Welche externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sbeh, 13. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. August 2006
    Hallöchen.
    Musste gestern feststellen das meine Festplatte zu klein ist, also habe ich beschlossen mir eine externe zu kaufen.
    Habe mir die Trekstor DataStation maxi y.uh 250 GB angesehen aber leider auch einige negative Berichte gelesen.
    Was sagt ihr dazu könnt ihr diese Platte empfehlen?
    Oder gibt es bessere fürs gleiche Geld?

    THX im vorraus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. August 2006
    mh, ich hab mir die "Western Digital - My Book Essential Edition" mit 250gb geholt für 99 € beim Mediamarkt (war letzten Sonntag ein Angebot im Prospekt !)


    greetz
     
  4. #3 13. August 2006
    Und bist du bisher zufrieden?
     
  5. #4 13. August 2006
    ups, sry vergessen zu sagen ^^
    ja, ist ne wunderbare platte, guck dir ruhig mal die bewertungen davon an ! :) insg. liefret western digital gute qualität !
     
  6. #5 13. August 2006
  7. #6 13. August 2006
    Also ich hab ne Trekstore DataStation maxi x.u und bin vollkommen zufrieden
    is auch 250Gb groß
    hat nie rumgezickt oder sonstiges^^
    hab die jetzt fast ein jahr
    kann ich dir nur empfehlen
     
  8. #7 13. August 2006
    Diese Hd ist wirklich spitze, habe das alte model, bin jedoch extrem zufrieden!!

    Von Maxtor

    http://www.maxtorsolutions.com/de/catalog/MSS_II/

    Datei-Freigabe
    Greifen Sie von jedem Netzwerk-PC oder -Mac auf Ihre digitalen Video-, Musik- und Fotodateien zu. So steigern Sie die Produktivität, optimieren den Workflow und können obendrein einfach Dateien freigeben und die Druckfunktion nutzen.

    Speicher
    300 GB Speicher für 230.000 Fotos, 21 Stunden DV-Videos oder 5.000 Stunden Musik. 500 GB Speicher für 384.000 Fotos, 36 Stunden DV-Videos oder 8.300 Stunden Musik.

    Automatisierte OneTouch-Backup-Lösung
    Datensicherung leicht gemacht. Sichern Sie alle Computer im Netzwerk automatisch an einem zentralen Speicherort.

    Media Streaming
    Erleben Sie höchsten Genuss durch die Wiedergabe von Fotos, Videos und Musik in Ihrem vernetzten Home Entertainment-Center.

    7.200 U/min, 16 MB-Cachepuffer
    Für schnelle Festplattenleistung, nahtlose Medienbearbeitung und direkten Dateizugriff.

    Drag and Sort™
    Ziehen Sie Dokumente einfach auf das Shared Storage II-Symbol, und Ihre Dateien werden durch Maxtors Drag and Sort-Funktion automatisch angeordnet und in den richtigen freigegebenen Ordnern platziert.

    Maxtor Simple View
    Gibt einen Überblick über den Backup- und Speicherstatus aller Benutzer.

    Kennwortschutz
    Legen Sie Datenschutzebenen für freigegebene Ordner fest, um den Zugriff als zusätzliches Sicherheitsmerkmal ganz freizugeben oder einzuschränken.

    Einfache Einrichtung
    Sie brauchen die Festplatte nur einzustecken und das Ethernet-Kabel anzuschließen, die Maxtor Shared Storage II wird automatisch für das Netzwerk konfiguriert. Die Maxtor Shared Storage II-Festplatte ist in wenigen Minuten eingerichtet und wird als lokales Laufwerk auf jedem Netzwerk-PC oder -Mac angezeigt.

    USB-Erweiterung
    Zwei USB-Anschlüsse erleichtern den Anschluss eines Netzwerkdruckers oder zusätzlicher Festplatten, um die Speicherkapazität weiter auszubauen.

    {bild-down: http://img158.imageshack.us/img158/9310/asfit5.jpg}



    Wirklich Empfehlenswert!

    mfg
     
  9. #8 13. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich würde dir ne Hitachi Platte empfehlen. IBM entwickelt die und Hitachi produziert.

    Dazu folgendes Gehäuse.
    ICECube Pleiades USB 2.0
    Wahlweise mit Firewire 800 (für die Macuser unter uns).

    [​IMG]
    {img-src: http://www.pccasegear.com/images/pleiades_400s.jpg}
     
  10. #9 13. August 2006
    Zur ICY BOX

    Sieht geil aus,

    aber wenn du die Platte mit zu Kumpeln nimmst o ä is sie nit zu empfelen....

    Schnell viele Kratzer und nit sehr stabil die Konstruktion, Platte wird heiss.....

    Wenn de se aber nur aufm Schreibtisch hast kannste fett mit posen, sieht einfach geil aus :)

    Ich hoffe ich konnte helfen

    mfg
     
  11. #10 13. August 2006
    Ich hab mir vor nem Jahr oder so, ne Fujitsu Siemens mit 250Gb geholt. Bin sehr zufrieden damit.
    Trotz dauer betrieb hat sie noch nicht einmal gestreikt. Kann sie dir nur ans Herz legen.


    MfG
    mouZeKilla
     
  12. #11 14. August 2006

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...