Welche Debian version?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von razier, 10. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    So hallo an euch alle.
    ich habe mir mal gedacht von suse auf debian umzusteigen da ich schon kanotix benutzt habe und es mir sehr gefallen hat.
    nur wollte ich wissen welche debian version am besten ist, denn es gibt ja testing stable und so andere namen dahinter noch.
    ich will eine debian version haben die stabiel ist schnell und gut zum emulieren (zokken) gut ist.
    ich hab gehört das ein paar sachen eher für programierer geeignet sind und nicht für normale user. kann mir da einer helfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2006
    o_O

    Du willst von SuSE auf Debian umsteigen?...
    Das ist so wie von einem Dreirad auf eine Motorrad umzusteigen :>

    Wenn du wirklich was mit Debian machen willst, nimm lieber erstmal Ubuntu.
    Das wäre glaub ich etwas besser geeignet für dich. (Für den Anfang)
     
  4. #3 10. Juli 2006
    hab schon erfahrungen mit kanotix gemacht da ich zur zeit kanotix benutze...bin ja nicht so sehr von gestern man will sich ja vorbereiten ;)
     
  5. #4 10. Juli 2006
    Soweit ich mich erinnern kann ist Kanotix so wie Knoppix.
    Als LiveCD gedacht.
    Mit automatischer Hardware erkennung, und allen möglichen Treibern etc auf der CD.

    Das hast du bei Debian nicht. Da musst du alles von Hand konfigurieren.
    Darum besteht auch von der Bedinung kaum ein unterschied zwischen Kanotix und Suse.

    Debian ist ein System wo du echt erfahrung brauchst, weil nicht unbeding alles auf anhieb klappt und du oft viel fummeln musst :>
    Nach dem Installieren hast du nicht direkt sound etc. musst du alles konfigurieren.

    Ubuntu wäre eigentlich die nächste stufe. Und zum üben gut geeigent.

    Letztlich belibt es deine Entscheidung.
     
  6. #5 10. Juli 2006
    Kanotix ist Debian aufgebaut aus Packeten aus dem Unstable Zweig, somit biste schon topaktuell was Debian angeht.

    Würde erstmal dabei bleiben und dich einleben mit deinem Debian System. ;)
     
  7. #6 10. Juli 2006
    Also bei Debian muss ich so gut wie nix konfigurieren. Ausser die Nvidia Treiber installieren und Xor konfigurieren (nur Refres Rate Auflösung und aus dem nv beim triber nen nvidia machen). Ich habe Etch am laufen (Testing), es läuft sehr Stabil hatte noch nie nen absturz. Also alles perfekt. Is ziemlich aktuell das einzigste was ich selber compiled habe is Gaim 2.0.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debian version
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    536
  2. Debian Versionen?

    Kirill , 26. September 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.012
  3. Suche Debian Server Version

    Jango4RR , 27. März 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.793
  4. welche version debian

    matze-pe , 17. Juli 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    446
  5. Linuxversion "Debian"

    nahash , 23. Dezember 2005 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    344