Welche AGP-Grafikarte ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von LoddY, 4. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2006
    Hallo!
    Auch ich denke an den Neukauf einer Grafikkarte. Diese muss eigentlich nur AGP haben und besser sein als die GeForce MX 440 und wenn möglich auch eine GeForce, dann hab ich da nicht son Stress mit dem ganzen Treiberquark.

    Also hier so grob mein System:
    AMD Athlon XP 2400+ ( 2 GHz )
    768 MB DDR RAM (512 MB DDR 400MHz, 256 MB DDR 333MHz)
    ASRock k7s8x
    GeForce MX 440

    Sound onboard.

    Nun such ich eine gute, am besten neue Grafikkarte ( nach Möglichkeit von nVidia ), welche nicht mehr als ~150€ kostet. Ich würde die 150€ für die Karte auch ausreizen, könnt ihr mir was gutes empfehlen? Ich brauch die Karte hauptsächlich zum zoggen. Da ich Counter-Strike 1.6 und Warcraft III spiele. Ich weiß, dass das nicht die anspruch vollsten Spiele sind, dennoch würd ich mich über empfehlung freuen.

    MfG
    LoddY
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. August 2006
    Ich würde die dir 6800GS anraten. Ich hab eine 6800 GT drin (fast gleiche Leistung, bei niedrigeren Auflösungen schlechter, bei höheren besser) und ein ähnliches System wie du und ich kann "Oblivion", "Warcraft 3" und "Warhammer 40K Dawn of War" sehr gut zockken^^. Das Ding hat WESENTLICH mehr Leistung als deine, da sind 2 Generationen zwischen (ca. 200% bis 300% mehr Leistung). Und du hast eine abgespeckte Version 4 Geforce Reihe.

    Hier ist der geizhals.at link :):

    Kosten ca. 180€

    http://www.geizhals.at/deutschland/a198941.html


    PS: Dein Mainboard unterstützt kein Dualchannel. Das bremst dein System extrem aus. Kauf dir doch einmal ein schönes Nforce2 Board^^.

    hier wär mein Vorschlag:

    Kosten: ca. 38 €

    http://www.geizhals.at/deutschland/a160882.html
     
  4. #3 4. August 2006
    nimm ne geforce 6600gt(vielleich wenn du ein ultra findest die ultra), die reicht locker für die spiele, passt sogar soweit in dein preisrahmen das du dir das nforce 2 board kaufen kannst. nunja die 6800gs passt nicht wirklich zum cpu.
    und 200€ in das system zu investieren wäre schwachsinn. selbst die 150€ finde ich lohnen sich net.
    aber wat solls.

    dazu kommt noch benutz beim nächsten mal die sufu. es gibt sehr viele solcher threads, der letzte ist auf seite 2.


    mfg AZRAEL
     
  5. #4 4. August 2006
  6. #5 4. August 2006
    Stimmt die X850XT ist schneller, kann aber kein Pixelshader 3.0.

    Das ist für zukünftige Spiele ein echter Nachteil.

    Aber ich denke die X850XT ist dermaßen schnell das ich doch eher zu ihr tendieren würde, die Spiele auch pure Rechenleistung brauchen die, die Karte wirklich hat.

    Legolion hat Recht ^^
     
  7. #6 4. August 2006
    morgen,

    also wie ich das gelesen hab will er keine ati sondern eher ne nvidia. obwohl es keine großen probleme beim umstieg von nvidia auf ati geben dürfte. aber naja...
    ich würde als nvidia karten eine der 6800er serie empfehlen.

    da gibt es entweder die 6800GS für 159€,

    oder eine 6800XT für 139€.

    Hoffentlich konnt ich helfen...

    gr33tz
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP Grafikarte
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    704
  2. BeQuiet & AGP-Karte?

    honix4amiga , 24. November 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    351
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    461
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    305
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    427