Welcher Mobilfunkanbieter - UMTS

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von CoCo, 16. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2006
    Ich suche einene Mobilfunkanbieter der UMTS - Flat´s anbietet um ins internet zu gehn.

    Bis jetzt kenn ich das nur von Eplus.

    Bei D1 etc. hab ich dazu noch keine Flat gefunden oder war einfach blind :D


    Wie sind denn eure Erfahrungen mit den UMTS Flats?

    lg coco
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Mai 2006
    t-mobile bietet auf jeden fall keine an.
    vodafone glaub ich auch nicht
    o² sowieso net
    ich weiß nur, genau wie du, dass e-plus so ein angebot hat.

    mfg dani500
     
  4. #3 16. Mai 2006
    Hallo,

    du hast für eine UMTS FLATRATE derzeit 3. Möglichkeiten.

    1) Du hast einen bestehenden E-Plus Vertrag, dann kannst du für 39,90 € monatlich eine Flatrate hinzubuchen. Nachteil ist, dass dabei keine UMTS PC Card mitgeliefert wird. Da kommen nochmal kosten um die 200 - 250 € auf dich zu.

    2) Du machst einen neuen Vertrag mit E-Plus, für die Online Flat. Kostet 49,90 €. Vorteil ist, dass die Karte schon mitgeliefert ist.

    3)Base. Einmal die Telefonieflatrate für 25 € und einmal die Internet Flatrate, zusammen dann 50 €. Vorteil, man hat eine Telefonieflatrate inklusive ... . Nachteil, Karte muss selbst gekauft werden ( 200 bis 250 € ) !


    Du solltest dir jedoch im Klaren sein, dass eine Flatrate von E-Plus, bzw. Base nicht dazu geeignet ist, um ohne Unterbrechung im Internet zu sein oder große Datenmengen downzuloaden. Denn das Netz von E+ ist zur Zeit sehr schwach ausgebaut (nur in Ballungsgebieten UMTS, ansonsten "nur" GPRS), es kommt zu ständigen Problemen mit der Verbindung, und wenn zu viele Leute an die Relaystation gehen, wirst du getrennt und der Download ist eventuell futsch.

    Mit dem UMTS Netz von T-Mobile ist das Eplus Netz nicht zu vergleichen. Das T-Mobile-Netz bietet eine viel größere Zuverlässigkeit und ist weitaus besser ausgebaut.



    Hier Empfiehlt sich ein Fachhändler, am besten ein Freier. Sprich nicht ein reiner E-Plus Shop, sondern ein Vertriebspartner, der alle Netze anbietet. Da kann man direkt vor Ort in den tarifheften vergleichen und sich die Fragen einfach beantworten lassen ;)... kostet ja nichts !

    MfG
     
  5. #4 18. Mai 2006
    komplett falsch.
    e-plus hat seit paar jahren schon fast dieselbe netzabdeckung wie d1 und auch ansonsten ist umts fast überall bei e-plus verfügbar.
    ich wohne in nem kleinen kaff und selbst hier gibts es umts!
     
  6. #5 18. Mai 2006
    ich glaube es gibt ein tarif es heist ayyildiz von eplus da gibt es flatrate für handy oder so
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Mobilfunkanbieter UMTS
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    685
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    877
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    902
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.060
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.670