welcher subwoofer und welche entstufen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von aragorn333, 21. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2008
    hallo
    also ich hab ein Audi a4 b5
    will eine Endstufe und ein Subwoofer der ordentlich bass macht
    es sollte möglichst wenig kosten so ca 200€ HÖCHSTENS!!!
    im Auto ist verbaut ein:

    CDE-9870R ALPINE Radio (bald)

    boxen vorne irgendwelche von Nokia Standard boxen halt.
    hinten sind Audio System mxc 165 verbaut.
    und alpine sxe 1325s liegen hier auch noch rum.

    Musikrichtung:
    meist Trance oder auch mal Techno house usw.

    ich weis nicht ob das so gut ist aber die boxen kann ich ja glaub dann(wen das alpine Radio da ist, ist es nämlich noch nicht) direkt anschließen weis ich aber nicht genau, belehrt mich!!


    es kann ein offenes oder geschlossenes System sein sollte nur ordentlich laut sein.


    so dann könnt ihr mit Tipps geben was ich kaufen soll??
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    mit 200 kommste nich weit dafür wirste grad so ne halbwegs gescheite endstufe bekommen! musst schon für sub und endstufe rund 400-600 euro rechen wenn du was halbwegs gutes willst!

    mfg needed
     
  4. #3 21. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    da hast du absolut recht ...
    hab für meine endstufe 380 bezahlt und für meine beiden sub's 500
    also insgesammt 880 € wenn man nach ladenpreis guckt ;)
    hab das aber alles etwas billiger bekommen ;)
     
  5. #4 21. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    ich würde einen DD1012 für 100 euro bekommen, oder einen atomic manhatten md 12ds, odwer wie der genau heist. bei ebay.was sagt ihr dazu bringt das überhaupt was bei einem stufenheck
     
  6. #5 21. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    "halbwegs anständig" für 500-600€.. aha.. in welcher welt lebt ihr? Also mit nem Hifonics Bandpass 250€ und crunch mx-b 4125 100€ haste schon nen sehr ordentlichen wums!

    endstufe: crunch mx-b 4125
    sub: helix w10

    ~²50€
     
  7. #6 22. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    was soll den an einer chrunch endstufe für 100€ gut sein?oO

    die box ganz gut aber die endstufe ist totaler müll
     
  8. #7 22. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    Alsoh hab die mx 4125 und den helix kasten verbaut. Ich hab rein gar nichts zu bemängeln. Bass klingt sauber und kann derbst drücken. Was will ich mehr?
     
  9. #8 22. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    dann hör dir mal den gleichen woofer mit nem monoblock z.B von Sinus live an

    dann merkst du den unter schied


    und sinus live ist eig noch billig und trotzdem ganz gut
     
  10. #9 22. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    Was mir ankotzt is immer dieses gehabe, ja kriegste nichts vernünftiges für. Liest nur "Crunch" und stempelt als untauglich ab, selbst nichts konstruktives bringen.

    Klar gibts bessere, aber nicht jeder steht es eben zur verfügung unendlich viel Kohle auszugeben oder sind einfach nicht gewollt das ultra-high-non-plus-ultra zu kaufen.

    Und was is nun an der mx-b 4125 so verkehrt. Ist die nun schrott, weil andere Produkte im höheren Preissegment besser klingen?
     
  11. #10 23. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    wiso fühlst du dich so angegriffen?

    klar bezalht man bei marken den namen auch mit
    chruch ist einfach ne discount marke genau wie magnat
    guck mal was die chrunch endstufe an frequence ausgibt und was ein sinus live mono block
    dan siehst du den unterschied und den hört man auch


    abgesehen davon ist sinus live noch ned mal so viel teurer

    wenn das geld scheiß egal währe würde ich nur sachen von MTX oder Audiban empfehlen
     
  12. #11 23. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    haha wie du keine ahnung hast xDD

    Crunch = Hifonics!!!

    Bestes Beispiel:

    Der Bandpass woofer von Crunch "Fatboy" - hab ich bei mir selbst verbaut...

    Testsieger der Oberklasse der "Car HiFi" - Zeitschrift!!!

    Crunch Fatboy (Bandpass) = Hifonics Zeus 12 (Bandpass) !!!

    wenn er keine boxen will, die er an die amp mit dranhängt, warum dann nicht einfach nen aktivwoofer? der passt von der leistung her zu den standartboxen und da bekommt man "gute" für 150 euro..


    Aktiv Woofer = Subwoofer mit eingebautem Verstärker.

    "atomic" = müll, ebay = müll^^

    :ironie:
     
  13. #12 23. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    Du meinst das wohl nicht ernst das Atomic Ebay-Müll ist?

    Atomic stellt eine paar der Weltbesten SPL Subwoofer her ...

    aber mit dem Rest geb ich dir mal wieder Recht, Crunch stellt einige sehr gute Sachen her
     
  14. #13 24. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    ich rede zwar nur von dem verstärker
    und der ist totaler müll
     
  15. #14 26. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    also ich wollte hiermit höflichst daran errinern das es hierbei um meine anlage geht^^

    und sagen das ich mich schon entschieden hab ich habe die entstufe signat ram3 (bei ebay und die ist kein scheiss weil es da auch gebrauchte qualitäts ware gibt!!!). und den sub DD1012
     
  16. #15 26. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    ne weil du in deinem post crunch als totalen müll hinstellst. nicht nur den amp.

    ne falsch ausgedrückt :

    es gibt von toxic nen woofer der atomic heißt. 1000 watt für 60 euro oder so. der hatn roten guskorb und aufm membran isn totenkopf.
     
  17. #16 29. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    also ich würde dir empfehlen ein bisschen zu sparren und was vernünftiges zu kaufen
    ich hatte damals den fehler gemacht nen system für 160€ gekauft und war erst zufrieden
    aber dann als ich mal ne vernünftige anlage gehört habe, da viel mir der unterschied auf
    ich hätte nämlich im warsten sinne des wortes ":poop:" gekauft

    nun habe ich mir eine Eton endstufe plus nen Hertz Subwoofer gehollt
    für beides 370€ ausgegeben und bin glücklicher den je
    nur ist der bass so stark das alles in dem scheiß auto klappert xD

    Endstufe:

    Eton EC 300.2

    Subwoofer:

    Hertz ES 250.3 BR

    kann ich wirklich nur empfehlen
     
  18. #17 29. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    Kann ich nur bestätigen!

    Super Sachen, Hertz echt geile Marke und Eton so und so, besonders die PA Endstufen sind ein Traum.
    Aber für Hip-Hop würd ich doch eher ein 30er Woofer nehmen, 25er tuts auch wenn es platzsparend seien sollte
     
  19. #18 31. März 2008
    AW: welcher subwoofer und welche entstufen

    ja den 25er hab ich jetzt empfohlen, da er ja gerne Trance und Techno hört
    und für schnellere musik sollte man lieber nen 25er statt nen 30er nehmen :)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - welcher subwoofer entstufen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    960
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    548
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    329
  4. Welcher Subwoofer

    JensHaltsMaul , 10. Januar 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.399
  5. Subwoofer? Welcher?

    BauTz , 14. Juni 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    963