Welches Netzteil? 400W und günstig?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von -LaMeR-, 27. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2007
    Warscheinlich hat sich mein netzteil doch verabschiedet..
    welches würdet ihr mir vorschlagen...
    sollte so günstig wie möglich sein..
    und trotzdem die gewisse leistung bringen..
    könnt ihr was empfehlen.

    System:
    AMD Athlon 64 3200+
    ATI Radeon X1600 Pro PciE
    1024 MB DDR-RAM
    ASROCK VSTA-939 MOBO
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Ich sag da nur Sharkoon silentstorm oder Tagan! sind wirklich beide Top...und schau bei dem netzteil nicht so aufs geld, du wirst es später nämlich bereuen...
     
  4. #3 27. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Guck gerne mal hier nach:

    Netzteil ausreichend ? - RR:Board

    Da haben unter anderem auch ich schon ein paar Empfehlungen abgegeben

    Des weiteren ein Tipp von mir wenn du etwas tiefer in die Tasche greifen willst: be quiet! Netzteile sind top
     
  5. #4 27. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    sollte nur n netzteil sein, das ich momentan halt dann benutzen kann..


    halt günstig..
    qualität kann ich später immer noch kaufen...
    weil momentan siehts im geldbeutel ziehmlich lau aus.. -.-
     
  6. #5 27. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Ich kann dir in dem Fall das auch momentan gefragte Netzteil: Sharkoon SHA450-8P
    empfehlen, hat eine Top Leistung und Verarbeitung, sehr gute Kühl und Geräuscheigenschaften und auch bei extremen Anforderungen eine gute Lebenszeit bisher. Ist auch einfach zu Reinigen von Staub und Dreck. Kenne viele Leute aus meinen "Zocker"-Kreisen die dieses netzteil momentan verwenden.
    Das Preisleistungsverhältniss ist Top.

    mfg D4rk
     
  7. #6 27. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Ich könnt dir das Seasonic 430W empfehlen, ist sau leise, und eines der besten 400w netzteile auf dem Markt, für 60€.
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Eigentlich kannst du nichts falsch machen, so lange du ein Markennetzteil kaufst. Wurde hier auch oft genug durchgekaut. Zu Empffehlen sind: BeQuiet, Tagan, Enermax und noch ein paar andere, wobei ich die drei bevorzugen würde.

    moved to Kaufberatung

    mfg
     
  9. #8 28. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Also ich würde dir ein 400W Netzteil von BeQuiet empfehlen, ist sehr gut und nicht allzuteuer.

    be quiet Straight Power 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033)
    be quiet! Straight Power E5 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist sehr leise selbst und Vollast.

    Aber auch die Netzteil von Seasonic sind sehr gut, kosten aber etwas mehr zb dieses hier:
    Seasonic S12 430W ATX 2.0 retail (SS-430ET)
    Sea Sonic S12 430W ATX 2.2 (SS-430HB) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  10. #9 28. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Grundsätzlich stimme ich mit meinem, Vorgänger überrein: BeQuiet! ist top. (Wobei ich DarkPower, der Straight Power vorziehe, aber da gibt es gemischte Meinungen)

    Jedoch solltest du dich fragen, wie lange du diesen PC noch hast, oder besser, wann du vor hast dir einen neuen anzuschaffen. Im schlimmsten/billigsten (<-----) Fall kannst du dir ein NoName Netzteil kaufen, kostet glaube ich um die 30 Euro. Aber dabei wirst du nicht um Einbußen herum kommen.

    http://geizhals.eu/?cat=gehps&sort=p&bpmax=&asuch=400&filter=+Angebote+anzeigen+

    @all Irgendwelche Einwände?

    The Conscius

    Edit:
    Hier noch ein Link zu THG:
    http://hardware.thgweb.de/2004/01/28/nicht_nur_leistung_zaehlt_15_pc_netzteile_im_test/
     
  11. #10 28. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Ich mag die No-Name Teile nicht besonders weil man nie weiss was man bekommt, die Leistung was da drauf steht stimmt so gut wie nie zB ein 400er BeQuiet hat mehr Leistung als so ein billiges mit 500W.
    Was bei den billigen auch sehr oft der Fall ist ist das die unter Last sehr laut werden, und mich nervt nix mehr als ein lauter PC.

    Es spricht eigentlich nix für die billigen bis auf den Preis. ;)
     
  12. #11 28. Februar 2007
    AW: Welches Netzteil? 400W und günstig?

    Im Praktikum habe ich Xilence-Netzteile haufenweise verbaut, die Qualität schien OK, die Lautstaerke auch und der Preis is super. Trotzdem bin ich was misstrauisch.

    xilence power | Geizhals Deutschland

    Aber wenn dus Geld hast, investier lieber in nen Markennetzteil...

    mfg
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Netzteil 400W
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    429
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.156
  3. welches netzteil ist besser ?

    Jambo.Bwana , 17. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    538
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    886
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    502