Welchen Kampfsport

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Sypherxtc, 7. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    hiho Sportfreaks


    so zu meiner vorgeschichte hab bis vor 2 jahren Taek kwon do gemacht ( 2 jahre lang) aber musst dann wegen nem Umzug aufhören!

    Jetzt hab ich wieder enorme Lust was anzufangen, aber ich weiß immo nicht was ich machen soll,

    der Sport sollte stiel haben also geht kick oder thai boxen mal gar nicht!

    Mich würds mal interessieren mal obs ne schöne mischung zwischen stiel ( mit sitel sind die bewegung gemeint) und kraft gibt ( mit kraft mein ich wie zb bei Muay Thai 2 schläge und der gegner liegt, was wichtig ist wenn mehrer auf einen los gehen, dazu sollte gesagt sein ich wohn in nem assi viertel ^^ )!

    der Sport sollte vllcht nicht all zu selten sein so dass man auch noch nen verein findet!

    Bin zur Zeit 20 und noch voll im Lernstatus also hermit euren vorschlägen am besten mit ner kleinen beschreibung!

    Was mir wichtig ist sidn schon die bewegngen man sollte sprünge usw schon drin sein!

    ich sag mal danke

    und noch ne schöne nacht!

    Gruss Sypher

    //Mods bitte nicht closen, da ich was individuelles suche, danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    hab gaaaanz früher mal Karate gemacht fand es aber ur langwelig weil man immer nur das selbe gemacht.

    heute nix mehr
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    ich habs mal kurz mit judo probiert aber hat mir nicht so gut gefahlen deshalb fang ich vll bald mit capoeira an
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    also judo interessiert mich nicht weil was bringt es mir wenn ein 1.90 x 1.90 koffer vor mir steht ^^
    Das mit capoeira Interessiert mich schon eher!
    Wie sieht es da mit der technick aus und mit der kraft der schläge, weil das währe ein sport mit stiel!


    danke euch beiden


    Gruss Sypher
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Ich treibe selber TeaKwonDo und wuerde sagen machs weiter, aber da sgeht ja nciht wegen dem Umzug..

    Dann kann ich dir Aikido empfehlen, das hat stil, man haut nicht nur einfach drauf, dort lernst du vielerelei Selbstferteidigung. Hier das hab ich aus Wikipedia:

    Und das denke ich ist auch sehr hilfreich. Und sieht gut aus.
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Ich bevorzuge kickbox oder asiatische kampfkünste... ich selbe mache seit 9 jahren karate und kombinieres es mit fitness, akrobatik und viel freikampf.... mir macht es sehr spaß und habe in den 9 jahren viel gelernt abe rnur karate wempfehle ich nicht, außer man hat einen guten verein der auch turniere macht, denn ohne kampferfahrung bringt dir karate alleine nichts!
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    ich würde vollkontakt machen ist halt karate nur das man sich halt mit voller kraft schlägt also auch kampferfahrungen sammelt ... nen kumpel macht das und da sind auch mal 6-8 gegner kein problem wenn man das kann weil man da mit nem gezielten schlag oder tritt locker die nase brechen kann... ich würde es mit fintnesstudio kombineren
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    habe mal vor längererZeit WING TSUN ausgeübt.Eine chinesische Kampfkunst.Konnte leider aus Zeitgründen nicht mehr weiter trainieren.War das beste was ich machen konnte.
    WingTsun-Welt - Das Mitgliedermagazin der EWTO
     
  10. #9 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    wow doch soviel antworten, also cih glaube ich werde folgende beiden arten kombinieren
    capoeira
    und
    Muay Thai

    da dass gezielte Kraft und Bewegungstiel kombienirt

    ich bednak mich bei euch!

    Gruss Sypher
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    also meine ex hat immer von karate geschwärmt (sie hatte den schwarzen gürtel)l xD

    also sie sah nich schlecht aus bei den bewegungen hr hr hr aber auch so die bewegungen von allen waren sehr schön anzusehen.

    kraft hat man da schon entwickelt. also wenn ich sie jetzt von anfang an festgehalten hab konnt sie nix machen. aber einmal hab ich sie in die seite gepikst und dann hat sie mir voller wucht ein kick gegen den kopf gegeben. und ich bin einfach umgekippt (bin 1.90 und wieg so ca83 kg und sie war 1.70......) da hat der kopf schon gebrumt.. und nochwas zu kraft... war mal bei einem tunier, da hat einer dem anderen mit voller wucht gegen den kopf getreten so aus einer 360° drehung herraus.. der andere is einfach 2m weit geflogen und is noch 3m weitergerutscht... also wenn dir das an kraft recih ^^

    wenn nicht einfach mal irgendow informieren gehen so sportcenter mäßig

    greet
     
  12. #11 17. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    kung-fu oder karate
     
  13. #12 17. September 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    also ich habe 4 jahre lang wing-chun gemacht!
    ich musste mich aber leider eine freizeitsktivität abwählen deswegen mach ich es nciht mehr!
    zu deiner auswahl: wenn es dir wirklich um verteigung geht da du in nem assi viertel wohnst^^, dann rate ich dir von capoera ab weil das viel zu viel platz beansprucht und es sehr leicht zu verteidigen ist wenn du kein meister bist!
    ich empfehle dir wing-chun! das ist verdammt effektiv!!(glaub mir^^)
    oder karate!

    MFG gigacrack
     
  14. #13 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    ich kann dir muay thai empfehlen, das ist sehr effektiv. capoeira ist eher ein kampftanz, sieht sehr gut aus, ist aber auch nicht sonderlich effektiv weil die ganzen tritte und sprünge viel zu lange in der ausführung dauern.
     
  15. #14 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    mach Wing Tsun!
    ist zwar kein Sport aber ne Kampfkunst, die seeehhhrr effektiv ist ;)

    Greez

    Rhino
     
  16. #15 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Ich überlerg grade ob ich mit Mui Tai, Tai Boxen oder Tek-Wan- Do anfange!

    Ich bin schon seit 4 Jahren im Fitnessstudio und darum nicht der gelengkigste, wegen den Muskeln, ich will aber auch nicht unbeding abbauen ... Zwickmühle ... ;)
     
  17. #16 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    also wegen copeira kann ich dir sagen das man verdammt viel balance braucht und seeehhhrrr beweglich sein sollte.
    es ist nicht wirklich einfach gezielt durch die luft zu fliegen^^.
    und kraftmäßig würd ich bei copeira sagen kommt drauf an wie schnell du dich drehst und wieviel kraft du dahinter steckst wenn du mit voller wucht einen überschlag machst und mit der verse dem anderen auf den schädel knallst dann liegt der^^.
    falls du tony jaa kennst (ong bak oder revenge warrior) der hat taekwondo schwertkampf und turnen gelernt und der hat meiner meinung nach stil und power ohne ende (ok stil is geschmackssache aber ich finds hammer wie der mit angezogenen knien in die gegner jumpt)

    hier n paar links da kannste dich vielleicht leichter entscheiden viel spaß!

    wing tsun:
    Wing Tsun Demo - YouTube

    aikido:
    Aikido - Movie - YouTube

    shorinji kempo / kempo karate:
    Shorinji Kempo Power - YouTube

    wushu:
    YouTube

    hapkido:
    YouTube

    kung fu trickz:
    Kung-Fu Trickz - Vito - YouTube

    jeet kune do vs kung fu:
    YouTube

    und copeira weiß ich n hammer video namens universal copeira ansonsten zock ne runde tekken^^.
    hoffe konnt n bisschen helfen mit deiner entscheidung aber ob du n verein dazu findesch kann ich leider net versprechen!

    Edit: hier noch ne liste mit mehr oder weniger allen kampfsportarten der welt kannst ja mal googlen oder so!
    Liste der Kampfkünste und Kampfsportarten – Wikipedia
     
  18. #17 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    WingTsun

    da werde ich heute auch zum Probetraing hingehen^^ da werden auch die Polizisten unserer Stadt ausgebildet + SEK von einer Stadt die ich jetzt nich nennen werde^^

    mfG
     
  19. #18 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    kann mir mal jemand noch en bissel was zu Wing Tsun sagen

    aus den videos un dtexten werd ich net wirklich schlau^^

    taek kwon do hab ich schonmal 3 jahre geamcht ist aber ne ganze zeit lang her und ich fand den Sport nicht sonderlich effektiv, vllcht lags aber auch am verein.

    Gruss Sypher
     
  20. #19 23. Oktober 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Ich mache auch Wing Tsun.
    Das Ziehl ist es eigentlich, die Kraft von deinem Gegner für dich zu benutzen. Und dann machst du eigentlich fast jeden platt.

    WingTsun by IUEWT/UFEWT (www.iuewt.com/www.ufewt.com) - YouTube

    Hier in dem Video wird ein bissjen was erklärt.Also wenn du eine effektive Kampfkunst willst, dann meld dich beim Wt an :D
    Wenn du das ~15 Jahre machst, bekommst du Techniken gezeigt, mit der man einen gegner unter einer Sekunde TÖTEN kann 8o.
     
  21. #20 4. November 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Was nutzt Dir ein schön aussehender Kampfstiel wenn er nicht so effektiv ist wie zum Beispiel Thaiboxen. Außerdem wohnst Du in einer in interessanten Gegend. Assis kämpfen nicht schön und auch nicht fair.
     
  22. #21 6. November 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Hier scheinen ja einige Leute recht viel Ahnung zu haben, deshalb frage ich auch mal nach was ihr mir raten könnt.

    Ich suche eine Kampfsport Art die nur auf 2 Dinge setzt Kraft und aggressive Technik, heisst ich weiß wenn ich wen an ner bestimmten Stelle erwische dann hab ich Ruhe (Nerven, Knochenbruch etc.)

    Mache noch circa 1 Jahr Fitnesscenter betonung auf Muskelaufbau und nebenbei was Ausdauer.
    Dann fehlt mir noch die Technik, um mich selbst verteidigen zu können auch gegen Angriffe mit ner Waffe.

    Aktuell habe ich:
    -schlechte Ausdauer (Raucher und sonst recht faul)
    -recht viel Kraft (hatte ne Zeit lang ein wenig übergewicht hab abgenommen und nebenbei viel Fett in Muskeln umgesetzt)
    -2 Jahre Judo (irgendwie weiß ich kaum noch ne Technik)

    --> Was ratet ihr mir ?

    thx 4 help

    ps: es sollte am besten was sein, wo man die Techniken nicht mehr so leicht vergisst.
     
  23. #22 6. November 2006
    AW: Welchen Kampfsport

    Wie wärs mit Wing Tsung ? Macht ne Menge spass und man lernt schon ab der ersten Stunde, sich effektiv zu Verteidigen (falls du sowas nicht schon lange kannst ;) )

    Karate würde ich dir nicht empfehlen.. hab ich auch schonmal gemacht und es ist einfach todlangweilig.. Und wirklich was vernünftiges lernen tuste erst nach etwas 3 Jahren..
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Kampfsport
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.060
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.812
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.764
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.578
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.992