Welche Linux version

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von bAbA, 2. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2006
    Hallo nachdem ich enttäuschend suse linux 10.0 64 bit hatte will ich einen anderen OS
    was gibt es da gutes
    wie zum beispiel knoppix oder debian welche ist gut also wo auch die meistem programme laufen
    10ner erfolgt ( Links zu den .iso wäre geil )

    ok habs gefunden erledigt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. April 2006
    Je nachdem wie gut du dich auskennst in Linux.
    Versuch mal Mandrake oder Slackware...
    Wenn du gut in Linux bist würd ich dir Debian Sarge raten. Ist ganz gut.
     
  4. #3 2. April 2006
    hmm daraus kann niemand schlau werden sag erstmal was du unter linux überhaupt machen willst dann kann man da eher was finden
     
  5. #4 2. April 2006
    also net zum zocken nur zum filesharing gedacht
    wie emule
    oder azureus
    office anwendungen und brennen
     
  6. #5 2. April 2006
    Ich würd dir Kanotix empfehlen.
     
  7. #6 2. April 2006
    und knoppix?
     
  8. #7 2. April 2006
    kanotix baut auf knoppix auf. mehr hardware support und noch weitere bugfixes.
     
  9. #8 2. April 2006
    ok ich lad mal kanotix 64 bit version runter mal hoffen das ich damit besser zurecht komme feedback erfolgt nach install
     
  10. #9 3. April 2006
    hf 'n gl, aber mit kanotix kann man ansich nix falsch machen, obwohl ich finde, dass da viel zuviel software mitinstallt wird...mfg coach
     
  11. #10 3. April 2006
    Für anfänger ist Ubuntu noch ganz gut..
     
  12. #11 3. April 2006
    suse linux ist eigentlich nicht schlecht ... wenn dir die oberfläche nicht gefält machs wie ich back to the roots und ab in die sheel... erfordert aber gute linux kenntnisse... wenn du von windows kommst soll gnom nicht schlecht sein ... selbst nie getestet... (gnom oberfläche)
     
  13. #12 3. April 2006
    für überläufer würd ich eher kde empfehlen, weils dem windoof-desktop mehr ähnelt, aber gnome ist auch wunderbar einfach und übersichtlich...ansonste: suse würd ich eher weniger empfehlen, weils (zumindest in meiner alten version 9.3) noch relativ buggy war, außerdem find ich bei ubuntu z.b. das paketmanagement besser, was auch durch das schön einfache und übersichtliche synaptic verstärkt wird...aber ich würd sagen, das wird hier wieder zu einer grundsatzfrage, daher bitte closen,
    mfg coach
     
  14. #13 3. April 2006
    hab mir kanotix 64 bit drauf gemacht von daher kann geclosed werden
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux version
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.331
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.059
  3. Suche portable linux version

    michi0r , 29. Oktober 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    619
  4. QuakeLive Linux/Mac-Version erschienen

    pyro , 21. August 2009 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    667
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    804