESEN LESEN LESEN LESEN LESEN LESEN LESEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. #8 19. Juni 2006
    Also wenn du OC Ram haben willst, dann entweder A-Data oder dein genannten OCZ. Das sind die beiden "guten", die mir einfallen. Vlt kann Ultraslider nochmal was schreiben, der hat meineswissen A-Data.

    mfg King_korn
     
  10. #9 19. Juni 2006
    falsch ! der uli hat einen G.Skill allerdings ddr600 und "nur" 1gb !


    mfg
     
  11. #10 20. Juni 2006
    ich denke mal die entscheidung könnte recht leicht sein, wenn du mal versuchst den ocz aufzutreiben.
    schau mal hier. beim letzten steht zwar das er innerhalb von 24 stunden verfügbar sein soll...aber naja..eher wohl nicht.

    allgemein schaut es recht schlecht aus mit 1gb riegeln. also bleibt dir wohl nichts anderes übrig als nen 2gb kit zu nehmen. welches du da nimmst ist völlig wurscht. gskill oder ocz...sind beide gut. adata fällt aus, den die haben keine 2gb kit`s.



    mfg
     
  12. #11 20. Juni 2006
    Also die A-Data würde ich mir nicht mehr holen, machen kein Dual Channel mit und nicht mehr als 230 MHz, ausserdem gibt es die auch als 2 GB Kit ;)
     
  13. #12 21. Juni 2006
    stimmt net

    die adata module laufen 1a stabil mit DC und mit 250 mhz 270 je nach board möglich bei spannungserhöhung. und die adatas sind nicht so pingelig was systeme angeht.

    das einzigste was an deiner aussage stimmt ist das letzte adata hat keinen 1gb riegel weshalb auch immer...

    dann guck dir mal an wieviel ddr2 speicher kosten auch net billiger.
     
  14. #13 21. Juni 2006
    ja habs jetzt auch gefunden...das kommt davon wenn man nur auf einer preisvergleichsseite schaut. aber wie red schon sagte laufen die sehr wohl im dc und gehen meist auch noch nen ganzes stück besser als draufsteht.



    mfg
     
  15. #14 25. Juni 2006
    Ach Quatscht!!! er hate eine Geforce 6800 Ultra , auch wenn sie nichtmehr die höchste Punktzahl bei 3dMark schafft schafft sie dennoch die meisten 3dSpiele auf vollen Details flüssig!! Also ich emfehle dir: kauf dir das nen AMD Athlon 64 3500+ im ersten Monat ( http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HHDA19 ) und im zweiten Monat giebs dann neues Mainboard ( http://www.geizhals.at/deutschland/a155973.html ) , du brauchst jetzt erstmal keinen RAM kaufen weil du mit deinen AMD Athlon xp 2400 ehh net über die FSB 500er Grenze kommen wirst. Aber wenn du dennoch Ram willst nimm den 1sten^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...