Welche Enzyklopädien für Referate?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von CHied, 21. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2006
    Ich möchte mal wissen, welche Nachschlagewerke ihr so verwendet, wenn ihr ein Referat schreiben müsst.
    Ich habe Brockhaus multimedial 2006 und Encarta 2006 auf dem PC installiert, aber irgendwie kann ich mich nie entscheiden, welches ich benutzen will...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2006
    Nimm doch einfach beide ?! :)
    Naja Encarta ist schon net schlecht, Brockhaus kenn ich net! Aber zum Teil ist Wikipedia (zumindest für Schulsachen) am besten geeignet! Wenn du Quellenangaben meinst: Benutzt auch einfach alle ^^
     
  4. #3 21. Februar 2006
    Ich hatte auch ma Encarta, ist eigentlich schon klasse, was ich aber bei Wikipedia besser find ist dass du dort meistens nen Haufen Links bekommst, wo du dich ohen lästiges googeln noch gleich auf anderen guten Seiten zum Thema vergnügen kannst
     
  5. #4 22. Februar 2006
    Also ich mache referate nur mit encarta da sind viele gute Informationen.
     
  6. #5 22. Februar 2006
    Ich benutze meistens Wikipedia, aber gucke auch mal bei Encarta nach. Sind meiner Meinung nach auch die beiden besten. :D :D
     
  7. #6 22. Februar 2006
    Obwohl ich früher nur Encarta genutzt habe , muss ich nun aber sagen das ich dir eher Wiki vorschlagen würde da die Infos dort besser erklärt sind , bei Encarta kriegt man oft Tausende nicht ganz so schnell verständliche Definitionen , trotzdem lohnt sich das nachschauen bei allen 3.



    MFG
    Neshaze
     
  8. #7 22. Februar 2006
    also wenn bei uns bei den quellen wikipedia drinsteht, dann kriegen wir gleichmal nen Abzug! Weil die Sachen ja nich verifiziert sind!

    Bin in der 13ten, und muss kein Referat mehr machen, aber früher hab ich immer Fachliteratur oder Encarta benutzt!
     
  9. #8 22. Februar 2006
    also bisscher hat encarta noch immer geholfen
    wiki greif ich nur selten auf, weils im encarta schon perfekt für ein referat drinsteht und die lehrer kennen es meistens nicht :D
     
  10. #9 22. Februar 2006
    ich würde auch für wiki raten
    aber immer noch mal ein spezielles buch oder ähnliches dazu nehmen und gucken ob auch wirklich alles stimmt was dort geschrieben ist
    denn es kann ja jeder ändern
     
  11. #10 22. Februar 2006
    richtig,

    das is ne freie Enzyklopedie... benutze die zwar auch, aber es is schon in unserem unterricht vorgekommen, dass bei wiki falsche jahreszahlen waren, da das ja nicht verifiziert ist, kann man so auch schnell seine referate verbocken, weil man sich auf alles verlässt was da steht...

    MfG
     
  12. #11 22. Februar 2006
    Deswegen habe ich sie auch nicht aufgeführt im ersten Beitrag ;)
    Erstaunlich ist nur, dass niemand den Brockhaus verwendet...?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Enzyklopädien Referate
  1. Videoenzyklopädien im Trend

    BamSteve , 26. August 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    924
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    773
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    7.666
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    488