Welche Trainingsgeräte für den Anfang?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von killerburns, 30. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juni 2006
    Hey ho RR´ler,
    wie gehts so^^

    Alle schön am Fussballgucken? :)

    Ich wollt mal fragen, was ihr so empfehlt, wenn ich mit dem Training erst anfange und welche Geräte ihr benutzen würde/benutzt für den Anfang?
    Wäre auch nett wenn ihr ungefähre Preise nennen würdet und mir paar Tipps geben würdet!

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juni 2006
    also wenn du noch ganz am anfang bist würde ich dir erstmal empfehlen ohne geräte anzufangen erstmal
    "nur" liegestützen situps etc.

    wenn du das kontinuierlich machst ist das fast besser als die meisten geräte
     
  4. #3 30. Juni 2006
    das stimmt nur zum teil denn man arbeitet nur mit dem körpergewicht und irgendwann schafft man die 20 30 oder 40 wdh + und geht mehr in den kraftausdauer bereich als aufbau.

    geräte müssen her so oder so.

    fürs fitthalten kann man körpergewicht nutzen aber nicht für den aufbau.

    und deshalb eine frage an den fredstarter:

    was hast du vor.
     
  5. #4 1. Juli 2006
    Also fit bin ich einigermaßen, bin nicht dick^^
    Ausdauersport kann ich wohl.

    Ich meinte eig. Museklaufbau
     
  6. #5 1. Juli 2006
    nicht jeder der dick ist ist nicht fit ... mal davon abgesehen fanf doch mal im fitnes studio an mach das mal 2-3 monate und dann machs zuhause sofern du die geräte zu hast der vorteil an einem fitness studio ist das die gewichte auf dich eingestimmt werden also auf gewicht und grösse und wieviel du tragen darfst
     
  7. #6 1. Juli 2006
    gewichte abstimmt?
    da muss man nix abstimmen. welche gewichte er nehmen muss muss er schon selber rausfinden da kann ihm keiner helfen.
    wieviel er tragen kann? soviel drauf bis er die 12wdh schafft muss e rhalt ausprobieren

    am anfang ist es ey wichtiger die technik zu erlenen und da kann man auch auf 20wdh raufgehen. dafür ist das studio gut geeignet wenn man da wirklich jemanden finden sollte der sich auch damit auskennt und kein müll erzählt.
     
  8. #7 1. Juli 2006
    Also ins Fitness-Studio will ich eig. nicht gehen, ich wohne wirklich am ***** der Welt und die Stadt ist fast 25km weit weg. Führerschein hab ich noch nicht, Geschwister die einen Führerschein haben, habe ich nicht.
    Und mit Fahrrad naja.

    Mein Cousen hat auch kein Bock auf Fitness Studio gehabt und hat angefangen sich erst ne Hantelbank zu kaufen und hat dort langsam angefangne zu trainieren. Jetzt hat er sich im Keller fast ein eigenes Studio zusammen gekauft^^
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trainingsgeräte den Anfang
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    153
  2. Trainingsgeräte

    gigacrack , 22. Juli 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    292
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.292
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.629
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    9.045