Welche Direktbank?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von BarBapapA, 24. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2009
    moin

    ich bin im mom noch azubi und muss somit nichts für meine konten bzw. überweisungen bei der sparkasse bezahlen aber das is bald vorbei wenn ich kein azubi mehr bin... deshalb wollte ich hier mal fragen welche bank ihr mir empfehlen könnt in punkto kosten ? es gibt ja im moment bestimmt 30 von diesen direktbanken aber alle sind natürlich angeblich die besten aber welche is wirklich gut ?(

    Und noch ne kleine frage: kann ich mit sunner dirktbankkarte von z.b. commdirekt oder so kostenlos geld bei der sparkasse abheben ? weil ich ja sonst jedes mal in die nächse großstadt fahren müsste um kostenlos geld abzuheben ....


    DANKE!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Februar 2009
    AW: Welche Direktbank?

    ich würde erstmal schauen ob deine sparkasse auch ein kostenloses girokonto anbietet oder eine andere bank in deiner nähe (hier ein alter artikel dazu Banken : Erste Sparkasse bietet komplett kostenloses Konto - Nachrichten Geld - DIE WELT ) direktbanken sind meiner Meinung nach oftmals unseriös und nicht sicher... und den Faktor Sicherheit für dein Geld halte ich bei der derzeitigen Wirtschaftslage extrem wichtig
     
  4. #3 24. Februar 2009
  5. #4 24. Februar 2009
    AW: Welche Direktbank?

    kommt immer auf die direktbank an.. ob kosten für geldabhebungen da sind. bzw ob an bestimmten automaten anderer banken keine gebühren sind..
    ich empfehl dir, einfach mal in der sparkasse nachzufragen. da hast das größte deutsche geldatuomatennetz .. und kostenloses girokonto müsste auch i-wie möglich sein.

    vorrausgesetzt bestimmtes durchschnittsguthaaben
    oder Onlinekontoführung.

    einfach nachfragen ;-)
     
  6. #5 24. Februar 2009
    AW: Welche Direktbank?

    Grundsätzlich wirst du mit ner Karte von ner direktbank bei Sparkassen und Volksbanken Gebühren zahlen, meistens so um die 5€.

    Wenn du allerdings bspw. zur comdirect wechselts, kannst du alle Automaten der Commerzbank mitnutzen. Da sich Commerzbank, Dresdner Bank und noch einige andere zusammengeschlossen haben, bezahlen die Kunden dieser Banken untereinander nichts. Du könntest also insgesamt schon auf ein recht großes Automatennetz zugreifen.

    gruß
    daver
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Direktbank
  1. Direktbanken verzeichnen Kundenansturm

    rainman , 15. November 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    167