Welches Autoradio für max 250€

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Glon, 15. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2007
    Hallo ich habe so ein kleines Entscheidungsproblem ^^

    Hab nen Mazda 626 Comfort Edition (Erstzulassung 1989) und wollte mir nu ein gescheites Autoradio holen.
    Nur welches ?

    Also es sollte halt USB haben am besten nach hinten raus damit ich nicht immer den USB-Stick vorne rumbaumeln hab. Und halt nen guten sound haben, hab noch die standart boxen drin soll sich aber vll. ändern wenn der sound nachn Radio einbau nicht reichen sollte ^^

    hab das hier (KDC-W7537U) näher angeschaut scheint ganz nett zu sein aber auch recht teuer und ob es sich lohnt ein so teures radio für mein Auto zu holen weiß ich auch nicht.
    Nen Kumpel meinte ich sollte ja die finger von Blaupunkt lassen und mich am besten für ein Pioneer radio entscheiden ?! Hat er mit der Aussage recht und ja welches Pioneer radio ? ^^

    Also ich hoffe das irgendwer mir hier etwas empfehlen kann. Das Auto soll keine Sound Monster werden also soll keine Bassbox oder sonstiges rein nur vll. halt die originalen raus und neue rein.

    Naja hoffe das hier mir welche helfen können. :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. April 2007
    AW: Welches Autoradio für max 250€

    clarion und alpine haben nen super klang, aber da ich davon ausgehe, dass du keine highend anlage drin hast, kannste auch was anderes holen.
    ich bin mir sicher, dass du an einer normalen anfänger anlage keinen unterschied zwischen blaupunkt und pioneer hören wirst.
    ich persönlich würde mich bei clarion und alpine umschaun. wenn du da was gutes für dich findest, dann wirste danach auch keine probleme haben. wenn du dann mal ein ordentliches frontsystem dazu kaufst, dann brauchste kein neues radio zu kaufen.
     
  4. #3 16. April 2007
    AW: Welches Autoradio für max 250€

    da du kein soundmonster willst kannste damit schon recht was anfangen, pioneer is keine schlechte marke, würde sie aufjedenfall blaupunkt vorziehen. wie mein vorredner schau dir mal ein paar alpine/clarion radios an, clarion fängt schon recht billig an. am besten ist immernoch zum örtlichen fachmann fahren dann kann der dir die geräte sogar vorführen ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Autoradio max
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    552
  2. Welches Autoradio?

    Bernecker , 23. September 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    541
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    738
  4. Welches Autoradio???

    ToYa , 27. Dezember 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    370
  5. Welches Autoradio?!?!?

    Bruno , 22. Juni 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    420