Welcher ISP/Provider welche IP?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Sancezz, 12. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2006
    huhu,
    ich hätte gerne mal eine Liste welcher Provider welche IP's vergibt!
    Ich kenne bis jetzt:

    Telekom: 84.*.*.*
    Arcor: 127.*.*.*
    AOL:172.*.*.*

    Wenn was falsch sein sollte berichtigt mich pls!
    Und setzt die Liste pls fort!

    MfG
    Sancezz
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Februar 2006
    Congster: 80.*.*.*
    Telekom (selten): 217.*.*.*
     
  4. #3 12. Februar 2006
    Also Telekom 84 stimmt schonmal ned und Arcor 127 auch ned weil ich bin bei Arcor und hab ne 84er IP immer beim einwählen -.-
     
  5. #4 12. Februar 2006
    Ich weis das ISH eine 64.*.*.* vergibt :rolleyes:
     
  6. #5 12. Februar 2006
    Arcor beansprucht auch 82.*.*.*-er...
    127.*.*.* aufjedenfall nicht, 127.0.0.1 wäre schließlich auch Localhost und so, nech?
     
  7. #6 12. Februar 2006
    Alice

    85........
    also habe immer 85er
     
  8. #7 12. Februar 2006
    Versatel 83er :D
     
  9. #8 12. Februar 2006
    huhu,
    also bei der Telekom bin ich mir sicher das sie die 84.*.*.* vergibt da ich selber Telekom hab und ne 84er IP!

    Und was ist mit Freenet und QSC?

    MfG
    Sancezz
     
  10. #9 12. Februar 2006
    Arcor hat auch 84. Bereich ... die Frage ist eigentlich ziemlich "dämlich". Wenn man sich überlegt dass die meisten Anschlüsse T-Com Reseller sind! Auch bishger wurden hier wenig andere gepostet!
     
  11. #10 12. Februar 2006
    huhu,
    auch wenn es reseller sind haben sie meist eine andere IP!!!

    MfG
    Sancezz
     
  12. #11 12. Februar 2006
    mh also ... ich hab zum beispiel heute eine 80....telekom und eine 84....arcor ip gehabt. Also stimmt deine erste angabe nicht, womit ich finde deine obere aussage auch nicht den gehalt hat, den du dir erhoffst. Keiner von uns kann Beweise bringen, außer er hat die Infos vom ISP selbst, aber da die Telekom am weltweiten Peering nichtmehr teilnimmt und die meisten einwahlserver in deutschland stellt, werden auch die meisten reseller über telekom ips gehen. Du sagst zwar andere IP, ist aber dann trotzdem ne IP die der Telekomserver vergibt. Beispiel lolcopter mit Congster!

    Die interessantere Frage, meiner Meinung, ist doch eher, wieviele Anbieter eigene "Leitungstechnik besitzen" und keine Reseller sind.
     
  13. #12 12. Februar 2006
    huhu,
    zu deiner Frage kann ich sagen das Telekom, iss ja klar!, und Arcor eigene Leitungen haben!

    MfG
    Sancezz
     
  14. #13 12. Februar 2006
    ja des weiß ich auch ... nehmen wir ish und andere kabelbetreiber auch noch dazu, aber wer sonst noch? DAs wars oder?
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher ISP Provider
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    707
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    901
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    907
  4. Welcher TFT/LCD Display?

    EnnyStar , 11. August 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    857
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    270