welches mauspad bis 20€

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von TrueStar, 18. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2006
    Hey leute, wollte euch mal fragen welches mousepad ihr mir bis 20 euro empfehlen könntet für die razorback copperhead!
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    huhu,

    ma ne frage...

    ich nutze mit meiner digital maus gar keins... wo is denn da der positive effekt, wenn man so nen pad nutzt?

    mfg halloween
     
  4. #3 18. Juni 2006
    Ein Speedpad, z.B. von Conrad.
    Geh einfach in den nächsten PC Laden deines Vertrauens (ich hasse Mediamarkt und Co) und kauf es dir da. Die kosten unter 20 Euro und sind für optische Mäuse gedacht.
    Meines ist schon ziemlich gut und sehr groß udn hat 13 Euro gekostet.
     
  5. #4 18. Juni 2006
    Leg 10 €uronen drauf und hohl dir ne Rcer eXactMat.

    Meiner Meinung nach das beste Pad und passt ideal zu der Copperhead. ist auch robust^^

    Und du kannst dein Freunde auf ner LAN mit hauen^^ Ist Aluminium xD

    mfg King_korn

    edit: @ pierce: die Copperhead ist ne Lasermaus kommt aber auch mit ganz normalen Pads klar...

    Aber der Effkt ist halt net so goil. Auf dem Razerpad gleitet die von alleine.
     
  6. #5 18. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hol dir das ExactMat X Speed von Razer... das ist das beste mauspad was man nur haben kann....
    kostet jedoch 30€ aber dafür auch 5Jahre garantie mit speed und prezisonsseite...
    im MediaMarkt ist echt zu empfehlen....

    damit wirst du spaß haben... man trifft wie ne eins jeden punkt aufm bildschirm!


    MfG
    greeez

    noname.laptop


    [​IMG]
    {img-src: http://shop.cyes.nl/images/upload/razer/exactmat.jpg}
     
  7. #6 18. Juni 2006
    hab Everglide Titan und bin sehr zufrieden. ist aus stoff und recht groß. mein logitech mx1000 läuft super darüber.

    kostet bei alternate.de 18€

    link
     
  8. #7 18. Juni 2006
  9. #8 18. Juni 2006
    Es kommt aber auch immer darauf an, was du damit machen willst. Wenn du zocker bist und Platz hast würde ich dir ein großes Speedpad empfehlen. Am besten wäre da das FatalityPad aber ich bin mir nicht sicher ob das weniger als 20€ kostet.
    Ich selbst benutze auch schon seit 2Jahren ein Pad von EVERGLIDE. Finde die jedenfalls super ;)
     
  10. #9 18. Juni 2006
    also ich habe ne Logitech mit Sensor und habe nen normales Mouspad von Reichelt, reicht mir vollkommen aus habbe für das Pad ca3 Euro hingelgt.


    Was für unterschiede sollen denn diese Mousepads haben? hauptssache glatte Oberfläche oder nicht?
     
  11. #10 18. Juni 2006
    meiner meinung nach ist everglide die beste firma für ganmerpads...

    das steelpad ist meiner meinung nach recht geil

    mfg, fanta_orange
     
  12. #11 18. Juni 2006
    also mit meiner kabel-laser-optik-maus brauch ich garkeins...
    jaja ich bin n urzeitmensch der ne kabelmaus hat :]
    aber wenn du dir echt eins kaufen willst, dann leih dir erstmal von freunden welche aus,dass du siehst, welches gut zu deiner maus passt, bevor du dir eins kaufst, und es geht ned richtig drauf !! oder du nimmst deine maus mit ins geschäft und probierst rum ;) ich würd auf jeden fall ned einfach drauf loskaufen..erstmal bissel rumprobieren...

    ps: wollte hier eig. keinen roman reinschreiben :D
     
  13. #12 18. Juni 2006
    @ Stulle:

    Wenn du einmal mit ner Razer Maus auf dem Razerpad zoggst, wirst du´s nicht mehr hergeben. Die Kombi ist so perfekt....

    Und der Unterschied zu nem normalen Pad ist wie Sommer und Winter. Die Maus gleitet wie ein Hovercraft.

    Alle dies nicht haben: Ab zu Saturn und nur mal testen ;)^^

    mfg King_korn
     
  14. #13 18. Juni 2006
    Also ich kenn mich zwar nicht so gut mit Mousepads aus aber ich selber hab das "Func Surface"
    {bild-down: http://snorky1.free.fr/Profil%20CS-View/Photos/fUnc%201030%20surface.jpg}

    und bin super damit zufrieden. Du kannst beide Seiten benutzen, die eine ist rau und die andere eher schön glatt :]
    Kosten hats damals 20€, was es jetzt kostet weiß ich nicht genau aber schau mal bei conrad der hat das glaub!
    mfg
     
  15. #14 18. Juni 2006
    kenne leider keine pads für 20€, aba sämtliche steelpads sind perfect und corepad original und halt wenn du nen stofpad willst, dann qpad, aba preis alles so ab 30 :D naja, ansonsten nen noname speedpad

    nutze selbst Qpad und eine Logitech Gaming Mouse G5 (Lasermouse) läuft perfect so günstige pads hatte ich auch mal, aber die flogen nach 3wochen auseinander, extremes gaming braucht eben extreme qualität :D :D
     
  16. #15 18. Juni 2006
    Mein klarer Favorit Everglide Ricochet 2.52 (hat 2 Seite eine raue und eine feine) die Maus gleitet wie über einen Baby Popo ^^ und noch ein Typ wenn du eins aus Plastik hast Sprühe es jeden Monat mal mit Silikonspray ein ;)
     
  17. #16 25. Juni 2006
    Hallo und so

    Also ich hab ein praktisches Mousepad
    so ei n Gesundheits Pad
    Is gut gegen Sehnenscheidenentzündung
    Zu 100% aus Silicon

    edel 8) 8)
    greetz Beinhart
     
  18. #17 25. Juni 2006
    ich denke mal die auswahl ist jetzt groß genug.



    closed
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - welches mauspad 20€
  1. G500 welches Mauspad?

    Testament , 7. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    629
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    466
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.535
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.691
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.378