Welchen Prozessor?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von MeRoK, 5. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2009
    Hey Leute,

    ich wollte mir so langsam mal nen neuen Rechner zulegen und bin jetzt auf ein kleines Problem gestoßen... Wo liegt der Unterschied zwischen Intel Pentium und Intel Core 2 Duo?
    Also ich ich wundere mich da ein bisschen weil mir empfiehlt die Seite ein Intel Core 2 Duo E5200 wobei dieser billiger ist als der Intel Pentium D 950 2x3,4 GHz.
    Ich frag mich jetzt warum er mir eher den empfiehlt obwohl es billiger ist als der andere. ?(

    Für jeden Beitrag gibts nen BW ;)

    MfG Merok
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2009
    wei ldie architektur bei den neuen dual einfach ganz anders is und sie auch wesentlich shcneller sind....den E5200 kannst du ohne bedenken nehmen, für diese preisklasse einer der besten cpus....leg noch 30 € drauf für nen gescheiten kühler, takte den bisschen höher und schwupps hast du schon wieder ne leistungssteigerung ;)
    vorrausgesetzt du hast ahnung vom übertakten, wenn nich dann würd ich die finger davon lassen....^^
     
  4. #3 5. Februar 2009
    Ok verstanden. ;) Vom übertakten hab ich auch keine Ahnung und ich lass die Finger da auch von... Also dann hol ich mir jetzt :

    Intel Core 2 Duo E5200
    ABIT I-N73 Markenmainboard Sockel 775
    4096 MB DDRII PC-800 Arbeitsspeicher
    NVIDIA GeForce 9500 GT 1024MB Speicher
    420W LC-POWER 420H Silent-Deluxe ATX Marken-Netzteil

    für insgesamt 325€ ... meinste das wäre in Ordnung oder eher Schwachsinn? (Ich bin noch Schüler und hab nicht so viel Geld deswegen kann ich mir auch nicht das beste holen) ;)

    MfG MeRoK
     
  5. #4 5. Februar 2009
    Was haste denn mit dem PC so vor? Die 9500GT ist nicht so das Wahre und von der Netzteilmarke habe ich noch nie gehört. Klingt nach Billigschrott.
     
  6. #5 5. Februar 2009
    das netzteil is gemeingefährlich.....was willst du damit machen?
    denke mal n 350 W markennetzteil aka enermax, bequiet, corsair etc sollten ausreichen
    aber wenn der pc nur fürs arbeiten sein soll(wonach er aussieht, denn mit der graka kannste spielen vergesen ;)) dann würd ich aufn vernünftiges board mit onboard graka umsteigen und die graka rauslassen...für office betrieb reicht onboard dicke
     
  7. #6 5. Februar 2009
    Warum ist die 9500 GT den fürn *****? Ich hatte mir ein paar Berichte drüber durchgelesen und da wurde eigentlich nur Gutes gesagt... Welche Karte würdest du mir den empfehlen? Also ich würd mit dem neuen Pc schon gerne zocken.... muss nicht auf höchster Grafik sein aber hauptsache die neueren Spiele spielen können... Den mit dieser alten Gurke die ich hier habe erreich ich gar nichts mehr... Also ich würde wenns geht nicht über 400€ ausgeben.

    MfG MeRoK
     
  8. #7 5. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Naja warum nimmst du nicht das hier:

    für ca. Euro 350,- - Einsteigersystem mit dem man aktuelle Games zocken kann

    * CPU: Intel Pentium Dual-Core E5200, 2x 2.50GHz, boxed
    * CPU-Kühler: bei CPU dabei
    * Festplatte: Western Digital Caviar Blue 320GB, 16MB Cache, SATA II
    * RAM: MDT DIMM Kit 2GB PC2-6400U CL5
    * Mainboard: MSI P43 Neo-F, P43
    * Grafikkarte: MSI R4830-T2D512-OC, Radeon HD 4830, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    * DVD-Brenner: LG Electronics GH20NS SATA
    * Gehäuse: Cooler Master Elite 330 (RC-330)
    * Netzteil: Corsair CX 400W ATX 2.2

    Eventuell machst du dann noch aus den 2GB Ram noch 4, dann hast du doch alles :)
    Kannst du aber auch alles hier im Board nachlesen.

    Gruß
     
  9. #8 5. Februar 2009
    Das
    ABIT = Stulle
    CPU = ok
    Grafikkarte = wtf das ist ein wäschetrockner mit 1GB? LOL
    Die Grafikkarte ist auch für 512MB zu langsam
    Netzteil = Naja grillparty ist eröffnet.
    Es muss nicht immer ein Corsair oder Bequiet sein aber auf garkeinen ein LC
    Arbeitsspeicher sind Intel die Latencen egal deshalb ok.

    Cupra hat die Config von Chris genommen.
    Sie ist um welten besser als deine.
    Da geht auch was mitm zocken.
    Mehr kannste aber für den Preis nicht verlangen.
     
  10. #9 5. Februar 2009
    Aus dem Systemkonfigurationsthread im Kaufberatungsforum:
    Hier hast du einen Test zur HD4830: Test: ATi Radeon HD 4830 (Seite 22) - ComputerBase

    Hab mir nicht alles durchgeschaut, aber die schneidet doch deutlich besser ab, als die 9500 GT.
     
  11. #10 5. Februar 2009
    Ok ich denke das Einsteiger System wäre auf jeden Fall eine Lösung... Nur man muss die Teile dann selber "zusammenbauen" oder? Weil wenns darauf ankommt kann ich gar nichts.... ich mein ich kann ne Grafikkarte oder ne Festplatte raus nehmen und rein hauen aber sonst krieg ich da nichts hin...
    Ich denke mal das ich dann dieses System kaufen werde wobei ich noch nie ne MSI Karte hat und ich von College eigentlich immer gehört hatte das die nVidia besser sind...

    MfG MeRoK
     
  12. #11 5. Februar 2009
    Ein PC zusammenbauen ist nicht schwer.
    Das ist nicht schwerer als eine Grafikkarte zu tauschen.
    Das AMD vs GeForce ist ein leidiges Thema.
    Ein endlos Thema ganz ehrlich.
    Kann dir geschichten erzählen von ATI bis zur GeForce.
    Alle die gleichen prob. Mal mehr mal weniger.

    Wenn du eine ATI einmal richtig configurierst
    dann ist sie um welten besser.
    Es gibt mit beiden Karten prob.
    Und die sind nicht zu wenig.
    Aber die 4830 bietet das beste Preis/Leistungsverhältniss.
    Alles andere ist Fanboy gelawer
     
  13. #12 5. Februar 2009
    Wenn du absolut keine Ahnung hast und technisch/handwerklich absolut unbegabt bist, dann bestell bei hardwareversand.de und lass dir den PC für 20€ zusammenbauen. Ansonsten schau dir 1-2 Anleitungen an und machs selbst.

    // Achja: Pauschal kann man nicht sagen, dass Geforce besser ist als ATI. Das kommt auf die Ansprüche und das Budget an. Bei einer anderen Konfig, würde ich dir dann eher eine Geforce empfehlen, wenn sie ins System passt. In dieses System passt die 4830 perfekt und für so wenig Geld bekommst du auch nichts besseres.
     
  14. #13 5. Februar 2009
    Ok ich danke euch allen für die Hilfe ;) Für alle ein BW wenns euch auch nicht soviel bringt bei meiner POWER^^ Naja ich werds mir denke ich mal holen und dank euch hab ich da jetzt im prinzip einen großen Fehler verhindert ;) Ich danke euch!!!

    Mfg MeRoK

    colsed.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Prozessor
  1. Welchen Prozessor auf AM2+

    matze-pe , 2. Juli 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    934
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    415
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    518
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.638
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    210