Welche Maus für mein neues Notebook (Bluetooth)?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von neger123456, 16. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2006
    Servus Leute,
    zur Zeit hab ich ein Dell Inspiron 8600 Notebook. Über den integrierten Bluetooth Adapter habe ich meine MS Wireless IntelliMouse Explorer for Bluetooth connected. Ist sehr angenehm, denn wenn ich zu Hause bin, muss ich keinen Adapter für die Maus anstecken etc.. Es wird einfach über eine Tastenkombination das Bluetooth aktiviert und schon geht die Maus. Auch sind die fünf Tasten zum Zocken ganz praktisch.
    Da ich mir jetzt mal wieder ein neues Notebook leiste (jedes Jahr muss schon eine neues her :D) bauch ich auch wieder eine neue Maus.
    Was für eine Maus würde Ihr mir empfehlen?
    Hab zwar etwas bei google gestöbert, aber nicht wirklich was brauchbares für meine neues Inspiron 6000 gefunden.
    Ich hätte halt gerne wieder eine Maus die ich über den Bluetoothport verbinden könnte, damit ich keinen Adapter anstecken muss.
    Die Logitech G7 Laser Cordless Mouse 2000 dpi hab ich mir mal angesehen, aber ich glaube nicht, dass sich die so connecten lässt wie ich mir das vorstelle.

    Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

    CU

    *****
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2006
    Das Logitech DiNovo Desktop müsste funzen, da hast zwar dann auch Tastatur und Extra Nummernblock dabei, aber mit dem kannst, wenn Du z.B. Deine Anlage am Notebook hast Winamp steuern usw. Is optisch auf jeden Fall ein Leckerbissen und das gibts auch mit der MX1000, die is genial

    Greetz Templess
     
  4. #3 16. Februar 2006
    Servus,
    THX
    du redest davon, oder?

    die Maus müsste dann die hier sein, oder?
    Leider konnte ich der Beschreibung nicht entnehmen, ob das Ding über Blauzahn geht oder nicht.


    Die Frage ist halt, ob das sich so ohne Probleme mit dem Notebook connectenlässt.
    Die Tastatur ist eine sehr nette Sache, aber eigentlich benötige ich nur die Maus.

    cu

    *****
     
  5. #4 18. Februar 2006
    soviel zu bluetooth bei logitech.
    hat sonst noch wer ne Idee?

    cu

    *****
     
  6. #5 22. Februar 2006
    behalt deine Maus doch einfach, wenn du zufrieden mit der bist^^ ich meine neue Hardware und so ist ja verständlich, aber wenn ne Maus gut funktioniert, warum ne neue kaufen..
    beim zocken müssteste dich eh erstmal voll umgewöhnen, und dann biste erstmal #lowskilled^^ naja, ich an deiner Stelle würde mir jedenfalls keine neue kaufen, wenn du jertzt zufriden bist^^
     
  7. #6 22. Februar 2006
    zur Zeit nimm ich auch noch die alte Maus her.
    Aber die ist halt schon gut schwer und ne neue wäre schon auch mal wieder schön.
    Naja, kann man nix machen.

    cu

    *****
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Maus Notebook Bluetooth
  1. Notebook- und Maus-Ablage gesucht

    noOx , 26. März 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    557
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    737
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.064
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    471
  5. Problem mit meiner Notebook maus

    sleecher , 11. Dezember 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    593