Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Hu$tler, 17. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2006
    Hey. :)
    ich hab zur Zeit ein etwas nerviges Problem mit dem Explorer.. Ich benutze WinXP, SP2. :)
    Fast jedesmal wenn ich den Arbeitsplatz öffne, erscheint da diese Taschenlampe, und "bewegt" sich halt so, als ob die was sucht. Dies dauert dann seehr lange.. also eigtl. hört es nie auf :(
    Wenn ich jedoch zb mit dem Total Commander über meine Partitionen surfe, kommt nix. Explorer normal, und sonst auch alles. Also liegts ja am Arbeitsplatz-Ding.
    Ich hab gestern n kompletten Virenscan durchgeführt, kein einziger Virus drauf. Also kanns daran schonmal nich liegen..

    Wenn jemand mir helfen kann, danke! ;)

    mfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Hast du Adaware und Norton/oder ZoneAlarm installiert? Dann stell erstmal mit Adaware alles wieder her, was du gelöscht hast. Habe gelesen, das Adaware eine Datei löschen kann, die wichtig sein soll.
    Ich hatte das Problem auch, es lag aber an ZoneAlarm. Deinstallier ZA komplett und schau ob es dann klappt. wenns geht, kannst du ZA neu installieren.
    Ansonsten schau hier vorbei, die letzt mir bekannte Möglichkeit;)

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;819017

    MfG
     
  4. #3 17. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Nope, no Zonealarm, no ADAware oder sonstiges..
    Ich benutz Sygate Personal Firewall und AVG Free Virenscanner! :)
     
  5. #4 17. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Wer hängt alles in deinem Netzwerk oder ist vll nen Deamontools Laufwerk kaputt oder monkt die Festplatte, ich denke er versucht auf was zuzugreifen aber kanns nicht weils defekt ist .

    MFG
    COnfuZed
     
  6. #5 17. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    ja das mit dem defekt sein hab ich mir auch gedacht...
    vielleicht hast du auch ne dc im laufwerk, die n fehler hat... zumindest hats bei mir mal ziemlich lange gedauert, als ich ne kaputte drinne hatte...
    aber das kein virus gefunden wurde muss nichts heißen..

    mach mal n hijackThisscan und poste was gefunden gefunden wurde..
    und ad-aware ist ein gutes tool - soltest es installieren ^^
     
  7. #6 17. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Bei mir ist es manchmal so, dass der PC lahmt, wenn ich ein bestimmtes USB Gerät angeschlossen hab.

    Probier mal alle USB Gerät auszustecken. Wenn das nicht geholfen hat, evtl. mal nur mit der Betriebssystem-Festplatte starten (Die anderen ausstecken falls du welche hast)

    mfg
     
  8. #7 18. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Ansonsten geh mal auf den Abeitsplatz, lass ihn laden, wenn er offen ist
    machste rechtsklick auf die C platte ---> eigenschafte --> und den hacken bei "datenträger für schnelle Datensuche indizieren" rauß.
    mach das bei jeder platte die du drinn hast


    Gruß BenQ
     
  9. #8 19. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Das kann an einer Firewall liegen oder an einem Virenscanner. Ich hatte bis letztens das Problem, das "Steam" auf einmal meinen Porzessor mit 100% voll ausgelastet hat. Dachte es würde an "STEAM" liegen, es lag aber an der AVK Internet Security. Als ich diese de-installiert hatte, lief alles normal. De-aktiere doch mal die Firewall und den Scanner, vielleicht gehts dann besser.
    Sollte dies der Fall sein, vertragen sich Dein Explorer und der Virenscanner/die Firewall nicht
     
  10. #9 19. Dezember 2006
    AW: Wenn ich Arbeitsplatz öffne -> Explorer.exe 99% CPU..

    Jo, hatte auch mal ein Problem mit voller Auslastung, war aber nur die Firewall, die ein Program geblockt hat, was aber irgendwie laufen wollte, obwohl es geblockt wurde -> schleife!

    MfG Apeman
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...