Welcher ist schneller: 166mhz MMX vs. 200mhz (INTEL)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Strava, 7. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    bitte nicht lachen!!
    aber ich bastel grad aus 2 alten rechner son art tauschserver.
    nun steh ich vor der schwierigen wahl: Prozi1 oder Prozi2

    mich würde halt interessiern, ob des mmx soviel rausholt.

    und was mich noch interessieren würde: welchen kann ich besser übertackten.



    PS: wenn jetzt jemand kommt und sagt, da läuft XP doch garnech...
    PS² Welches OS soll ich nehemen: (Win 95, Win 98, (200wirds kaum packen) oder vlt. ZETA?)

    Wobei ich mit ZETA noch nie was gemacht hab.

    Bitte diesen Beitrag ernst nehmen!!


    strava
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Februar 2006
    Ich weiß zwar nicht welcher schneller ist (vermutlich der mit 200 MHz :)),
    aber Windows 2000 läuft da bestimmt drauf, ich hatte es auf beiden CPU's laufen (mit 64MB RAM) :D
     
  4. #3 7. Februar 2006
    und overclocking? wahrscheilich nur mit multi!?

    ZETA?

    weis noch jemand was genaueres?

    vielen dank bis jetzt

    strava
     
  5. #4 7. Februar 2006
    alter falter was das? hardcore revival? :)

    ich würd den 166er mmx reinbauen halt wegen der erweiterung die der 200er net hat den dadurch ist die cpu bei der bearbeitung von multimedia dateien schneller.

    2000 würd ich da net drauf machen. es wird zwar laufen aber arg langsam.

    95 oder 98 schon eher
    oder alternative linux. ideal als server umgebung für schwache rechner.
     
  6. #5 7. Februar 2006
    ok, dann baue ich den 166er MMX rein. kommt grad gut, weil der schon driniss *faul*
    naja, ich muss sagen, der burner iss der cpu ned, und ich bin kein son revival oder wie du so schön sagtest. (in meinem rechner issn barton 2800+ @ 2300mhz drin) der soll halt nur als ultra kleines "tauschportal" auf kleinen lans sein, anden man eine oder 2 externe festplatten dranbaut und noch so n paar gig draufhauen kann.

    und ich glaube ich hau 98 vorerst mal drauf.

    aber noch ne frage zum OS: könnt ihr mir Zeta empfehlen? wer was weis, bitte mal erzählen wie das so abläuft (kompatibilität mit XP, wirklich der speed bei dem OS so toll usw.)

    wenn noch jemand was hinzufügen will, gerne, bin dafür immer offen und dankbar

    vielen dank jetz schonmal an alle helfer.

    strava
     
  7. #6 7. Februar 2006
    jo klar schon kappiert hast ja oben erwähnt ;) mir kam das mit dem revival nur grad durch den kopp ^^ passte so schön

    würd mal vorschlagen du machst dafür nen extra fred im software forum sonst geht deine frage hier unter da kann man dir gezielter drauf antworten weil auch der topic dann stimmt sonst haste jetzt am ende 25 antworten zum thema welche cpu ist schneller ^^
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher schneller 166mhz
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    824
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.091
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.003
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.193
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.767