Welche Grafikkarte macht Sinn?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von wtmla90, 9. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2006
    Hallo erstmal

    Das Problem das ich habe ist, ich möchte mir nen neuen PC anschaffen, rein zum gamen als ich dann nach einer geeigneten Grafikkarte gesucht habe wusste ich nich wofür ich mich entscheiden soll.
    Das System das ich mir ausgesucht habe ist ,


    Mainboard: Asus M2N32-SLI Deluxe AM2 nForce 590-SLI FSB 1000MHz PCIe ATX
    Cpu : AMD Athlon64 X2 4200+ 2x2200MHz 2x512kB AM2 tray F2-Stepping
    Speicher : 1024MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL5 CM2X1024-6400

    Die Karte oder die Karten sollten bis 400€ vom Preis liegen
    und da ist das problem Ati oder Geforce Sli oder kein Sli und dann von welchem Hersteller Asus,Gigabyte.....

    Es sollte so funzen das ich die nächten Jahre ruhe mit upgraden habe.
    Also wer sich auskennt oder selbst erfahrung mit Karten gemacht hat bitte helfen.

    Die hab ich in betracht gezogen:

    512MB Powercolor Radeon X1900XTX DDR3 256bit 2xDVI VIVO HDTV PCIe
    Artikel-Nr. 0019065
    359,84 €

    Thx im vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. November 2006
  4. #3 9. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Ich würde zu einer Nvidia 7900GTO greifen. Die kostet um die 240€. Es ist eine GTX mit niedrigerem Takt den man aber natürlich auf GTX Niveau hoschrauben kann.

    An deiner Stelle würde ich zu einem Core2Duo System von Intel übergehen. Da bekommst du deutlich mehr Leistung für den Preis.
     
  5. #4 9. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Hi ,

    wenn du dir jez ne x1900 xtx hohlst , dann musste in einem jahr wieder aufrüsten um aktuell zu bleiben ... es gibt halt keinen perfekten zeitpunkt um aufzurüsten ....

    aber an deiner stelel würde ich mir ne 8800 gts oder ne 8800 gtx kaufen ...die is

    besser als ne x1900 und haltz zukunftssicherer

    MfG
     
  6. #5 10. November 2006
  7. #6 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Wenn du mit hohen Qualieinstellungen spielen willst, dann hol dir eine ATI Karte -> nimm entweder die X1900XT oder die X1950Pro.
    Die Pro hat zwar weniger Leistung als die X1900XT, ist aber weniger warm, viel leiser und kostet auch bloß 200€.
    Zum Gothik3 zocken reicht sie allemal und wenn du irgendwann in der Zukunft mal aufrüstest, dann hast du ja schon ein wenig Geld gespart, solang du das Geld dann nicht gleich ausgibst.

    MFG
    cool_drive
     
  8. #7 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Eine 400 Euro Grafikkarte würde zu deinem System nicht passen, denn deine CPU ist zu langsam für solche Grafikkarten. Warum kaufst du dir nicht ein System aug Basis von Core2Dou? Ist viel Zukunfssicherer. Wenn ich mir eine Grafikkarte kaufen würde, würde ich eine 8800gts oder gtx kaufen, denn es macht keinen Sinn,für mich jedenfalls nicht, jetzt noch eine Direct9 Karte zu kaufen.

    MFG
    cisco
     
  9. #8 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    aso die du oben aufgeschrieben hast deine x1900xtx also ich würde mir die holen ein freund hat die x1800xtx un ist sehr zufrieden damit ich würde sie mir auch holen ;)
     
  10. #9 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Also ganz ehrlich der eine schwört auf ATI der andere Auf Geforce du wirst eh deine X1900 nicht betreiben können mit dem prozi und auch keine 7900GTX. Jeder hat seine ansichten über eine graka aber ne ATI würd ich mir nicht holen. Das ist wiederum ansichtssache. würde mir für dein sys eine 7800GTO holen die kannste voll ausreizen und bringt auch gute leistung. PS: 1fps mehr oder weniger merkt doch eh kein mensch
     
  11. #10 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?


    Stimmt schon mit der DX10 Grafikkarte, aber die bringen es ein paar Tage nach Veröffentlichung noch gar nicht in puncto Preis/Leistung. Wenn dich für eine solche Grafikkarte entscheiden solltest, dann warte mindestens noch 2 oder 3 Wochen. Für die Zukunft ist das auf jeden Fall die bessere Wahl.

    mfg
     
  12. #11 10. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Überlegt mal ein bisschen^^
    Der Sockel 775 ist schon recht alt und der Sockel AM2 ist neu.
    AMD hat angekündigt, das der Sockel nicht mehr geändert wird, Intel nicht^^
    Schon mit der nächsten Neuerung DDR3 oder neuen Befehlssätzen (SSE4 geht ja noch auf Sockel 775, aber was wird mit dem Sockel in der Zukunft, wenn dann die Physik oder noch so ein Zeug von der CPU berechtnet wird. Vielleicht gibt es dafür auch noch ne zusaätzliche Graka, wie das ja jetzt schon angekündigt ist, aber man weiß ja nie,was die Zukunft bringt.
    Die CPUs sind heute schon zu schnell als das sie noch mehr Leistung aus der Graka rausholen können.
    Da werden di in zukunft noch mehr berechnen und noch mehr Funktionen erfüllen können.
    Bei AMD gibt es halt noch keine besseren Prozessoren als die alten 90nm Prozzies.
    Dir Core2Duo sind schon mit 65nm gefertigt, da ist es doch klar, das die schneller und effizienter sind als die alten AMD Prozzies.
    Vor einem Jahr waren die noch das Maß aller Dinge.
    Ab Dezember gibt es dann die neuen auch in 65nm gefertigeten Prozzies von AMD die dann auch durch Effizienz und Leistungsfähigkeit glänzen können.
    Durch den Hypertransport und durch Dual Channel wird das AMD Sys wohl besser seien als die Intel Konkurenz.

    AMD rulez, ATI rocks!! Und jetzt beide zusammen Unschlagbar!!

    MFG
    cool_drive

    PS: schaut mal in die Geschichte der Prozessoren und dann werdet ihr feststellen (OH wie erstaunlich!!:eek: ), das AMD immer Intel geschlagen hat, auch wenn die Prozessoren später herauskamen, als die von Intel (ausgenommen die Übertaktertipps wie PentiumD 805, das ist ein Übertaktertipp, den man ernst nehmen kann)

    [PPS: ultraslider oder king_korn werden vielleicht sagen, das das gar nicht stimmt, das AMD immer vor Intel lag, aber dann sag ich das mal von den letzten 3-4Jahren, denn solange beschäftige ich mich noch nicht mit den Prozessoren, weiß aber trotzdem viel darüber]
     
  13. #12 11. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    da du ein sli mainboard hast würd ich dir ne nvidia empfehlen da kannste dann immer noch ne zweite graka nachkaufen.
    also ich würd dir die msi 7900gto empfehlen wie oben schon genannt, aber ich glaub die bekommt man wegen ihrer geheilt extrem schwer. ansonsten einfach ne 7900gtx bekommste schon für 400€ oder du sparst noch 100€ und kaufst die 8800gts. musste wissen ich würd mir die 7900gtx kaufen
    ich hoffe das ich helfen konnte
    mfg
     
  14. #13 11. November 2006
    AW: Welche Grafikkarte macht Sinn?

    Okay das mit dem Preis/Leitungsverhältnis stimmt schon, dennoch ist es beim jetzigen Preis immmer noch nicht schlecht. Hier mal ein paar Benchsmarks zu bewundern :
    Test: nVidia GeForce 8800 GTX - ComputerBase

    Geht in hohen Auflösungen richtig ab ;)
    Ich wünschte so eine hätte ich :D

    Naja das mit dem Core2dou ...
    Is doch besser als sich auf Sockel AM2 für knapp 200Euro einen 4200+ zu kaufen, der bei den neuen Grafikkarten ziemlich schnell seine Grenzen findet. Dann doch lieber einen E6300 oder E6400, welche auch noch gut zu übertakten sind, wenn man einen guten lüfter hat.

    MFG
    cisco
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte macht Sinn
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    336
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.105
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    788
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    266
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266