Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 5. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Also, ich weiß, dass das ein sehr subjektives Thema ist, aber es geht hier nicht um Vorlieben. Ich will mir demnächst ein neues Board kaufen und steh vor der Entscheidung Intel oder NVidia.
    Dabei will ich mir die Option SLI/Crossfire offen halten.
    Siehe dazu auch hier: 2 Fragen: Unterstützt der nForce 680i 45nm CPUs von Intel + Wann kommt der 780i? - RR:Board

    Deswegen will ich wissen, wer laut Ankündigung die vielversprechenderen Grakas 2008 rausbringen wird. 2007 war ja eher das Jahr von NVidia und ATI hat immer nur nachziehen können. Wer wird da 2008 wohl eher die Nase vorne haben? Wird NVidia seinen Vorspung verteidigen können oder wird ATI NVidia überholen. Ich kenn mich bei den ganzen Ankündigungen net so aus.

    Ich bin auf dem Stand, das NVidia Mitte 2008 den G90 rausbringen und ATI demnächst neue Grakas mit dem R700 bringt. Stimmt das?

    WICHTIG: ICH BEVORZUGE WEDER ATI NOCH NVIDIA!! ICH WILL EINFACH NUR WAS GUTES FÜR MEIN GELD HABEN!!

    Also was würdet ihr mir raten? Soll ich eher auf ein Intel- oder auf ein Nvidía-Board setzen.
    Im Falle von NVidia würde ich natürlich auf den 780i warten.

    Mein neues Board sollte nur auf jeden 45nm-ready sein.

    Helft mir mal (wieder^^).

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    ich würde dir ein board mit sli fähigkeit empfehlen. ganz einfach desshalb, weil meiner meinung nach auch nächstes jahr nvidia wieder die besseren grakas bringen wird. auch wenn amd mit dem r700 und bis zu 4 kernen rumprotzt heisst das noch lange nichts. schau dir doch mal die hd 2900xt an!!! da siehste mal was amd fürn misst baut. nen enormen chip und speichertakt verbunden mit einem noch nie dagewesenen 512 bit memory interface und das ding is nich mal so schnell wie ne 8800 gts mit nem g80!!! und ich sag dir, dass es amd wieder nicht schaffen wird und gegen nvidia restlos verliert.

    ich selber bin ein fester ati-jünger (gewesen). und das will was heissen. wenn ich mir ne graka jetzt und in zukunft kaufen würde, würde meine wahl ohne zu zögern auf nvidia fallen. gerade wenn du daddeln willst, is es die richtige wahl. es heisst ja auch "the way it's meant to be played"

    soweit meine sicht der dinge

    mfg Mr. Riddick
     
  4. #3 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    Dito auch zu meinem vorredner, ich denke mal nächstes Jahr wird sich weiter die "SPreu vom Weizen" trennen und zwar NVIDIA von ATi aber mal ganz locker.. 1. Quartal 08 sollen ja schon die neuen Grakas von nVidia erscheinen und die sollen es in sich haben.. also wird es wie dieses Jahr auch nächstes Jahr ein Jahr für nVidia und net für AMD/ATi... hab atm ne ATi aber überlege sie mit einer nVi zu tauschen ;)

    Mfg.
     
  5. #4 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    nVidia auf jeden fall;) die waren und werden immer ein Schritt vor ATI sein ;)
     
  6. #5 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    nein^^
    die 9800Pro war zu ihrer zeit die beste karte auf dem markt.
    dieses jahr (2007):
    NVidia
    nächtes jahr(2008 ) :
    gleichstand

    ich glaube ATi haut mit dem R700 ma wieder ne karte raus, die was leistet.
    DIe neuen HD38X0 modelle sind auch jeden cent wert. Technisch sind ATi Karten eh top, trieber technisch leider unter aller sau...

    Nvidia wird mit der 9XXXX reihe auch wieder ne aktion starten, die alle umhaut.
    also für mich ien unentschieden.
     
  7. #6 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    Hmm, klingt ja recht deutlich.

    Ich habe ja immo ne X1950Pro drin. Meiner Meinung nach einer der besten DX9-Karten. Besonders, da sie ein super Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Aber Ihr meint sowas bekommt ATI 2008 net gebacken?

    Also doch besser auf den NForce 780i warten und dann auf SLI setzen?


    Oder gibt es noch andere Meinungen?
     
  8. #7 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    ja, meine. siehe Oben;)


    @mods: wenn spam->löschen, wollte ihn nur draufhinweisen:p
     
  9. #8 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    @Kizuan:

    Du hast en par Sekunden vor mir gepostet.

    Deswegen habe ich es nicht berücksichtigt.

    Aber verschiedene Meinungen sind immer gut.

    Ich will wirklich wissen, was Ihr denkt.

    Postet weiter.
     
  10. #9 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    also die x1k serie von ati (ja ati und nich doof amd), war die letzte wirklich geile technik von ati. und die vorgänger auch (man sehe sich einfach mal die 9800 an, einfach nur das non plus ultra seiner zeit). seit amd da mit rumpfuscht bekommen die nix mehr gebacken. die hd 2k reihe hat sowieso auf ganzer linie versagt und selbst mit der hd 3k bekommen sie kein produkt der spitzenklasse hin, besten falls gehobene mittelklasse, aber das immahin auch zu nem guten preis (kleines lob). nvidia dominiert eindeutig mit der 8800 und mit der 9800 haun die eine ingenieurs meisterleistung raus, die die welt noch nicht gesehn hat. meines erachtens nach hat amd den startschuss zu einer neuen dimension an geschwindigkeit verpennt.
     
  11. #10 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    warte ich schau mal in meine glaskugel....ich sehe intel...nein sis...oder doch matrox? weiste was ich meine?
     
  12. #11 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    Theorethisch ja.

    ABER, da sind doch immer bestimmte Trends abzulesen, wer wohl jetzt in nächster Zeit führen wird.

    So war den meisten schon 2006 klar, das 2007 das Jahr für NVidia wird.

    Dachte, da kann man auch schonmal für 2008 ne wage Vorraussage treffen.

    WEIL, ne Revolution wird wohl keiner der beiden anzetteln. Die entwicklen ja jetzt eher kontinierlich weiter.

    Verstehst du, was ich meine?



    Und ich glaube weder das SiS oder Matrox da irgendwie mitreden.
    Äh, Spam?

    Und ich will hier ja auch keine 100%-genauen Vorrausagen, einfach nur mal ein paar Meinungen als Entscheidungshilfe. WEil ich weiß aktuell net, was ich kaufen soll. Ich dachte, das Board kann mir da helfen.


    Klar soweit?
     
  13. #12 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    ich versteh sehr gut was du meinst...aber das kann dir halt niemand voraussagen.
     
  14. #13 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    Meinste jetztüberhaupt net?

    Wasn Scheiß.

    Ich mach da halt auch deswegen so einen Aufstand weil ich mein Board dann wieder so 1,5-2 Jahre behalte.

    Und da will ich net in einem halben Jahr feststellen, das ich es eigentlich wieder austauschen kann.

    Das is mein Problem.

    Und da das Board das Fundament des PCs is, das halt auch ne fundamentale Entscheidung.
     
  15. #14 5. Dezember 2007
    AW: Wer bringt 2008 die besseren Grakas? ATI oder NVidia?

    dein problem ist ganz einfach das du dich auf sli oder cf versteifst. das das unsinnig ist, wurde nun ja zu genüge erläutert.
     
  16. #15 5. Dezember 2007

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bringt 2008 Grakas
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.003
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.113
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    231
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    199