Welches MoBo + AMD Prozessor + Ram für 200€ ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von zuzaa, 23. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2006
    Hallo hätte mal ne Frage!

    Welches MoBo + AMD Prozessor + Ram hättet ihr euch für 200 € gekauft?! Für jede sinnvolle antwort gibts nen 10er !!!!

    seine alte agp graka will er weiterhin nutzen können
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juni 2006
    Naja wenn du was gutes willst werden 200€ knapp, man kann rechnen mainboard 80€, prozessor 100€ ( AMD 3500 64) udn nen ram hmm? 1GB? 70-110€ je nachdem wie gut!
     
  4. #3 23. Juni 2006
    AMD Athlon64 3000+ 1800MHz Box S939 Venice E6-Stepping 81.20

    Asus A8N-SLI SE S939 nForce4 SLI FSB PCIe ATX 83.30

    Kingston ValueRAM 512MB PC400 CL3 47.06
    =211.56 euro

    dann wenn er wieder geld hat noch mal 512mb der gleichen sorte dazu und gut is...
    hoffe ich konnte helfen
    MfG Kl$$s
     
  5. #4 23. Juni 2006
    ja ausreichend... halt in dieser preisklasse, ich weiss selber, dass man nichts großartiges erwarten kann ;) die sachen sind für meinen cousin und mehr als 210€ hat er nicht


    AMD Athlon64 3000+ 1800MHz Box S939 Venice E6-Stepping 81.20

    Asus A8N-SLI SE S939 nForce4 SLI FSB 2000MHz PCIe ATX 83.30

    Kingston ValueRAM 512MB PC400 CL3 47.06
    =211.56 euro

    dann wenn er wieder geld hat noch mal 512mb der gleichen sorte dazu und gut is...
    hoffe ich konnte helfen
    MfG Kl$$s

    Edit : shit hab den ram vergessen^^ mom


    danke ^^ kriegst nen 10er aber ich brauch ein board was auch nen AGP slot hat :D
     
  6. #5 23. Juni 2006
    shit schon wieder^^

    gut dann dass board gegen dieses austauschen, dann kann er sich auch (fast) gleich die 2*512mb riegel kaufen

    Asus A8V S939 VIA K8T800Pro FSB 1000MHz AGP ATX 53.68

    also:

    CPU: AMD Athlon64 3000+ 1800MHz Box S939 Venice E6-Stepping 81.20

    Board: Asus A8V S939 VIA K8T800Pro FSB 1000MHz AGP ATX 53.68

    Ram: 2* Kingston ValueRAM 512MB PC400 CL3 94.12


    =229 euro

    allerdings würde ich jetz, wenn ich dein cousin wär nicht mehr mein agp system aufrüsten, eher sparen und dann zu pcie greifen
     
  7. #6 23. Juni 2006
    MOT S939 MSI K8T Neo2-F V2.0 K8T800Pro 53,48 Euro

    AMD 64 3200+TrayS939 VN BP 512kB 2,0Ghz 73,99 Euro

    CPZ S939/754/AM2 Arctic Alpine 64 7,78 Euro

    DDR 1024MB PC3200 MDT CL2.5 TSOP PC400 74,99 Euro

    210,24 Euro


    preise hier


    beim ram sollte er kein kit nehmen. wenn er einen einzelnen nimmt, hat er später weniger probs beim aufrüsten.


    mfg
     
  8. #7 23. Juni 2006

    boah das geht klar, wo findest du solche preise ?^^


    ASRock AMD: Computer-Komponenten & -Teile | eBay
    wie ist dieses "angebot" ?
     
  9. #8 23. Juni 2006
    ahso ja, hab ich ganz vergessen: mindfactory.de, echt geile site

    MfG Kl$$s

    Edit: ist ein ganz gutes angebot, aber dass mainboard scheint nich so gut zu sein, es kriegt nur 1.5 volt auf den agp port, glaube nicht dass das reicht... was hat dein cousin für eine graka?
     
  10. #9 23. Juni 2006
    hehe eine geforce galaxy 4000 mx 128mb oder so ^^

    was wäre denn besser ?!

    einen amd 3500+ aber dafür 512mb ddr corsair ram
    oder einen amd 3200+ aber dafür 1 gb ram
     
  11. #10 23. Juni 2006
    nimm die combo von ultraslider, mit der kannst du nichts falsch machen, mit dem 1gb kit hat er recht, einen 1024 riegel kann man später besser auf 2gb aufrüsten....

    MfG Kl$$s
     
  12. #11 23. Juni 2006
    öhm, was will er denn mit so nem dicken prozzi, soviel ram und dann so ner drecks graka??

    also bitte, da sollte er das aufrüsten lieber lassen, noch bissl sparen so bis 400€ und dann kann er direkt auf PCIe umsteigen und hat auch ne einigermaßen ordentliche graka... aber bei so ner graka ist jeder prozzi zu stark, sry absolut hirnrissig sowas
     
  13. #12 23. Juni 2006
    512MB Ram scheint ein wenig zu wenig, oder? Selbst die 1GB sind schon wenig, reichen aber meist, deswegen würde ich eher den AMD 64 3200+ und 1024MB Ram nehmen!


    *edit*
    @ Dashbok

    Wenn er das zeugs brauch, dann soll er die Graka später holen, wenn er Geld hat!
     
  14. #13 23. Juni 2006
    Preise von Mix-Computer:

    Arctic-Cooling Silencer 64 Ultra
    8,12 €


    MDT DIMM 1 GB DDR-400
    78,25 €


    AMD Athlon 64 3200+
    79,25 €


    Asrock 939A8X-M
    40,24 €

    bei Nachnahme:

    219,31 €

    Naja aber das Board ist halt Micro-ATX
     
  15. #14 23. Juni 2006
    ich danke euch ^^ ware ist bestellt !!! jeder hat nen 10er erhalten
     
  16. #15 23. Juni 2006
    NIEMAND brauch solch einen prozzi mit soviel ram, ohne eine auch nur annähernd gescheite graka zu haben...

    mein amd athlon xp 2000+ hat bei aquamark fast 3x soviele pkt wie die zu dem pc gehörige graka MSI GF 4 Ti 4200, und die 4ti ist besser als die mx4000...

    sprich der prozzi wird so stark bei allem ausgebremst durch die graka, dass er am ende, wenns hoch kommt das niveau eines xp 2000+ erreichen kann... aber jeder wie er brauch, nur das ist rausgeschmissenes geld gewesen....
     
  17. #16 23. Juni 2006
    Ganz ruhig Dash :)
    Ware ist bestellt, Kunde glücklich, was will man mehr. Braucht er demnächst halt noch ne neue Grafikkarte ^^

    ~closed~
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches MoBo AMD
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    335
  2. welches mobo +dual core

    donateLLo , 22. Oktober 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    504
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    250
  4. Welches Mobo für E6750 ??

    Igor , 20. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    217
  5. Welches Sockel 775 Sli Mobo?

    D4wn , 7. März 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    590