Welcher Kühler?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von el.barto, 3. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2006
    Hallo! Wollte mal fragen welcher von diesen beiden meinen AMD 3700+ San Diego besser kühlen würde!

    1) Zalman CNPS9500 LED

    2) Zalman Fatal1ty FS-C77

    Welcher von diesen beiden Kühlern ist besser geeignet zum oc'en!?!?
    Habe nämlich vor ihn von 2,2 Ghz auf ca. 2,7-2,8 Ghz zu übertakten.

    Mfg

    Barto
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. März 2006
    warum so teuer? wenns nen zalman sein muß dann würde ich den Zalman CNPS 7700-Cu nehmen.
    noch billiger wäre der ac freezer pro...was nicht heißen soll das der schlechter ist.

    von der kühlleistung machen die das beide locker mit.



    mfg
     
  4. #3 3. März 2006
  5. #4 3. März 2006
    lol klar wakü... hol dir erstma nen günstigen cooler und dann holst dir später das nette gerät von asus, den silent sqaure!! kühlt bis 3700MHZ!! hat 10 heatpipes und innen einen 92mm lüfter!

    aber wakü muss echt nicht sein! Wenn dann den hier: Zalman CNPS9500 LED


    und als alternative später von asus: Silent Square

    Leider ist er noch nicht Lieferbar. Aber ich hole mir demnächst den x2 3800+ und werde ihn dann mit dem kühler auf die geschwindigkeit von dem 4800+ takten!
     
  6. #5 3. März 2006
    Der 2te is einfach nur n Aufguss vom CNPS 7700-CU also raußgeschmissener Aufpreis!
    Wieso überhaupt Zalman? Versuch's mal mit nem Scythe Ninja + 2 120er Lüfter, das ist so das momentane Maximum an LuKü... aber für Extremes OC sollte dann schon ne Wakü her.
    Oder noch besser:
    Asatek Vapochill :D
    http://www.geizhals.at/deutschland/a106911.html
    -80°C idle mit nem FX-57@4,5Ghz (rockz)
    -50°C nach 24h Prime torture test (allerdings muss ich noch raußfinden, warum der UNterschied so derbe is...)

    mfg Blutrichter
     
  7. #6 3. März 2006
    Ja ist klar.
    Kein AMD schafft 4,5GHz. Egal welche Kühlung oder und nichtmal Screenstable.
    Wen willst du damit verarschen?
     
  8. #7 4. März 2006
    Ich hab auch nen 3700+ auf 2,8 Ghz oc und dazu nen 7700 CU. Der kühlt ganz respektabel und lässt den Prozi selten wärmer als 52°C werden. Musst mal bei Ebay schauhen (hab meinen für 25€ + Versand geholt). Ansonsten ist noch der Thermaltake xp120 interessant. Ist aber auch teurer. Wenn du noch Fragen hast schreib mal ne Pm.

    mfg King:korn
     
  9. #8 4. März 2006
    yep der 7700 von zalman ist doch völlig veraltet und der neue ist auch nicht der über kühler

    scythe ninja oder nb coolscraper 2 sind momentan schon die top modelle, zalman ist nur noch bei graka kühlung top
     
  10. #9 4. März 2006
    Schonmal darüber nachgedacht, dass man mit eine 2-stufigen KoKü gut und gerne -80°C bis -90°C erreichen und somit (bei entsprechender Kühlung aller anderen Komponenten) gut und gerne einen VCore von 2Volt und mehr fahren kann? Damit läuft dann (mit viiiiiieeeeel Glück) ein Athlon 64 FX-57 auch mal mit 4,5 Ghz primestable.
    Aber: Wenn du jetzt screens mit Prime verlangst: Sry, kann ich nicht liefern, da: 1. Die letzten sind gelöscht (zwangsformatierung) und neue machen... ne lass ma... wird in meinem Zimmer immer übelst kalt wenn die KoKü 24 Std. durchläuft...
    Wenn morgen allerdings meine 2te 2-stufige KoKü eintrifft, mach ich mich mal dran, und schau, was ich aus meinem Opteron raußholen kann, der hier liegt... evtl. geht der ja über 3,813 Ghz (von mir aus auch bei 2 Volt VCore...)

    mfg Blutrihter
     
  11. #10 4. März 2006
  12. #11 4. März 2006
    danke für die schnellen und informativen antworten..

    ich muss mich noch zwischen scythe ninja und Zalman CNPS9500 LED


    wobei ich zum scythe ninja noch eine frage habe..
    hat der überhaupt einen VENTILATOR hat? hab noch kein bild gefunden das ihn von ihnen zeigt..


    mfg el.barto
     
  13. #13 4. März 2006
    habe mich für den Zalman CNPS9500 LED entschieden, da bei mir der Lüfter für den scythe ninja nicht dabei ist.


    mfg el.barto
     
  14. #14 4. März 2006
    auf den link über deinem post haste aber geklickt ?^^
     
  15. #15 8. März 2006
    sorry das ich hier noch meinen senf dazu geben muss aber ich halte eigentlich recht viel von nem Artic Cooling Freezer 64...weil:
    1.billig = Alternate ~16€
    2. mit guter Wärmeleitpaste und nochmal plan schleifen und polieren kühlt er besser als die von euch angegebenen (Wärmeleitpaste = Artic Silver 5 Premium)

    also das is mein tip imo


    mfg
    Scaron
     
  16. #16 8. März 2006
    Nimm den CNPS 9500. Ist so ziemlich der beste Luftkühler den es atm gibt.


    mfg

    EDIT: Und das mit den 4.5 glaub ich dir auch nicht... wenn du das gescahafft hättest, hättest du es bestimmt sofort bei xs.org rangestellt.
     
  17. #17 13. März 2006
    Also wenn dir ein "normaler" Zalman (also die Kupervariante) nicht ausreicht dann würde ich dir den CNPS9500 empfehlen weil dieser die Wärme direkt an den Gehäuselüfter an der Rückseite des Gehäuses weiter geben kann. Der Fatal1ty ist wie die restlichen Zalmankühler gebaut, d.h. sie blasen die Wärme nach allen Seiten weg...
     
  18. #18 15. März 2006
    Hallo,
    muss es unbedingt ein Zalman sein?
    Weil der Sonic Tower mit einem 120mm Fan biete auch sehr gute Leistung. Bessere als ein Zalman.
    Sieht zudem noch Fett aus :D
    Musst nur schauen, ob der auch in dein Gehäuse past.
     
  19. #19 15. März 2006
    so um nochmal auf den fx-57 @4,5 ghz mit der vapochill zurückzukommen.
    also ich war heute mal wieder auf der cebit ...so wie die ganze woche grml. hatte aber zeit mal nen bissel zu schmöckern und da hab ich mich mal mit den jungs von g.skill zusammengesetzt und die hatten da nen fx-60@4,5 ghz 4 raptor WD150, und 2x 7800er GTX jeweils 512mb etc.

    die hatten 10151 3dmark06 punkte ..sauber aber wenn die es nich mit nem fx 60 auf 4,55 geschafft haben dann wohl auch nich er hier im forum ^^
     
  20. #20 18. März 2006
    Also ich habe auch den 3,7+ von amd mit sandiego kern...
    habe meinem momentan nur auf 2600 mit dem boxed lüfter also der dabei war und bin immernoch unter 40 °C.
    Also wenn du keine angst um dein gelt hast dann empfehle ich die den
    Therlamright sl120 (44€)mit einem papst 120(16€) lüfter... soll besser sein als manche wasserkühlungen.
    oder der
    freezer 64 pro(16€) soll auch sehr gut sien... habe mir den jetzt bestellt hoffe das er schnell ankommt.
    mit der artic silver ver.5(5.40€) wird mein cpu bestimmt gut gekühlt.
    also
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Kühler
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.227
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.202
  3. Welcher Cpu Kühler Sockel 1366?

    Stadi , 18. August 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    553
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.395
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    366