Welchen DVB-C für Prem und Arena

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von master40, 14. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. April 2007
    Leute welchen DVB-C (TV Karte) muss ich kaufen um Premiere und Arena
    umsonst mit dem ProgDVB anschauhen zu können?

    Ich hab da schon 2 gefunden aber hab keine Ahnung welche jetzt Kompatibel ist.

    Terratec Cinergy 1200 DVB-C
    KNC ONE TV-Station DVB-C

    Was braucht man da für Progis dazu?
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. April 2007
    AW: Welchen DVB-C für Prem und Arena

    Du brauchst auf jeden Fall eine Karte mit einem CI-Schacht (Common Interface) wo du dann das passende CI-Modul (zB AlphaCrypt CI-Modul) ua für Premiere oder Co.. reinstecken kannst, in diese Modul kommt dann deine Premiere Smartkarte rein.

    Ich habe folgende Karten gefunden die das haben:
    DigitalRise DVB-C PCI Cable CI
    DigitalRise DVB-C PCI Cable CI (2033) Preisvergleich | Geizhals EU

    KNC ONE TV-Station DVB-C Plus
    KNC ONE TV-Station DVB-C Plus Preisvergleich | Geizhals EU
    dazu brauchst aber zusätzlich das CineView-Modul
    KNC ONE CineView

    Dann gibts es oder gab noch die
    Hauppauge WinTV Nexus DVB-C aber die gibts bei keinem Händler mehr, habe keine gefunden.
    dazu brauchst dann noch das hier:
    Hauppauge Common Interface für WinTV Nexus-s/DVB-s/DVB-c
    Hauppauge WinTV-CI, Common Interface für WinTV Nexus-s/DVB-s/DVB-c (540/545) Preisvergleich | Geizhals EU

    Das sind die drei einzigen Karten für DVB-C (Auswahl ist bei DVB-C sehr klein) die es bei uns gibt wo man auch Premiere schauen kann wenn man sich ein passendes CI-Modul kauft und ne passende Smartkarte hat.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...