Welche CPU

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dani500, 10. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    Hey Leutz,


    ich besitze ein Mainboard mit dem Chipsatz i915P (MSI 7091).
    Könnt ihr mir sagen welcher Intel-Prozessor in der Preisklasse bis 350€ die beste Wahl zur Zeit wäre?
    10er ist bei Hilfe natürlich selstverständlich!



    mfg dani500
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2006
    geh mal auf www.alternate.de und geh dann auf konfiguratoren --> pc builder --> wähl bei mainboard irgend eins mit deinem chipsatz aus (am besten wär natürlich genau das wo du auch selber hast) und guck dann bei cpu´s ... da hat man en guten überblick was es so gibt zur zeit und muss net drauf achten dasses auch passt. der versand von denen is auch sowas von schnell...
    Hoffe das hilft dir
     
  4. #3 10. Juli 2006
    Moin,

    Mainboards mit Intel i915P-Chipsatz sollten vom Celeron D 325J (2.53 GHz, 533 FSB, LGA775) bis zum Pentium D 960(3.6GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1 alle Intel CPU´s für den Sockel 775 unterstützen. Ob der D955 und der D965 unterstützt werden hängt stark vom Bios ab. Da musst Du dich beim Mainboard- oder Computerhersteller erkundigen.

    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 10. Juli 2006
    holl dir den pentium d 805 mit ner wasserkühlung und übertakte ansonsten den pentium d 950,... wobei ich denke das du mit dem 805 und ner guten wasserkühlung um die 4 ghz schafen wirst und das leise und prachtvoll
     
  6. #5 11. Juli 2006
    nur das der mit 4ghz auch noch ne lahme krücke ist im gegensatz zum conroe. von der bös hohen termischen verlustleistung mal abgesehen.

    ich persönlich würde nicht einen cent mehr in die "alten" intelprozzis investieren. da der conroe vor der tür steht, ist es sicherlich sinnvoller noch etwas auf diesen zu warten.
    wenn man dann ocen will, geht an denen eh nichts vorbei. die schlagen alles was zurzeit am markt erhältlich ist.

    core2 duo

    boards hier

    dann verscherbelst du noch deine vorhandene hardware und kaufst dir ddr2 ram und du hast nen wunderschönes system am start.
     
  7. #6 11. Juli 2006
    kann dir den 805 empfehlen.. hab den in meinem neuen 2. rechner drinnen... mit ner koolance all in one wakü einfach der hammer... 3,9 ghz stable...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...