Welche ddr ram speicher?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dark Soul, 7. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    Moin, hab mal ne frage welcher ddr ramm speicher ist besser der 333 oder 400.
    Ich besitze momentan den 333 Speicherriegel. Würde sich viel tun wenn ich umrüsten würde?

    1* 265 mb 333 ddr
    1* 512 mb 333 ddr
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2006
    poste erstmal was du für eine cpu hast und was für ein board dann kann man sagen ob das sinn macht.

    der 400er ist natürlich schneller aber wenn dein system das ey net ausnutzen kann nüzt dir ein 400er nix. deshalb posten was du hast ^^
     
  4. #3 7. Februar 2006
    Jo, poste mal genaue Komponenten (CPU,Mobo) und erklrä noch mal genau "wie" du aufrüsten willst, weil nen neuen 400 FSB RAM zu holen und den alten 333 drinne behalten is auch sinnlos, weil die Syncron laufen und somit der langsamere die Taktrate bestimmt, also 333 FSB!
     
  5. #4 7. Februar 2006
    Jo, hab
    AMD Athlon64 3700+ San Diego-Kern
    Asus A8V Deluxe Sockel 939
    Leadtek WinFast A350 XT TDH genaue Bezeichnung "FX 5900 XT TDH"
    Audigy 2 ZS 7.1


    und halt momentan die

    1* 265 mb 333 ddr
    1* 512 mb 333 ddr
     
  6. #5 7. Februar 2006
    dann aber zack zack nen 400er kaufen. und zwar 2 mal 512mb oder 2 x 1024mb jenachdem wieviel du da einbauen willst.
    gute und günstige speicher findest momentan von mdt
    wenn du vorhast zu takten dann ddr500 nehmen. ist teurer aber dadurch bremste die cpu dann net aus. hier wäre dann adata zu empfehlen

    ob sich viel tun würde? sagen wa mal so es wäre spürbar
     
  7. #6 8. Februar 2006
    Dann hole ich mir 2 * 1024 MB DDR 400, damit ich mein Dual-Channel nutzen kann.
    Könnt ihr mir welchen empfehlen der im Preisleistungsverhältnis super ist.
    Es währe nett wenn ihr ne genaue Bezeichnung und Preis angeben könnt wenn’s geht mit link oder so. Und was mich noch interessieren würde muss ich ein Dual Channel Kit haben oder kann man die auch einzeln holen von der gleichen Sorte?


    wie ist der SPE 2048MB Corsair PC400 CL3 KIT VS2GBKIT400C3
     
  8. #7 8. Februar 2006
    der corsair ist ok.
    hab hier auch noch einen:

    guckst du

    wobei du 2gb nicht unbedingt brauchst. 1gb würden es wahrscheinlich auch tun.


    du kannst auch einzelne riegel einsetzen. es gibt zwar mainboards die ein bischen zickig sind, aber das ist eher die seltenheit.
    ich habe schon die unmöglichsten kombis als dualchannel laufen sehen. bei den kits ist es eben nur garantiert.

    wenn du vorhast zu übertakten, das bietet sich bei deinem prozzi ja an, solltest du dir lieber ein 500er oder 550iger kit holen. dann kaufst du dir ein 1gb kit und bleibst so bei dem gleichen preis.
    den kannst du dann sycron mit dem referenztakt hochziehen. das bringt im endeffekt mehr an zusätzlicher leistung als mit einem 2gb ddr 400er kit.


    mfg
     
  9. #8 8. Februar 2006
    ok da hab ich genau das richtige für dich!

    kauf dir von kingston hyper.x den ram mit der cl 2.5 die ist beim a8v deluxe auf 22251 zu takten..überhaupt kein problem.und pass auf welchen ram du dir holst wenn der 2seitg beschichtet ist dann schmiert dein pc dauernt ab (auch ungetaktet) mein pc vom 3000+@4000+(2,4ghz) läuft total stabil mit getaktetem ram von kingston.hab das board auch und dazu hatte ich von twinmos zweiseitig beschichteten ram hat sich überhaupt nicht vertragen..

    hier ein bsp

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=6836756310&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1
     
  10. #9 8. Februar 2006
    also ich würd dir ein mdt-kit empfehlen

    klick

    preis-leistung auf jedenfall top
     
  11. #10 8. Februar 2006
    selbe wie meiner nur das der im preisverhältnis um ca. 20€ billiger bei ebay ist ;) kingston hat lebenslange garantie :mad:
     
  12. #11 8. Februar 2006
    das ist quatsch....

    du kannst ohne weiteres doublesidet riegel einsetzen. ein problem kann es nur geben wenn du dann drei oder vier dieser module einsetzt. 2 verkraften alle chipsätze ohne probs.


    mfg
     
  13. #12 9. Februar 2006
    das ist kein quatsch deswegen musste ich mir einen neuen ram kaufen und im asus forum hab ich auch gelesen das einige andere das problem damit haben die das board haben wie ich also nix quatsch das was du da redest is müll :) hatte doch das problem muss es ja wissen
     
  14. #13 2. März 2006
    Kaufberatung: 2GB Arbeitsspeicher

    jo dann werde 2GB 400 ddr am holen aber gibt ihr mir bitte noch eine Kaufberatung.
    es gibt so viel Sorten ... was den Timings, cl 2.5 oder cl 3 angeht ... worauf man achten muss,...
    hersteller und so ... ... bevor ich ein griff ins Klo mache..
     
  15. #14 3. März 2006

    doch ist es jedenfalls zum teil

    die neueren boards haben mit 2 x DS modulen kein problem und wenn es dazu kommen sollte das ein prob auftritt dann liegts daran das sich bestimmte marken nicht mit dem board vertragen.

    ältere boards hatten damals auch das problem das 2DS module ärger machten.
    ach hatten die alten cpu für 939 einigen probleme mit DS aber das hat sich nun auch durch immer verbesserte revisions und kerne gelegt

    von daher kannst du nicht pauschalisieren das er sich auf keinen fall DS module holen soll.


    untraslieder sagte es shcon richtig.

    da du übertaktest wäre es sinvoller ddr 500 zu nehmen weil die cpu dadurch nicht ausgebremst würde bzw. weniger als bei ddr 400

    du fährst deine cpu mit 267mhz fsb
    ein guter ddr 500 speicher kann ohne probleme auf den wert kommen und wnen nicht dann lässte den speicher auf 250 laufen . ich meine das asus dingen hat auch die möglichkeit ein verhältnis anzugeben beim ram oder?

    ddr400 hätte den vortiel das du 2gb davon hättest statt 1gb dafür würdest aber cpu etwas ausbremsen

    falls du vorhast ddr 400 zu kaufen kauf MDT cl 2.5
    wenn ddr 500 kauf adata vitesta cl3

    entscheiden musste jetzt selber
     
  16. #15 3. März 2006

    nur die ganz große frage kann mein ASUS A8V DELUXE 500 DDR Speicher erkennen bzw hat es damit keine probleme da es laut hersteller dual chanel ddr 400 erkennen kann ...

    2 gb dual chanel ddr 500 ??? geht es denn ...grübel....


    wenn es geht gibt es macht ihr ein link wo es den adata vitesta cl3 ddr 500
    (2GB) als dual chanel gibt
     
  17. #16 3. März 2006
    ddr 500 wird offiziel nicht unterstüzt aber er ist abwärtskompatibel zu ddr 400

    d.h. es läuft auf jedem board und da er eine ddr 500 kennung hat und auch mit 250mhz seitens hersteller laufen kann kann man folglich denn auch gut übertakten und ihn auf 250mhz bringen.

    bsp.: wählst beim ram takt eine 1:1 taktung zieht der fsb der cpu den ram mit hoch.

    haste also 250 cpu fsb eingestellt wird der ram auch auf 250 hochgezogen.
    wie gesagt es gibt da auch noch die möglichkeit beim ram das verhältniss anzugeben aber ich weiss net ob das board es hat müsstest du mal nachgucken...

    die adata gibts als 2gb kit nicht gibts nur als 1gb kit

    wenn es 2gb ddr 500 sein sollen dann kannst OCZ nehmen.

    OCZ DIMM Kit 2GB, DDR-500, CL3-4-3-8 Dual Channel Gold GX XTC, (OCZ5002048ELGEGXT-K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  18. #17 28. März 2006
  19. #18 29. März 2006
    Also ich kann dir auch ganz klar Kingston Empfehlen!

    Hab selbst 2xKingston HyperX Mit Cl2 Latenzen und kann dazu nur sagen, dass der echt abgeht. Aber der 3700 hat oft so hohe Takreserven das ddr 500 kaum ausreicht. In der Regel bis du aber mit ddr 500 besser bedient. Ansonsten musst du halt n speicherteiler setzen - das geht auch gut. Aber schnellerer Ram = schnelleres Sys!

    mfg King_korn
     
  20. #19 29. März 2006
    wieviel vdimm kannst du einstellen bei dem board?

    wenns so 2,9-3,0v sind dann solltest du eher zu dem kit greifen was red dir schon vorgeschlagen hat.

    hier nochmal der link: drück mich

    wenn du nicht über 2,7v stellen kannst, hat es wenig sinn übertaktungsfähigen ram zu kaufen. da die die hohen mhz zahlen nur mit entsprechendem vdimm erreichen.


    mfg
     
  21. #20 29. März 2006
    wo finde ich denn vdimm wert einstellung? Hab im bios geschaut und nix gefunden.
    der 500 ter muss doch als 400 ddr einstellung gehen da die 500 ter ddr nicht im bios erscheinen.
     
  22. #21 30. März 2006
    das ist richtig, allerdings erreichen die rams meist erst mit höherer vdimm die angegebenen maximalwerte.

    das weis ich bei deinem board jetzt auch nicht genau. schau vielleicht mal unter "memory voltage". wenn sie aber nicht einzustellen geht , dann solltest du das bios mal updaten.

    wenn es nicht über 2,7v gehen sollte, wäre noch eine möglichkeit speicher zu nehmen der auch bei niedriger v-dimm gute werte erreicht. das soll oft auf a-data speicher zutreffen.
    ich glaube red hat mal welchen gesucht. kannst dich ja mal an ihn wenden.



    mfg
     
  23. #22 30. März 2006
    wenn das sie unter Speichercontroller steht ist hier die
    (Unterstützte Speicherspannung 2.9V)

    Speichercontroller
    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
    Fehlerkorrektur Error-Scrubbing
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
    Unterstützte Speichertypen ECC, SIMM, DIMM, SDRAM
    Unterstützte Speicherspannung 2.9V
    Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
    Speichersteckplätze 2

    und mein CPU

    Prozessoren / AMD Athlon(tm) 64 Processor 3700+

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AMD
    Version AMD Athlon(tm) 64 Processor 3700+
    Seriennummer To Be Filled By O.E.M.
    Etikett To Be Filled By O.E.M.
    Teilenummer To Be Filled By O.E.M.
    Externer Takt 220 MHz
    Maximaler Takt 3600 MHz
    Aktueller Takt 2420 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 1.4 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung Socket 939
     
  24. #23 31. März 2006
    das schaut doch gut aus.
    also wenns dann ddr500er sein soll dann hast du hier nochmal zwei kit`s.

    a-data 1gb kit

    ocz 2gb kit



    mfg
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ddr ram speicher
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    527
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.222
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.307
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    378
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.340