Welche Graka ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HuntOr, 17. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2006
    Also ich will mir bald nochmal ne graka für mein AGP hohlen, ich weiss aber nicht welche graka wirklich noch auf meinen system noch ausgereizt wird, vodaher die frage welche würdet ihr mir empfehlen? das geld spielt erstmal keine rolle, angebote von nvidia oder ATI sind erwünscht, bevorzuge aber ATI.

    Mein system

    AMD AThlon XP 3200+
    ATI Radeon 9800pro
    MSI K7n2 Delta-L
    768Mb ram
    Windows XP pro. SP1
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juli 2006
    wäre ich jez nen mod würd ich das closen...


    erstma editierste deinen pc, also die restliche hardware in dein 1. post und dann kriegste passende antworten, auch solltest du die ampere werte deines netzteils angeben, evtl ist das dann zu schwach bei ner neuen graka....


    da hat aber jemand schnell editiert ^^


    also ich würds so lassen... denn da noch ne neue reinpacken lohnt net, die 98pro sollte eigentlich noch einiges an leistung bringen...


    du solltest eher an nen 1gb ram kit denken oder so... nen 512er kaufen und den 256er raushauen, jenachdem was du für nen anderen noch drin hast...


    wenns wirklich ne neue graka sein soll... dann dürfte wohl ne x800gto(150€) zu deinem restlichen pc am besten passen, sonst ne 6800GS(200€) oder 7800GS(250€)
     
  4. #3 17. Juli 2006
    die ati 850xt -pe is doch die schnellste agp karte von ati zur zeit, oder? falls ich mich net irre, wär die was für dich
     
  5. #4 17. Juli 2006
    also was festeht nen neues netzteil brauch ich auch, weil nen 300 watt, is zu schwach, da sind dann auch dementsprechend die ampere werte zu schlecht, und ich will deswegen aufrüsten weil ich das gefühl habe das meine graka zu heiss, wenn man die anfasst is die kochenheiss auf den chips, man verbrennt sich WIRKLICH die finger, ausserdem hatt die schon kleine pixel fehler, und auch die FPS werte in vielen spielen is unerklärlich niedrig, trotz das ich die grafik effekte runterstelle, deswegen will ich ne neue.
     
  6. #5 17. Juli 2006
    ja die pixelfehler kommen vermutlich durch die zu große hitze... haste gehäuselüfter im gehäuse??
    am besten einen vorne und einen hinten und an der seite kann auch net schaden ^^



    öhm naja die x850xt pe ist zwar schnell aber eigentlich ist sie langsamer als ne 7800gs vor allem unterstützt sie auch net die neusten technologien, wie sm3, was die 78gs ja tut, und die x850xt pe dürfte noch um einiges teurer sein, laut meinem letzten wissenstand... also eher net zu empfehlen....


    hmm naja neues netzteil... würd ich dir zu nem enermax liberty 400 raten, hast modulares kabelsystem und power satt genau das was du brauchst, das teil kannste auch für deinen nächsten pc evtl noch nutzen.... wenn du dir da sicher sein willst dann legste nochma 15€ drauf und kaufst dir das 500er da haste auf jedenfall genug power auch für deinen nächsten pc...



    wenn geld doch keine rolle spielt, warum willst dann net gleich auf pci-e umsteigen?? am besten noch aus AM2 oder direkt auf Intel conroe....

    also ich an deiner stelle würde das auf jedenfall auch bedenken und nur bedingt geld in die alte technik stecken....

    und wie gesagt rüste deinen ram ma auf 1gb auf, alles dadrunter bringt net mehr viel....
     
  7. #6 17. Juli 2006
    ja arbeitsspeicher kommt auch noch dran^^, aber das geld war erstmal unwichtig für die graka, für PCI-e und AM2 reicht das geld überhaupt nicht, aber noch ne frage is eine 7800gs nich bissel zu schnell für mein pc, die würde doch nur unötig ausgebremst werden oder? oder reicht mein PC dafür?
     
  8. #7 17. Juli 2006
    natürlich ist sie zu schnell.... liegt halt an dir was du willst... einige wollen ja so nen highend teil, auch wenns vllt net komplett genutzt werden kann....


    ich sagte ja, dass ne x800gto wohl am ehesten zu dir passen wird, die ist auch recht billig, da kannst dir noch neuen ram leisten ^^


    und wenn du nvidia haben willst dann auf jedenfall ne 6800GS, die ist bissl stärker als ne x800gto aber kostet auch mehr...



    ne x850xt pe oder 7800gs ist eindeutig zu stark für dein pc... aber jenachdem, vllt willst ja trotzdem haben ^^


    //EDIT
    ich hab dir die x800gto und 68gs ma verlinkt zu guten und billigen shops, die x800gto ist sogar geflasht, bzw da wurden die fehlenden 4 pipes freigeschaltet und mad-moxx ist dafür bekannt und geben dafür auch garantie also kannst nix falsch machen... wie du willst, bestell dir was du willst wo du willst
     
  9. #8 17. Juli 2006
    hey x800gto is wirklich sehr gut, danke für den tipp^^
     
  10. #9 17. Juli 2006
    Hallo!
    Ich selber habe die ATI X850Pro von Sapphire und bein vollauf zufrieden mit der Karte. ^^
    Sie würde auch gut zu deinem System passen. (Ich habe ein ähnliches System)
    Hier ein Link zum Conrad Angebot: Klick mich
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    MfG wangsta90! :]
     
  11. #10 17. Juli 2006
    joar ne x850pro wäre auch noch ne idee.... kostet soviel wie ne 6800gs leistet auch soviel.... also von daher egal welche von beiden, je nachdem was man bevorzugt, nvidia oder ati....

    sollte aber ne billigere sein, net 200€, die gibbet auch schon für 170€.... klick mich


    vllt gibst ja die 30€ mehr aus, bekommst auch mehr leistung, die die 30€ sicherlich rechtfertigen, wobei ich net sicher weiß, ob eine 16pipe x800gto net auch soviel leistung hat wie ne x850pro bzw 68gs dabei aber halt viel billiger ist... also musst du selber wissen wieviel du ausgeben willst, alle 3 karten sollten ganz gut zu deinem system passen....
     
  12. #11 17. Juli 2006
    Die X800GTO, die dir Dashbok empfohlen hat ist mit das beste was zu deinem System passt. Eine 7800GS ist damit viel zu untervordert und somit hättest du auch genügend Geld für guten RAM und ein ordentliches Netzteil. Vor allem ist das beste, dass 4 zusätzlichen Pipes schon freigeschaltet worden. Das bringt dir nochmal ein gutes Stück Leistung.

    Gr33tZ Key-X :)
     
  13. #12 17. Juli 2006
    für ne gs reicht es für ne x850 pro nicht ganz. freigeschaltet entspricht die x800gto haargenau einer x800xl und liegt somit beim 3dmark05 ca. 500 punkte hinter ner x850pro. die kannste aber leicht durch übertakten der gpu wettmachen.



    mfg
     
  14. #13 17. Juli 2006

    Kann ich mir nur anschliessen genau meine Meinung!!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.054
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    993
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    787
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.689
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.063