welche live cd is die beste

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von phoenicks87, 3. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2006
    also das es ja verschiedene live cd´s gibt wolt ich mal fragen welche den die beste is für jemand der anfänger is
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2006
    Hoi,

    kann man glaub ich , pauschal so NICHT sagen. Jede Live-CD ist ja zum ausprobieren gedacht, daher ist es einfach gestaltet :D
    Also ich würd dir Knoppix und Kanotix empfehlen. Einfach mal ausprobieren , wie gesagt :D Passiert ja nix.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 3. Februar 2006
  5. #4 3. Februar 2006
    Falls dus noch nicht gemerkt hast, er will ne LIVE-CD. Und für manche Distris gibts keine, bzw. wenn du dir mal den Test genauer anschaust: Kommt z.b. kein Knoppix vor.

    Und ich glaub, er ist intelligent genug , sich mal die letzten 2 Threads durchzuschaun und -"Oh Schreck"- da steht ja schon der Link -.-

    Moar, schlechte Laune , krieg gleichn Anfall -.-
     
  6. #5 3. Februar 2006
    naj ich hab mir mal jez Knoppix geladen !
     
  7. #6 3. Februar 2006
    ubuntu , das hat auch wlan bei meinem latop erkannt.
    knoppix sieht wie windows aus hat aber bei mir kein wlan erkannt.

    hp notebooks, da ist ubuntu gut drauf zugeschnitten.
     
  8. #7 4. Februar 2006
    gibst ubuntu auch auf deutsch =?
     
  9. #8 4. Februar 2006
    Ja du kannst Sprache wählen während der INstalltion.

    Aber ich mach mir KUBUNTU drauf, weil KDE hier benutzt wird, sprich der Desktop sieht wie Windows aus(wie Knoppix). Bei UBUNTU wird GNome genutzt , sieht anders als Windows Desktop aus. Geschmackssache, probier einfach beide LIveCd was dir gefällt.
     
  10. #9 4. Februar 2006
    alos ich wollt jez mal KUBUNTU downloaden aber was is den der unterschie zwischen der live cd und der DVD
     
  11. #10 4. Februar 2006
    K(ubuntu) hat guten Support und lässt einem viel Frauraum zum selber experimentieren.

    Live Cd : Wenn du das brennst kannst Linux über CD booten (eifnach reinlegen,neustarten und der bootet dann ) ohne was auf die HDD zu installieren.

    Sollte aber nur zum Anschauen sein.
    Wenn du wirklich darauf arbeiten willst, dann natürlcih auf die HDDi nstallieren.

    Und bei der DVd istes das gleiche.

    Es gibt DVD wo beides drin ist, wo du also Live starten kannst oder es installieren kannst.

    Für PC ohn AMD 64 kommen die i386 Distributionen in Frage also in den meisten Fällen, weil es gibt auch Ditributionen für PowerPC,Amd64 und andere.

    Hier hast du eine gute Anleitung:

    http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_installieren
     
  12. #11 4. Februar 2006
    ich glaub ich lad mir mal die dvd runter thx nochmal !!
     
  13. #12 4. Februar 2006
    Bart PE C't Edition!

    Bietet höchste kompatibiltät zu wintel rechner. Viren scanner, festplattentools dabei usw...
     
  14. #13 4. Februar 2006
    Wenn man kein Server betreibt(SAMBA..) bekommt man in Linux kein Virus.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - live beste
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    806
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.688
  3. Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.611
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    705
  5. 9live, die besten 10

    slick , 14. März 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    518