Welchen Kühler???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von just me, 18. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2006
    Ich wollte mir mal einen neuen CPU-Cooler besorgen aber keine wasserkühlung

    ich hätte gerne einen guten kühler der sich auch gut zum übertkaten eignet

    dafür möchte ich nicht mehr als 60-70 € ausgeben

    meins system :

    http://www.sysprofile.de/id8555

    übringens...

    ich habe den hier im auge

    http://www.tweakpc.de/cooling/cooling_kue.php?id=92

    wäre echt nett wenn ihr mir weiterhelfen könnt

    ps : für jede nützliche antwort gibts nen 10ner (wie immer bei mir =))


    M F G just me
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2006
    An deiner Stelle würde ich den Klick oder den nehmen klick den unteren nutze ich selbst und bin damit zufrieden.

    mfg AERiAL
     
  4. #3 18. Februar 2006
    Ich kann dir den Thermalright XP-120 empfehlen mit passendem Lüfter kommst du dann auf ca. 60€.
    Ich nutze ihn selbst und bin mit den Leistungsdaten zufrieden. Negativ ist nur die schwierige Montage. Und der Kühler ist sehr groß und dadurch nicht mit allen Mainboards kompatibel.
    Wenn du dir dann noch n leisen Papst-fan holst hast du ausreichende Kühlleistung bei geringer Geräuschentwicklung - Oder wenn du extrem übertakten willst holst du dir dementsprechend n stärkeren Lüfter.

    Dein Vorschlag sollte auch funktionieren, ob der aber zum Übertakten taugt weiß ich nicht.

    Ich hoffe ich konnte helfen1
     
  5. #4 18. Februar 2006
    Moin,

    also das mit dem Thermalright ist schon ne gute Sache. Da gibt es mittlerweile einen Nachfolger den Si-120, der kühlt besser als XP-120. Zum OC ist der XI-120 gut geeignet weil Du Dir da verschiedene 120mm Lüfter draufbauen kannst. Preis ca 60€ mit Päpstlüfter. Google dazu mal ein wenig.


    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 18. Februar 2006
  7. #6 19. Februar 2006
  8. #7 19. Februar 2006
    Moin,


    jo das sieht gut aus. Zu bedenken ist bei dem Kühler allerdings, die fehlende Lpmpatibilitätsliste, so Dss Du mit dem Riso lebst, dass der Kühler vieleicht nicht auf Dein Board passt. Zum Overclocken ist der Zahlmann auch vollkommen ausreichend und es gibt genug Erfahrungswerte mit dem Zahlmann.

    gruss
    Neo2K
     
  9. #8 19. Februar 2006
  10. #9 19. Februar 2006

    der kühler ist schon gut 2 jahre alt, also genauso wie der zalman schon völlig veraltet und sicher nicht mehr das optimale :)
     
  11. #10 19. Februar 2006
    nur mal so am rande:

    vorsicht vor den 120er + kühlern die passen nicht auf jedes board.
    auf den sockel ja aber durch ihren durchmesser kann es bei einigen boards zu problemen führen weil kein platz mehr vorhanden ist.

    probleme kann es dabei unter umständen mit der grafikkarte geben wenn der sockel nicht hoch genug über der graka angebracht ist oder auch bei den ram slots wenn die nicht genug abstand zum sockel haben.
    da kann es leicht passieren das de rkühler da aneckt und man denn nicht auf dem sockel plazieren kann
     
  12. #11 19. Februar 2006
    Ich kann dir den Zalman CNPS9500LED nur wärmstens empfehlen, einfach Montage, gute Kühlleistung und sieht zudem auch noch gut aus (falls du z.B. ein Gehäuse mit Fenster hast). Gibt auf der Zalman Homepage auch noch eine Kompatibilitätsliste wegen den Mainboards. :]
     
  13. #12 19. Februar 2006
    Ich kann dir den empfehlen, der is super leise und hat meine temp von 44° ~ auf 26° gekühlt lass dich nich von preis täuschen artic cooling sind die besten und kosten nicht viel !!

    artic cooling 4 ever
     
  14. #13 19. Februar 2006
    Also damke an euch alle erstmal das ihr mir so schnelle antworten gegeben habt^^...

    ich wollt encoh sagen das der NorthQ kühler http://www.tweakpc.de/cooling/cooling_kue.php?id=92

    ca.14cm durchmesser hat und ich hab mal abgemessen und es würde passen aber mit dem ram wird es

    knapp und das er 2 jahre alt ist glaube ich nicht denn ich habe einen aktuellen test gesehen ( nicht bei

    tweakpc) und da stand das der nicht soooooo alt ^^ es kann ja sein das das ding 6 moante als ist oder

    aber ich hab auch gelesen das der sich gut zum overlocken eignet also habe ich den bestellt wenn der net

    passt hole ich mir den zalman 9500led der (meiner meinung nach) genau so gut ist

    naja ich melde mich wieder wenn das ding net bei mir gepasst hat dann könnt ihr mir ja wieder helfen

    ^^LoL

    ehm danke nochmal an euch alle (habt alle nen 10ner bekommen)

    M F G just me

    CLOSED
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Kühler
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    875
  2. welchen Grakakühler?

    ttrottell , 27. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    276
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    489
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    246
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.431