Welche Prozesse werden nicht benötigt?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tha-Don, 10. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey Leutz,

    ich habe mir gerade Tune Up Utilities 2008 installiert und würde nun gerne erfahren, welche Prozesse ich deaktivieren kann, weil sie entweder nicht benötigt werden oder falls sie benötigt werden sowieso mitgestartet werden.

    Folgende Prozesse laufen im Moment im (fast) programmlosen Zustand meines PCs:
    [​IMG]
    Windows XP Sicherheitscenter Benachrichtigungen
    winlogon
    WLService
    WMP54Gv4

    EDIT: Das XUP-Bild wurde irgendwie net angezeigt, ich habe es jetzt einfach nur verlinkt. Jetzt scheints auch mit direktem verlinken zu klappen.

    Wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet meinen PC wieder etwas flotter zu kriegen!

    Bb MfG Tha-Don
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Außer winlogon. Würde ich alle deaktivieren.
     
  4. #3 10. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    so wenig wie möglich, soviel wie nötig lautet bei mir die Devise

    installiere daher lieber nicht zuviel.

    MfG
    R0cka
     
  5. #4 10. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    also bei mir laufen im taskmanager mehr prozesse von haus aus...
    meinst du wirklich "prozesse"?
     
  6. #5 10. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Ja, das ist das was mir TuneUp Utilities bei der Liste an Prozessen ausspuckt. Das müssten die selben sein, die auch im Taskmanager zu sehen sind.

    EDIT: ICh sehe gerade, dass das Bild was ich bei XUP hochgeladen habe nicht angezeigt wird, daher das Missverständnis. Natürlich sind es um einiges mehr Prozesse...

    EDIT: Klappt nun auch mit direktem verlinken...

    Bb MfG Tha-Don
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    also wenn du einfach nur prozesse beendest sind diese nach einem neustart aber wieder aktiv oder täusche ich mich da?

    am besten wäre es, wenn du deinen autostart mal ein wenig bereinigst, das macht mehr sinn.
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Im grunde kannst du unter Start --> ausführen ---> msconfig --> systemstart

    alles herraus nehmen (deaktivieren)
    Macht halt bei einigen sachen (wie antivier, oder evtl Wlan wenig sinn)

    Also entweder du deaktivierst alle und mackierst dann aber wieder die sachen die du dirkt mit starten lassen willst, oder lässt alle deaktiviert, musst aber dann manuell jedes mal die Programme starten.

    Gruß BenQ
     
  9. #8 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    paint brauchste nicht immer am laufen haben^^

    genausowenig wie DAEMON tools (das brauchste eigentlich nur anmachen wenn du es für ein bestimmtes spiel oder was auch immer brauchst)


    sind das wirklich alle prozesse nach einem start?? ohne das du irgendwas gemacht hast?

    greetz
     
  10. #9 11. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Deamontools wird mitgestartet, Paint war gerade für den Screeny für euch offen :D und Antivier + mein WLan Programm sind auch nötig.
    Was zum Beispiel ist dieses svhost oder so ähnlich? Brauch ich das?

    Mein Problem ist einfach nur, dass mein Windows im fast Leerlauf 400MB RAM schluckt. Wohin geht mein armer RAM?

    Welche dieser Programme hier kann ich denn aus dem Autostart rausnehmen?

    [​IMG]

    Welche Einstellungen sind beim Tune Up Untilities MemOptimizer (RAM Optimizer) bei einem Gigabyte RAM sinnvoll?

    Bb MfG Tha-Don
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Ich würde auf jedenfall Antivir und die ATi programme drinlassen. Alles andere hängt größtenteils davon ab was du wirklich brauchst etc.
    Rausnehmen würde ich die Nero Programme, Adobe und java online aktualisierung, da meistens die Programme schon vorgeladen im Ram drin sind und dann nur auf deine aktivierung wartet.


    zu tune up: Keine Ahnung, kenn das Programm nicht.

    mfg Cursed
     
  12. #11 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    is halt die frage ob daemon tolls mitstarten muss

    das zeiht schon viel speicherplatz wenn alles was sich bei der installation so in den autostart haut auch mitstartet ich schalt das immer ab

    greetz
     
  13. #12 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Raus mit: Nero, Adobe, CTF-Loader, brauchste net bei SysStart ...

    bb. master80
     
  14. #13 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Scheiße, blöde zurücktaste: nochmal!

    Einfac mal sortiert nach muss, muss nicht, eventuell

    Muss:
    Antivirus Zeug
    Ati External Event utility
    Gateway Dienst
    Microsoft Local Security AS...
    Session Manager Subsytem
    svchost - für Inet und LAN
    Systemprozess
    winlogon

    Muss nicht:
    Adobe Distiler
    Adobe acrobat Assistent
    Ati Catalyst
    Daemon Tools - wie schon gesagt, starten wenn du es brauchst
    Java Online Aktualisierung - der sucht nur nach Updates, machste Selbser sparste Zeit
    Nero Home - sinnlos
    sft loader - du alter Leecher, denk mal net, das das im Autostart/msconfig steht!
    Windows Sicherheitscenter Benachrichtigung - sagt nur wenn irgendwas wie Firewall, Virenscanner deaktiviert ist, was man immer macht und das ebenso deaktiviert *g*
    ja und Tuneup und Paint hattest du ja offen



    eventuell:
    cleanup - kein Ahnung denk mal Programm was du nicht im Hintergrund brauchst, hast ja sowieso TUneup
    ConServer... - kenn ich auch nicht nd klingt dazu komisch^^
    Soundmax Zeug - brauchste bestimmt für die Soundausgabe, dann anlassen
    System Level Service utility - hab keine Ahnung was das genau ist, denk aber mal von MS -> OS tragend
    WL Service - weiß nicht genau was das ist... MS dann vllt brauchbar
    WMP54Gv4 - klingt nach WLAN also an lassen, auch wenn ich das z.B. nicht hab, sondern über schost, also Windows das verwaltet wird!

    Hoffe du hast jetzt ne Auswahl
    Mfg Apeman
     
  15. #14 11. Dezember 2007
    AW: Welche Prozesse werden nicht benötigt?

    Danke schonmal für eure tolle Hilfe! Bewertungen hats gehagelt :D

    Kennt sich jemand mit dem dauerhaften unterdrücken von Prozessen aus? Also wie ich Prozesse abschalte, sodass sie nicht bei jedem Systemstart mitgestartet werden? Meinen Autostart habe ich jetzt mal bis auf mein Virenprogramm, meinen Soundtreiber und den TuneUpMomorizer geleert.
    Wie ist das mit den Grafikzeugs (Programme!)? Muss ich dieses "Catalyst" zeugs mitstarten oder ist das im Prinzip nur ne Konsole die ich eh nie brauche?

    Bb MfG Tha-Don
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...