Welchen Arbeitsspeicher Riegel Kaufen ô.o?..

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von azakura, 5. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo erst mal..
    ich wollte mir mal mehr arbeitsspeicher anlegen..
    weil meins reicht glaube nicht aus qq..
    aber ich weiß nicht was für welches in mein MAINBOARD kommt.. :/

    ich hab momentan 2x 256 drin ^.^
    ziel ist es 1gb zu haben :/
    ich glaube ich hab 3 slots..

    Mein System:

    [​IMG]
    {img-src: http://img124.imageshack.us/img124/2530/systemfg6.png}

    *EDIT:

    Arbeitsspeicher: (Programm Tipp by Benkei)
    [​IMG]
    {img-src: http://img147.imageshack.us/img147/3266/kkkxu3.png}
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. August 2006
    Von welchem Hersteller sind deine 2x 256MB? Am einfachsten wäre es, wenn du vom selben Hersteller einen 512MB Riegel kaufst. So ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass die Rams mit einander auskommen.
     
  4. #3 5. August 2006
    Wenn ich blos wüsste von welchem herrsteller die weren X.x
     
  5. #4 5. August 2006
    das sollte auf den rams draufstehen. falls da nur nummern draufstehen kannste ja mal versuchen diese bei google reinzugeben und zu schauen ob du was findest.

    um ganz sicher die probs zu umschiffen kannste deinen speicher ja verkaufen und dir einen 1gb riegel kaufen.
    sollte das nicht in frage kommen wirds schwierig. es kann sein das sich dein speicher mit dem neuen verträgt, es kann aber auch sein das es eben nicht klappt. anzuraten ist auf jeden fall ein biosupdate auf die neuste version. da dort sicher mehr speicher eingetragen sind. ich geh mal davon aus das du keinen ddr400 speicher verbaut hast. somit kann es bei der verträglichkeit zwischen deinem und dem möglichen neuen ddr400er zu weiteren problemen kommen. also muß man mal schauen ob nicht ddr266 oder ddr333 speicher sinnvoller wäre.aus dem grunde wäre es sinnvoll zu wissen um was für speicher es sich bei deinem handelt.
    aber wie gesagt ist der komplette neukauf die beste lösung.


    mfg
     
  6. #5 5. August 2006
    Also ich würd dir einfach 2x 512 DDR Ram von Infineon empfehlen. Dann ne Taktfrequenz von 266MHz oder 333MHz nehmen. Das sollten die MB mit nem NForce2 Chip denk ich ma abkönnen.
     
  7. #6 5. August 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Du brauchst Everest Home oder Aida32

    Hier ist mal ein Sceenshoot von Aida32.

    aida32ei0.png
    {img-src: //imageshack.us/a/img388/1511/aida32ei0.png}


    Die Imagshack Server hängen grad voll. [22:32]

    Ich habs mal noch als Anhang rein gemacht.

    Greets

    Benkei
     
  8. #7 6. August 2006
    Vielen dank mit deinen Aida32 Tipp!!!

    Habs hier gefunden: [ Hier ]

    Und hab hier noch den screen gemacht^^
     
  9. #8 8. August 2006
  10. #9 8. August 2006
    Also meine Rigel kaufe ich nur bei H-H-E gute Preise, manchmal nice Angebote von nicht so bekannten übersee Speichern.

    Von daher eigentlich meine Favorite Site ;)

    raufgucken schadet nicht

    Gruß

    Faci
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Arbeitsspeicher Riegel
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    711
  2. Welchen Arbeitsspeicher ?

    Gerhards , 27. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    235
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    273
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    691
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    256