Welcher FTP Client kann Tls/SSL?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Inder, 15. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2006
    Ich möchte mich zu nem FTP server verbinden, der aber TLS/SSL braucht...

    welcher CLient unter Gnome kann das? Hab SUse 10 drauf und bin n inux Noob :D

    Hab gftp aber der kann irgendwie kein SSL/TLS, hab noch iglooFtp probiert, aber das is ne kommerzielle Software unter linux X(
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. April 2006
  4. #3 15. April 2006
    @DoubLe*, er hat bereits IglooFTP genannt, aber er möchte keine kommerzielle Software unter Linux nutzen.

    Inder, probier mal kasablanca aus.

    MfG
     
  5. #4 15. April 2006
    also IglooFTP möchte ich nicht, weil ich da nur ne 30 Tage Eval saugen konnte und da sind die Features noch nicht freigeschalten. Kaufen will ich nix (gibts da n crack?)

    Und ich benutze Gnome unter Suse, also Kasablance soll doch n KDE Ftp Client sein, oder irre ich mich da?
     
  6. #5 15. April 2006
    "lftp" kann soweit ich weiß ssl/tls. ist halt textbasierender ftp client.
    ansonsten das direkt integrierte "sftp"
     
  7. #6 15. April 2006
    Danke an alle...

    Kasablance funktioniert auch unter Gnome und ich kann auf den Server verbinden. Somit hat sich das Thema erledigt...dank an Alle

    finde ich gut, dass hier so viele fähige Leute unterwegs sind...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher FTP Client
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    665
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    840
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    892
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    266
  5. Welcher FTP-Server usw.

    Drogenmaster , 19. März 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    446