Welche Graka für Games?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Lupina, 12. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. April 2006
    Hallo, ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen aber nicht mehr als 250€ ausgeben.

    Im Handel sagte man mir das für Gamez die beste Graka momentan die Radeon X1600 wäre die würde etwa 159€ kosten. Nun ist es aber so ich habe bereits eine ATI Karte und was Treiber angeht ist ATI einfach :poop:...

    Ich suche eine gute Graka die folgendes unterstützt:

    - Aktuelle Treiber die auch gehen
    - Leichte Deinstallation der Treiber
    - Sehr gute grafik bei Spielen wie z.B Battlefield 2, Tomb Raider, usw
    - Die neusten Spiele müssen drauf laufen
    - Sie soll länger als 1 Jahr gut sein (nicht wie die G-Force 4 MX)
    - Man soll auch eine gute Qualität haben wenn man Filme anschaut oder seine eigenen Videos bearbeitet
    - Nicht mehr als 250€ kosten
    - Einen guten Kühler haben
    - mindestens 256 MB

    Ich habe folgenden Rechner:

    Pentium 4 3,0 GhZ
    ASSRock P4V88 Mainboard
    momentan noch 512MB Ram
    Win XP Pro SP 2

    Danke

    Lupina
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. April 2006
    ich kann dir nur zu ner ATI raten ich hab ne 9800pro auf ne XT geclocked und muss sagen alles leautft perfect und treiber hab ich auch nie bugs drinne, also meine wahl geht eindeutig zu ATI
     
  4. #3 12. April 2006
    hhhmmmmmmm....... ich empfehle dir Sapphire 256MB PCIE Ati X850XT TV/DVI

    Preis: €272,80 - €300,16

    die ist zwar bisschen teuerer, aber um einiges bessser als x1600,
    hab die schon selber erlebt, das ist als ob man ein film guckt,
    so gut laufen die spiele :D( der pate, nfs most wanted, call of duty 2 usw)

    ich würde mir nur die kaufen, und diese 30 euro mehr zu bezahlen lohnt sich auf jedenfall, wenn du gute spiele spielen willst
     
  5. #4 12. April 2006
    keine pcie, keine ati. lesen bildet.

    ne 6800GT wär was passendes für dich, lupina
     
  6. #5 12. April 2006
    Die X1600 is eine (je nach Anschpruch den man stellt) unterdurchschnittliche Mittelklasse-karte.

    Die X850XT PCIe von Mr.Y kann ich dir ebenfalls empfehlen, aber kauf sie dir hier.
    Die ist ebenfalls von Sapphire und läuft bei mir mit 560/610 (Standart 520/540)
    Zu deinen Anforderungen:
    -Halt ATI-Treiber ?(
    -Ähhmm.... ja ?(
    -TR: Kei Prob. BF: Erestmal brauchst du nochmal 512MB RAM; Max details (AA/AF) könnte knapp werden, und ob dein Prozessor max Details mitmacht, weiß ich auch nicht
    -Unterstützt kein Shader3, einige Effekte sind also nicht möglich, funktionieren tun sie aber trotzdem
    -Ich versteh dich nicht ganz... Die 4MX war schon bei Release nur ne Mittelklasse-karte.
    -Das ist seit etlichen Jahren glaub ich kein Problem mehr ^^
    -Yup
    -Yup
    -Yup

    Wenns ne AGP werden soll (Also kein neues Board) dann könntest du z.B. ne GF6800 nehmen, wenn du doch mehr als 250€ ausgeben würdest, greif zu ner GF7800(GT(X)).
    Die X850XT gibts natürlich auch für AGP, kostet dann aber ca. 30€ mehr.

    MfG
     
  7. #6 12. April 2006
    Mh...also wenn du die Graka für Games haben willst, dann wäre zur Zeit nVidia klar im Vorteil!
    Wie schon einer vor mir gepostet hat "Lesen bildet". Denn die nVidia Karten unterstützen einige Graka-spezifischen Eigenschaften mehr als ATI (ich glaub eines war ein neueres Shader-Model, usw..).

    Also ich würde dir zu nVidia raten. Hat auch weniger Probleme mit den Treibern als ATI (habe selber Erfahrung mit ATI Karten).
     
  8. #7 12. April 2006
    Moin,
    um das Ganze mal ein wenig einzuengen, sein Mainboard unterstützt AGP 8X und kein PCI-e. Alles klar ihr Spezialisten!? Da würd ich auch zur Nvidia 6800 LE greifen. Aber dass ist natürlich Geschmackssache.

    gruss
    Neo2K
     
  9. #8 12. April 2006
    Ok, werde mir dann doch die von NVidia holen schon allein wegen dem Shader-Model ... ob ich nun 30€ mehr ausgebe ist nicht so schlimm dann spare ich liber einen monat länger und habe dann dafür was gescheites ... was das mit ATI ist ich habe selbst eine 9700 und im grunde ist die einwandfrei bei Games aber was treiber angeht habe ich nur probleme damit leider...

    Danke aber für eure infos und die beratung
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...