Welche Digicam habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Morph81, 24. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Welche Digicam habt ihr und was für Erfahrungen habt ihr mit selbiger gemacht?

    Ich besitze eine HP Photosmart 945 mit 5 Megapixeln und bin sehr zufrieden mit Bedienbarkeit und Bildqualität.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.dcviews.com/reviews/HP-945/hp_945f.jpg}

    Jetzt seid ihr dran *smile
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Januar 2006
    Ich habe eine Nikon D100 dSLR mit 2 Objektiven (Weitwinkel und Tele) - sehr gute Bildqualität, relativ wenig Rauschen, da nur 6MegaPixel, ISO bis zu 3200, sauschneller AF, gute Lichtmessung und einfach das geile feeling eines richtigen Suchers.
    Ne Konika-Minolta Dimage A2 mit 8MP (ziemlich starkes rauschen) Der EVF (elektrischer sucher) is ziemlich hochauflösend, aber muss dauernd aktualisieren. Einfach zu langsam für gute Fotos - jedoch ein Vorteil: man sieht das Bild so, wie es am Ende aussehen wird.
    Ne Konika-Minolta G500 oder so.. Halt die kleine Kamera zum überallhin mitnehmen. 5MP und halt Kackquali.
    Und 5GB speicher Flash/Microdrive

    Deine Kamera hatte ich noch nie in der Hand, aber von dem her, was ich gelesen hab.. Die Belichtungszeiten sind nicht grade die besten, dafür ist das Objektiv relativ hell. Iso geht auch nicht über 400 hinaus, aber natürlich hat die Kamera den Vorteil, dass sie mit den ganzen Druckern gut auskommt.. Sie is ja auch schliesslich von HP, einem der führenden Druckerhersteller.
     
  4. #3 25. Januar 2006
    sicherlich ist meine nicht die beste, aber für meine privaten zwecke ist sie völlig ausreichend und die bilder sind auch gestochen scharf :) hätte ich damals die 800 € gehabt, hätte ich mir die eos 300 digital gekauft...aber die finanzen .... gelle? *gg
     
  5. #4 25. Januar 2006
    Servus, weiß zwar nich, was es dir nützt, aber ich sag dir trotzdem, welche Kamera ich hab!!

    Konica Minolta Dimage A200

    Bin bis jetzt sehr zufrieden, echter Vorteil is die manuell (also nicht elektrisch) am Objektiv verstellbare Brennweite (is echt wie früher bei meiner analogen SLR) und der optische Bildstbilisator (kann locker mal aus der Hand mit 1/10 oder so belichten).
    Sonst is alles ok, 8 MP reichen, 28-200 Zoom is auch nett, der dreh- und schwenkbare Display is sehr praktisch.
    Nachteile sind bei dieser Kamera der im Dunkeln langsame Autofokus und der nicht sehr hoch auflösende Sucher (hätte besser sein können, aber es gibt ja noch das Display...). Aber eine Kamera ohne Nachteile hab ich ncith (zumindest nicht in dem Preisniveau) finden können, ich bin mit der Wahl ganz zufrieden.

    lg
     
  6. #5 25. Januar 2006
    hab eine Lumix FZ-20, hammergeiles teil :), einziges manko: in der dunkelheit tritt schnell ein rauschen auf.

    Ansonsten aknn ich die aber nur empfehlen, schnelle auslöse und einschaltzeiten, sehr schneller 12x zoom (35-450mm (ungeföhr ;/)).
    Und es ist halt ein leica objektiv drin ^^.

    Naja.. am liebsten würd ich mir ja eine 350d mitm 2 guten objektiven holen... aber is halt n bissl teuer fürn gwdler... (würg)

    gruß BYte
     
  7. #6 25. Januar 2006
    Ich habe die Casio Exilim EX-Z110
    alle infos unter dem link ;-)

    Kann sie nur weiterempfehlen, sie ist ihre 200 € wert...
     
  8. #7 25. Januar 2006
    Ich hab eine Minolta Dimage Xt.
    Die ist schön klein und flach und das objektiv sitzt hochkant in der cam. Somit fährt es nicht aus der Cam raus und sie bleibt so flach.
    das ist zwar nicht die übelste Photografen-supercam aber ich finde dass sie sehr gute bilder macht und ich habe sie immer dabei, weil sie halt so kompakt ist und mit ner Gürteltasche echt praktisch.
    Bin seit jahren begeistert von der Cam :D und kann sie für schnappschüsse und für den amateurgebrauch empfehlen.
    Bild:

    {bild-down: http://www.konicaminolta.se/pe/bilder/download/dimage_xt_rgb.jpg}


    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  9. #8 25. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich hab die Digital IXUS 300 von CANON ein Superteil
    zwar nur 2.1 Mega Pixel aber GEIL ;D

    [​IMG]
    {img-src: http://images.digitalkamera.de/Kameras/CanonDigitalIxus300-3D-M.jpg}
     
  10. #9 26. Januar 2006
    {bild-down: http://www.slrworld.com/digital_cameras/camera_images/olympus_c7070/olympus_c7070_1.jpg}


    Ich besitze die Olympus C-7070. Sehr gute Digi Cam, Platz für 2 Speicherkarten (xD und CF), Akku mit Ladegrät, Schutzklappe für Objektiv, fast Spärisch drahbares Display, Unmengen an Einstellungen, auch für extrem Profis geeignet. Mit 7,1 Megapixel sind Bilder mit einer Auflösung von 3200 x 2400 px (oder so ähnlich) möglich. Besitzt Analog und Digitalzoom, variierbare Blitzenergie, Autofocus, ESP, Videofunktion mit Stabilisator bei 800x DZ, und und und!

    Einziger Nachteil: das Ding ist ziemlich groß, schwer, und teuer, somit kein guter Begleiter auf Partys oder Ähnliches....
     
  11. #10 29. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017

    hab die IXUS 400

    ... leider scheint bei meiner ein Wackelkontakt an den Pins zur Cf-Karte zu haben.
     
  12. #11 29. Januar 2006
    Ich benutze am liebsten mein neues handy .Habe das Samsung D500 ,hat ja imemrhin 1.3 Megapixel .1.3 Megapixel reichen eigentlich locker .Reicht für meine Zwecke vollkommen .
     
  13. #12 29. Januar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich habe eine Canon Powershot S1 IS mit 3,2 MP 8o
    [​IMG]
    {img-src: http://images.amazon.com/images/P/B0001G6U52.01.LZZZZZZZ.jpg}
     
  14. #13 30. Januar 2006
    Also ich hab eine Fuji Siemens Digitalkamera.
    Bin auch sehr zu frieden damit.
    Doch der Akku ist meistens sehr schnell leer.
    mfg coolertuerke
     
  15. #14 30. Januar 2006
    Ich komm da auf so nen Modeversand xD
     
  16. #15 30. Januar 2006
    habe die Pentax Optio S4

    ist recht gut
     
  17. #16 30. Januar 2006
    wir haben eine
    SONY udn eine ka welche das ist aber auch irgend eine Marke
    außermein dad aht die schon bei ebay verscherbelt =)
     
  18. #17 31. Januar 2006
    Ich besitze eine Olympus Camedia c370.
    Klein aber sau geile Bildqualität. Und mit leistungsstarken akkus hält die auch lange!
    {bild-down: http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/645/product-1831645.jpg}
     
  19. #18 31. Januar 2006
    Also ich besitz diese Sony DSC-W5

    {bild-down: http://mypage.bluewin.ch/hirschen/w5_5.jpg}


    Produkt Highlights
    5.2 Megapixel Auflösung (2592x1944 Bildpunkte)
    2.5" TFT-LCD Monitor (6.35cm)
    Optischer Sucher
    3-fach optischer Zoom
    digitaler 6fach-Präzisionszoom
    Carl Zeiss® Vario-Tessar® Objektiv
    32MB interner Speicher
    Memory Stick Pro Kartenspeicher
    Videoaufzeichnung im MPG Format
    Aufnahme von ca. 390 Bilder mit dem mitgelieferten Akku


    Bin voll und ganz zufrieden damit! Noch nen 512er stick rein und gut is die sache° ;)
     
  20. #19 31. Januar 2006
    Ich hab die Canon Ixus 50 mit 5 MPixel und bin sehr zufrieden damit.
    Die macht echt gute Fotos und is nicht zu groß.

    MfG
    Night
     
  21. #20 31. Januar 2006
    Ich kopier mal meinen Kram von meiner Homepage ;)

    KAMERA:
    • Canon Eos 300 Digital

    OBJEKTIVE:
    • Canon EF-S 18-55mm f/3,5-5,6,
    • Sigma UC-3 3,8-5,6/28-105 C/EF

    STATIV:
    • Walimex Stativ mit Wasserwageneinbau

    SONSTIGES ZUBEHÖR:
    • Cullmann Ultralight Photo 300 Kameratasche
    • 1 Satz NoName Accus 2500 mAh,
    • 1 Satz Varta Photo Accus 2100 mAh,
    • Canon Speedlight 550 EX mit STO-FEN - Omni-Bounce Blitzvorsatz EZ/EX,
    • 512 MB Compact Flash (Hama),
    • 2 x 500 Watt Baustrahler

    Gruß,
    LL
     
  22. #21 31. Januar 2006
    Diese Kamera habe ich auch...
    Finde aber für die Größe macht sie sehr gute Bilder... Und der Akku hält eigentlich auch recht lange... Nehme sie aber nur für Schnappschüsse und so... Wenn ich richtig gute Bilder machen will, leihe ich mir die Canon EOS 350D... Diese Kamera ist meines Erachtens sehr sehr gut... Auch "recht" Benutzerfreundlich...

    Greetz
     
  23. #22 31. Januar 2006
    Hallo zusammen benütze die Sony DSV-T700 einfach klasse soviele Pixel und so schmal fast wie eine Kreditkarte und hat nur 200 € gekostet grob geschätzt
     
  24. #23 31. Januar 2006
    Ich habe folgende Digitalkamera!


    {bild-down: http://www.paparaci.lt/images/cameras/Canon%20ixus%2050%20press.jpg}
     
  25. #24 31. Januar 2006
    hab eine casio exilim...3,2 mega pixel... hab die schon ewig... find die noch immer gut... hat geile funktionen, ist glein und sieht einfach nur stylisch aus :)
     
  26. #25 1. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hab eine Nikon Coolpix 4600. Hat so ca. 160€ gekostet.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.quesabesde.com/camdig/noticias/pma2005/nikon_coolpix4600_3.jpg}
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Digicam habt ihr
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    607
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    810
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    822
  4. gute , billige digicam

    revolt , 21. November 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    490
  5. Entscheidung 4 Digicams

    coach , 24. August 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    507