Welchen Drucker/scanner/kopierer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von AzzZa, 13. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2007
    Hallo erstmal.

    Hab gerade die SuFu studiert und da sind mir schon einige gute drucker aufgefallen. Allerdings sind das immer so die standard teile und ich dachte mir, wenn ich mir schon einen Kaufe dann direkt mal so an die 110-150€

    Normal drucke ich nur Texte [(meistens schwarz weiss. Pro woche max. 6 seiten ) (naja bis auf letze woche da waren es 30 seiten ^^)] manchmal auch paar farbige texte oder auch Bilder (allerdings nicht sehr oft!). Darum sollte es auf keinen fall ein schwarz weiss drucker sein (sofern es sowas in der heutigen zeit überhaupt noch gibt)

    Viel geld für Tinte möchte ich aber nicht ausgeben wäre vorteilhaft wenn ich die mit nem Nachfüllset auffüllen könnte.

    Gibt es auch etwas beim Scanner zu beachten ? Oder sind die eigentlich immer i.O. ?

    Kaufe den Morgen ! Geschäfte die zur auswahl stehen sind Media Markt/Saturn/Staples.

    Wäre nett wenn ihr mir paar tipps geben könntet


    *EDIT* Multifunktionsgerät!!! Nicht alles einzelnd ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    Also ich hab mir vor paar Tagen nen Drucker bei MediaMarkt gekauft (der war da am günstigsten)

    Canon IP 4300 für 95€, druckt sehr schnell, leise und super gut, einer der besten drucker zur zeit aufm markt. und kann auch CD/DVD bedrucken.

    Drucker war inklusive 5 CD-R´s^^
     
  4. #3 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    von einem epson würde ich dir abraten !!

    jedesmal wenn du die anstellst reinigt der drucker die druckköpfe
    und verbraucht dabei ordentlich tinte !!!!!!!!!!!!!
     
  5. #4 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    die canon IP serie is prinzipiell zu empfehlen. die ham alle klasse druckqualität sogar für fotos. die tinten dafür sind ebenfalls billig. hab bei nem versand für komp. tinten und toner gearbeitet da hat eine tinte für den IP4000 grad ma einen euro gekostet.
    aso ein weiterer vorteil is, das die farben alle in ner einzelnen patrone sind. also muss man nur das tauschen was auch wirklich leer ist
     
  6. #5 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    Guck dir mal die Brother DCP-Reihe an.

    Vorteil ist, dass die Tinte sehr günstig ist ;)
     
  7. #6 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    stimme ihm zu. man hat mich so ein teil meine nerven gekostet. habe ca. 180 euro für den epson cx5400 bezahlt (vor knapp drei jahre). hab sogut wie nix gedruckt, der hat sich sogut wie immer beim einschalten selbst geputzt und am ende ist doch der druckkopf am ***** gewesen :angry:

    hab mir jetzt den brother mfc 5440cn für 111 euro geholt (also vor einem monat oder etwas mehr) aus dem grund, da ein freund bei ner firma arbeitet, die diese drucker reparieren können. außerdem hat das teil 3 jahre garantie auf den druckkopf etc. und die tinte kostet ja auch net viel bei dem teil. zu dem schaltet der sich auch von alleine ein (wöchentlich einmal ca.), um den druckkopf eigenständig zu säubern. das verhindert wiederrum, dass der druckkopf kaputt geht.

    :cool:


    // edit: canon soll neben hp auch ganz gut sein. bei hp gibt es halt den vorteil, dass der druckkopf auf den tinten ist. deshalb sind die tinten auch viel teurer, hat aber natürlich auch vorteile dass man durch nen patronentausch sofort auch nen neuen druckkopf hat. bei den neuren canon modellen sollte glaub ich auch so ein druckkopf auf den tinten sein.
     
  8. #7 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    Ich danke euch schonmal. Bewerte eben alle noch :D

    Was sagt ihr denn so zum Scanner ? Worauf kommt es da an ? Oder sind alle "gut" ?
     
  9. #8 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    hmm dann könntest du dir doch auch so en multifunktionsgerät kaufen oder? aber da kenn ich mich mit der qualität der marken net so aus
     
  10. #9 13. Februar 2007
    AW: Welchen Drucker/scanner/kopierer

    jo sowas such ich doch auch^^

    merke jetzt erst selbst dass es nicht klar rüberkommt in meinem thread. Aber alle haben mir ja so einen bisher empfohlen :)
     
  11. #10 14. Februar 2007

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Drucker scanner
  1. Welchen Multifunktionsdrucker?

    speedstar , 27. November 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    451
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    369
  3. welchen drucker ??

    bubu , 10. November 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    179
  4. Welchen Drucker?

    bommta , 23. September 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    152
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    355